Hyperion flackert bei filmen

  • Hallo zusammen, ich habe ein riesen Problem
    Mein rasbmc mit hyperion flackert bei filmen extrem stark. woran kann das liegen? Kabel ist geschirmt! Ich speise unten links am TV ein.
    anbei meine config und ein Video

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Edited once, last by Pinoccio ().

  • Ich benutze raspbmc da brauche ich den teil mit xbmc ja nicht oder ?
    [hr]
    Ich benutze raspbmc da brauche ich den teil mit xbmc ja nicht oder ?

    Edited once, last by Pinoccio ().

  • Ich frage hier aus Interesse nochmals nach, weshalb ist des wichtig die LEDs an die Maße des Pi zu hängen? Ob die LEDs ihren eigenen Anschluss am NT haben, mit diesem auch der Pi betrieben wird (5V - 10A). ISt mir nicht ganz schlüssig?

  • Besteht das Problem immernoch??


    Schraube mal dein Gamma Level auf 3,2 Hoch bei allen und Treshold auf 0,2.


    (Nur zum Testen)


    Kann mal an deinem Traffo die volt zahl einstellen?
    [hr]
    Jetzt werden sich bestimmt einige von euch fragen was soll den der Quatsch :denker:


    Naja er hat bei 100LED's 10A das ist schon eine Hausnummer ich habe bei 144LED's 12A


    Was ich sagen will ist das bei diesem niedrigen Gamma Level die 10A nie ausgereizt werden bei Gamma Level 1 würden dir für die 100LED's auch ich sage mal 6A ausreichen da die LED's nur
    halherzig funktionieren das siehst du auch an deinem Video.


    Und das flackern kommt daher das die LED's wollen doch auf grund deiner Einstellung nicht dürfen ;)

    Edited once, last by Gwoddi ().


  • GameOC
    Ist nur bei 2 Netzteilen nötig


    Ist das Sicher??
    Ich betreibe das ganze auch über 2 Netzteile.


    Netzteil -> Pi


    Netzteil -> LEDs


    Der Pi ist mit den LEDs nur über die 2 Datenleitungen verbunden.


    Bringe ich da keine "Strom-Durcheinander" rein? Wenn ich von 2 Netzteilen die Masse verbinde?


    Ich bin leider etwas vorsichtig mit dem Strom.


  • Obwohl 2 verschiedene Netzteile vorhanden sind??
    Bei mir läuft es aber so auch einigermaßen gut. Es Blitzt nur ganz selten einmal auf.


    Masse ist der Referenz-Nullpunkt.
    Das bedeutet, wenn der Pi auf 3.3V läuft, diese 3.3V sich auf den Nullpunkt 0V der Masse des Pi beziehen.


    Wenn nun die LEDs an einem anderen Netzteil hängen, haben die 5V des LED-Netzteils einen anderen Referenzpunkt als 0, und zwar die 0V des LED-Netzteils.


    Damit die LEDs aber was mit den Signalen, die der Pi über GPIO ausgibt anfangen können, müssen die LEDs die Signale (welche in 3,3V Referenz Pi) kommen als 3.3V Referenz LED auffassen. Aber evt ist 3.3V Referenz Pi was anderes als 3.3V Referenz LEDs.
    Daher muss Masse Pi == Masse LED sein, was du durch Zusammenschaltung der Masse-Kabel erreichen kannst, da dann beide Netzteile den gleichen ReferenzNullpunkt haben.


    Verständlich erklärt?

    Edited once, last by pmmd ().

  • Was habt ihr denn nur mit der Spannungsversorgung???:s


    Ich hatte das selbe problem gehabt es ist einfach nur die config stellt mal eure Einstellung auf die config der ersten Seite ein und ihr werdet es sehen das eure Farben blasser werden und ein ständiges flackern kommt


  • Was habt ihr denn nur mit der Spannungsversorgung???:s


    Ich hatte das selbe problem gehabt es ist einfach nur die config stellt mal eure Einstellung auf die config der ersten Seite ein und ihr werdet es sehen das eure Farben blasser werden und ein ständiges flackern kommt


    Das ist doch auch nicht das gelbe vom Ei... Ich will ja das flackern weg bekommen und nicht einstellen das es kommt.

  • So wie ich auf seite eins geschrieben habe Gainlevel hoch und schon wird es verschwinden wie gesagt ich hatte das selbe problem und kaum habe ich den LED's mehr zum arbeiten gegeben tauchte das Flackern nicht mehr auf