[Kurzanleitung] Fritzing-Grafiken für eigene Bauteile erstellen

  • Hallöchen zusammen,


    jetzt habe ich bestimmt so um die zwei, drei Tage mit Versuchen verbracht, eigene Bauteile für Fritzing zu erstellen.
    Hintergrund ist, dass ich diverse Teile hier habe, für die ich im Rahmen eines Tutorials gerne eine Schaltung mit Fritzing zur Veranschaulichung mitgeliefert hätte.
    Fritzing bietet ja die Möglichkeit eigene Bauteile zu erstellen und diese mit z.B. einem Foto zu verknüpfen, so dass man nicht das gesamte Teil zeichnen sondern nur die Anschlüsse ein wenig ändern muss.
    So weit so gut: das Erstellen der Bauteile an sich mit dem internen Editor ist kein Problem und dank einiger Tipps von reraspi in -> diesem <- Thread ging das recht flott von der Hand.
    Nur das mit den Grafiken wollte nicht funktionieren. Ich hatte Fotos von den Bauteilen und diese in allen möglichen Formaten, Auflösungen, ... probiert - keine Chance, die Bilder wurden einfach nicht angezeigt.


    Jetzt habe ich eine funktionierende Lösung.
    Fritzing erwartet die Bilder ja als Vektrografik, kann aber - aus welchem Grund auch immer - mit eingebetteten Bitmaps nicht umgehen. Deshalb muss ein Foto erst "vektorisiert" werden, damit Fritzing es akzeptiert.


    Hier nun die Kurzanleitung für Inkscape:



    Das Ganze habe ich mit Inkscape 0.48.3.1 r9886 unter Ubuntu 12.04 LTS ausprobiert.


    Viel Spass,
    -ds-

  • Da war ja einer richtig fleißig;-) Hut ab [THUMBS UP SIGN]
    Kann ich gut in meinen Workflow einarbeiten.
    Ist manchmal aussagekräftiger mit den Bildern zu arbeiten.


    Gruß reraspi

  • Naja ... ich hab' ja gesagt, das probier ich bis zum erbrechen ;) ...
    Es kann halt nicht sein, dass etwas einfach nicht klappen will. Und es lag in der Tat nur an der Grafik.
    Da muss man erst mal draufkommen ...
    Ich hoffe, das hilft ein bisschen dabei, anderen tagelangen Frust zu ersparen.
    -ds-