"Raspberry Pi" per HDMI an TV

  • Hallo miteinander,


    ich interessiere mich für das "Raspberry Pi" im allgemeinen.


    Was ich damit gerne machen würde.


    würde gerne das "Raspberry Pi" per HDMI an meinen TV anschließen um damit im Internet zu Surfen ( Facebook Spiele, und Video Streaming "z.B. rtl-now.rtl.de").


    Meine Frage an euch, ist das "Raspberry Pi" für so was geeignet? kann ich darauf einen Webbrowser installiren und Java Script Aktiviren so das es in einer Guten und Flüssigen Qualität laufen tut?


    oder ist das teil zu schwach für so was?


    oder kann man es etwas aufrüsten?
    oder eine gibt es für so was eine Spezielle Version? die für so etwas geeignet ist?


    Gruß


    Mücke

  • Wenn Dich das Thema "Raspberry Pi" so im allgemeinen interessiert wieso schaust Du dann nicht einfach mal bei Google was dort so alles ausgegeben wird. Oder nutze die kleine feine Forensuche hier. Wenn Du doch so ein Interesse hast sollte das doch der erste Weg sein um dann anschließend in bezug auf das was Du an Informationen gefunden hast spezielle Fragen zu stellen.


    Aber zu den Fragen:


    Raspi an TV: geht -bestens sogar! Als Ersatzmonitor zum programmieren oder gar zum Filme gucken!
    Browser installieren: Klar, jede Menge - vom Lynx bis Chromium ist alles erhältlich
    Mit dem Raspi im Internet Flash und Browsergames machen wollen: ganz schlechte Sache...


    Kann man ihn aufrüsten: Mit jeder Menge Elektronik was eine Menge Spass bringt und man gar keine Lust mehr auf FB und Browsergames hat! ;)


    Gibt es eine spezielle Version: Die nennt sich dann PC und Du sitzt wahrscheinlich jetzt davor :p


    Ist der Raspi für Dich geeignet: Nein, denn wenn Du schon vorab keine Lust hast selbst nach etwas zu schauen dann fang erst gar nicht mit einem Bastelcomputer an...


  • .....um damit im Internet zu Surfen ( Facebook Spiele, .....


    PI ist toll, für vieles zu nutzen ausser zum schnöden surfen und browsen, das würde dich nur frustrieren.



    ....Video Streaming "z.B. rtl-now.rtl.de").


    xstream now prima, aber nur wer sich mit beschäftigen will !

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().

  • Hey,


    Danke für deine kurzes Statement zu meinen (r) Frage. Das dachte ich mir schon fast leider.


    Ich habe schon im Internet gesucht und hier im Forum auch, jedoch habe ich das nicht ganz verstanden was man alles aufrüsten kann und wie, aus diesem Grunde habe ich mir überlegt hier mein vorhaben zu äußern.


    so ein Baselcomputer ist genial und das man viel mit machen kann glaube ich sofort , wenn ich da nur an so kleine vorhaben denke Kühlschrank Überwachung, mit kleine Sensoren für Milch Käse Wurst etc. und mir der Kühlschrank dann eine Meldung gibt wenn was Leer ist.


    an so sachen denke ich wenn ich Bastel Pc Höre.


    ps. die FB Spiele sind auch nicht ganz meins, jedoch habe ich hier Leute im Haus die das immer mal wider machen, und nur einen PC ! das ist etwas Doof, auch wenn man mal schnell was nachsuchen möchte im Internet, und das Bord ist Klein und Günstig das macht es interessant.


    ich danke dir dennoch für die Antwort, denn du hast das Bestätigt was ich bisher gefunden habe und gelesen habe.


    Gruß Mücke


  • so ein Baselcomputer ist genial und das man viel mit machen kann glaube ich sofort , wenn ich da nur an so kleine vorhaben denke Kühlschrank Überwachung, mit kleine Sensoren für Milch Käse Wurst etc. und mir der Kühlschrank dann eine Meldung gibt wenn was Leer ist.


    oder so ?


    [Blocked Image: http://www.forum-raspberrypi.de/attachment.php?aid=1495]


    es gibt auch eine Truppe die macht ganze Hausüberwachung damit, bis hin zur Heizung, Vorlauf Rücklauf Pumpe uvam.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)