gd-lib darstellung

  • Hallo,


    Ich versuche mit gd-lib einen Graphen darzustellen!


    Ich habe mir eine php Datei heruntergeladen die mir folgendes ausgibt:


    GD-Infos
    GD-Version: 2.0
    PNG wird unterstützt
    JPEG wird unterstützt
    GIF wird unterstützt


    Ich will das Rad nicht neu erfinden und versuche einfache scripts ans laufen zu bringen
    zb -> http://www.alphadevx.com/a/56-Basic-Shapes-in-PHP-GD


    Ich bekomme wenn ich es orginal einbinde nur eine Fehlermeldung.
    Fehler im Bild kann nicht angezeigt werden


    durch ändern des
    $im = ImageCreateTrueColor($width,$height);


    in
    $im = ImageCreateTrueColor(int $width,int $height);


    habe ich zwar keine Fehlermeldung mehr aber auch nur einen weißen screen.


    HAbe schon viele scripts ausprobiert und nicht einen ans laufen bekommen ?!


    Hat jemand Rat.


    cu Pfaelzer

    Edited once, last by pfaelzer ().

  • Hallo pfaelzer,


    öffne doch bitte mal die "/etc/php.ini" und such nach folgender Zeile.


    Code
    display_errors = Off


    Dann setzt du den Wert auf "On". Dadurch zeigt PHP Fehlermeldungen an. Vielleicht siehst du dann eher woran es scheitert.


    Der folgende Aufruf wird meiner Meinung nach nicht funktionieren. Sollte auf jeden Fall einen Fehler verursachen.


    Code
    $im = ImageCreateTrueColor(int $width,int $height);


    Gruß Georg

  • Quote from boandlkramer pid=6276 dateline=1361465271

    Der folgende Aufruf wird meiner Meinung nach nicht funktionieren. Sollte auf jeden Fall einen Fehler verursachen.


    Code
    $im = ImageCreateTrueColor(int $width,int $height);


    Gruß Georg


    Der Befehl führt nicht zu einem Error, da einfach die Variablen vor dem übergeben an die Funktion in den Datentyp Integer umgewandelt werden.


    Probiere mal was bei Folgendem Code raus kommt:


    PHP
    <?php
    header ('Content-Type: image/png');
    $im = @imagecreatetruecolor(120, 20)
          or die('Cannot Initialize new GD image stream');
    $text_color = imagecolorallocate($im, 233, 14, 91);
    imagestring($im, 1, 5, 5,  'A Simple Text String', $text_color);
    imagepng($im);
    imagedestroy($im);
    ?>

  • Hai,


    ich habe 3x php.ini gefunden, Bios auf eine waren Sie schon auf On.


    $im - ohne den int bringt mir der screen keinen php Error sondern Bild kann nicht aufgebaut werden.


    Mal sehen


    cu
    [hr]

    Quote from agent47 pid=6280 dateline=1361466251

    Der Befehl führt nicht zu einem Error, da einfach die Variablen vor dem übergeben an die Funktion in den Datentyp Integer umgewandelt werden.


    Probiere mal was bei Folgendem Code raus kommt:


    PHP
    <?php
    header ('Content-Type: image/png');
    $im = @imagecreatetruecolor(120, 20)
          or die('Cannot Initialize new GD image stream');
    $text_color = imagecolorallocate($im, 233, 14, 91);
    imagestring($im, 1, 5, 5,  'A Simple Text String', $text_color);
    imagepng($im);
    imagedestroy($im);
    ?>


    Der code funktioniert.


    Habe gestern nacht noch ein Tuturial gfunden.
    Es läuft soweit.
    Aber halt nur die Standarts ?


    Ich denke ich habe noch viel zu tun :)


    cu
    [hr]

    Quote from orb pid=6288 dateline=1361467971


    Standardfrage: Was für Einträge bekiommst Du in den Logfiles in /var/log/apache2 ?


    Moin,


    Also: meist ein undefinierte Variable.


    Ich werde erst mal meinen Server von den ganzen Sch.. Dateien befreien die ich diese Nacht geschrieben habe :)
    und dann ein wenig die error.log beobachten.


    Ein Frage noch. Ich habe auf meinem Netbook Debian 6.ßß laufen.
    Wenn ich dort in der Shell arbeite bekomme ich Dateien und Ordner in eine anderen Farbe angezeigt.


    Wenn ich lange vorm Rechner Sitze wird schearz weiß unübersichtlich, das alter :)


    Kann man so etwas beim Raspi auch einrichten ?


    cu pfaelzer

    Edited once, last by pfaelzer ().

  • Hallo,
    ich bin nochmal ganz von Vorne gestartet.
    gdlib läuft aber man muss sehr genau auf den code achten.



    Fehlermeldungen kommen nur wenn es ein php error ist, stimmt der Bildaufbau nicht kommt nur die Fehlermeldung:
    Bild kann nicht aufgebaut werden!



    Ich habe jetzt das Grundgerüst für meinen Graphen stehen.
    Jetzt kommt das einlesen meiner Daten.



    danke bis dahin



    Pfaelzer

  • Die GD-Lib ist auch gerade für Anfänger ungewöhnlich, da wie du schon sagtest nur ein Allgemeiner Fehler erzeugt wird anstatt zu sagen was wirklich los ist. Mit der Zeit sieht man aber schnell wo es hängt, oder man ergänzt selbst die Überwachungen und Meldungen. So habe ich das in meinem Framework gelöst, indem ich alles selbst Nachgerüstet habe und dabei gleich im OOP Style und kompatibel zu Imagick.