sabnzbd + unrar

  • Hallo zusammen,


    ich betreibe jetzt seit über 1 1/2 Jahren 3 Pi's mit den verschiedensten Verwendungszwecken.
    Eine läuft als Downloadserver in Verbindung mit sabnzbd in Version 0.6.15.
    Und genau hiermit habe ich seit einiger Zeit Probleme wenn es um das entpacken von Serien geht.
    Wie bekannt gibt es seit rar 5 hier eh Schwierigkeiten, bis vor ein paar Wochen hat die unrar-nonfree Version allerdings noch das meiste entpackt. Mittlerweile lässt sich fast keine Episode mehr automatisch entpacken, bei Filmen habe ich diese Problematik allerdings noch nicht festgestellt.
    Um das Problem zu beheben habe ich mir aus dem Rar Sourcecode die aktuelle Version 5.1 compiliert jedoch ohne Erfolg was das automatische entpacken angeht.
    Manuell klappt es ohne Probleme.


    Irgendwelche Ideen?

  • Nur als kurze Info:


    Problem wurde dadurch behoben das ich sabnzbd über die inoffiziellen Repos ein Update auf die aktuelle Version 0.7.17 spendiert habe.
    Danach klappte wieder jegliches entpacken hervorragend.

  • Hi


    ich möchte das Thema noch einmal aufgreifen.
    Ich habe sabnzbd am Laufen und immer mehr Downloads enden mit der Fehlermeldung: "Unusable RAR file ".
    Wenn ich das MultiVolume RAR Archiv mit dem neueren WINRAR analysiere, sehe ich dort in der Info: Winrar 5.1.
    Gebe ich auf dem Raspberry unrar ein, sehe ich hier Version: UNRAR 4.10 freeware
    Ich gehe davon aus, daß immer mehr Archive mit dem neueren RAR gepackt werden und damit die alte unrar Version nicht mehr funktioniert.
    Das SABNZBD für Raspberry Pi hat die Version: SABnzbd Version: 0.7.18 und sollte damit die neueste Version sein.
    Auf dem Raspberry Pi habe ich unrar-nonfree gerade noch einmal installiert und auf dem Debian Server liegt wohl nur eine Version 4.1x.
    Allerdings sehe ich auf der Debian Webseite unrar-nonfree 5.0.10 (https://packages.debian.org/de/source/sid/unrar-nonfree).


    Im Internet habe ich auch schon geschaut, aber nichts gefunden, wo jemand auch mit neueren RAR Paketen Probleme mit dem entpacken auf dem Raspberry hat.


    Meine Frage, gibt es die 5.x nonfree für Raspberry Pi noch nicht?

  • Dann möchte ich mir mal meine Frage selbst beantworten (und damit funktioniert wieder alles)


    Download (HTTP): http://www.rarlab.com/rar/unrarsrc-5.1.6.tar.gz
    gunzip unrarsrc-5.1.6.tar.gz
    tar xfv unrarsrc-5.1.6.tar
    make -f makefile
    install -v -m755 unrar /usr/bin


    Das setzt natürlich vorraus, daß unrar-nonfree in der Version 4.x irgenwie schonmal installiert ist, da das obige keine neuen Links zu unrar erzeugt sondern nur eine alte unrar Version 4.x überschreibt.


    Ob es geklappt hat kann man sehen in dem man vorher und nacher unrar |grep Copyright eingibt. Nun sollte
    UNRAR 5.10 freeware Copyright (c) 1993-2014 Alexander Roshal
    da stehen

    Edited once, last by dreizehn ().


  • Vielen Dank für die Anleitung. Es funktioniert ohne Probleme :)

  • Hy.


    Bekomme es einfach nicht hin!! UNRAR5
    Kann wer eine Schritt für Schritt Anleitung schreiben? wie man unrar5 installiert.
    Raspbian und Sabnzbd sind aktuell.


    THX HDWx3

  • Was bekommst du denn nicht hin ?


    Falls der alte download nicht mehr funktioniert, mittlerweile gibts schon Version 5.2.1


    http://www.rarlab.com/rar/unrarsrc-5.2.1.tar.gz


    also noch einmal Schritt für Schritt


    Code
    cd /tmp
    wget http://www.rarlab.com/rar/unrarsrc-5.2.1.tar.gz
    gunzip unrarsrc-5.1.6.tar.gz
    tar xfv unrarsrc-5.1.6.tar
    sudo make -f makefile
    sudo install -v -m755 unrar /usr/bin


    Klappt das ?


    Anschliessend gibst du noch das Kommando
    unrar


    ohne Parameter an und solltest dann die Hilfe angezeigt bekommen.
    Ganz oben steht dann:


    UNRAR 5.21 beta 1 freeware Copyright (c) 1993-2015 Alexander Roshal

    Edited once, last by dreizehn ().

  • Hallo, ich habe es geschafft, unrar zu updaten.
    Bei mir steht: "UNRAR 5.20 beta 1 freeware Copyright (c) 1993-2014 Alexander Roshal"


    Aber wie update ich sabnzbd?
    Ich hab aktuell Version 0.6.15. Was muss ich eingeben?


    Das ganze auf meinem RasPi 2 mit raspbian.

  • hi


    greife mal das thema auf


    habe bis jetzt noch kein entpackprogr. aufn PI.


    Nutze unter Win7 die aktuellste Winrar version (5.1/2 müsste das sein)


    wie gehe ich den jetzt genau vor um auch den PI mit Winrar zu versorgen???



    Möchte wirklich alles wie aufn PC ent/verpacken können =)

  • Auch wenn das Thema als "erledigt" markiert ist, habe ich noch eine Frage:


    Ich bekomme in sabnzb die Anzeige "Unusable RAR file". Nach einiger Nutzung von Google
    bin ich auf diesen Thread gestoßen und habe mich an folgendem Beitrag entlanggehangelt:



    Ich bekomme das Update einfach nicht hin.


    wenn ich "unrar" eingebe, steht dort folgendes:


    UNRAR 4.20 freeware Copyright (c) 1993-2012 Alexander Roshal


    Es klappen die oben beschriebenen Schritte:


    Code
    cd /tmp
    wget http://www.rarlab.com/rar/unrarsrc-5.2.1.tar.gz
    gunzip unrarsrc-5.1.6.tar.gz
    tar xfv unrarsrc-5.1.6.tar


    Bei Eingabe von

    Code
    sudo make -f makefile


    spuckt mir der Kleine


    make: makefile: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    make: *** No rule to make target 'makefile'. Schluss.


    aus.


    Mache ich etwas falsch?? (oder besser: was mache ich falsch?)


    Über Hilfe freue ich mich sehr, seid gnädig, bin ein absoluter Noob, was
    das System angeht


    Habe diese Anleitung genutzt: https://www.howtogeek.com/1422…always-on-usenet-machine/

    Edited once, last by Fenhir ().

  • @ Fenhir


    gib vor "sudo make -f makefile" das Kommando "cd unrar" ein, dann sollte es klappen.



    Gruß


    Chang

  • Hallo,

    ich bekomme nach der Installation von unrar 5.6.8 die Fehlermeldung:


    pi@FileServer:~ $ unrar

    -bash: /usr/local/bin/unrar: Kann die Binärdatei nicht ausführen: Fehler im Format der Programmdatei


    Was muss ich tun?