DHT22 Sensoren alle defekt?

  • Hallo zusammen,


    ich habe 2 RPi B (1 x B+). und 3 DHT22 Sensoren.
    Ich habe den Sensor nach dieser Anleitung von sweet pi


    [Blocked Image: http://www.sweetpi.de/blog/wp-content/uploads/2013/11/dht22_Steckplatine2.png]
    angeschlossen und die Software installiert.
    Allerdings zeigen mir alle 3 Sesoren extrem seltsame Werte an.

    Code
    root@PI-Server:/lol_dht22# ./loldht 7
    Raspberry Pi wiringPi DHT22 reader
    www.lolware.net
    Humidity = 1024.00 % Temperature = 716.80 *C


    Sensoren bei 2 verschiedenen Händlern gekauft, die können doch nicht alle 3 defekt sein,
    Und hier noch ein Bild von meiner Bastelei...
    [Blocked Image: http://www.cced.de/apip/images/apip10.jpg]
    Habt Ihr noch ne Idee

  • Blau ist i.d.R. der DHT11, die DHT22 sind weiß.


    Ich nehme mal an Du versuchst mit einem Programm für den DHT22 einen DHT11 auszulesen, das geht jedoch nicht, dazu unterscheiden sich beide Sensoren zu sehr. Der DHT22 ist um einiges genauer als der kleine 11er. Ein kurzer Vergleich ist hier dargestellt:https://www.tindie.com/product…ture-and-humidity-sensor/


    I.d.R. gibt es bei den Programmen eine Möglichkeit wo man den Sensor einstellt, dort muss der korrekte Sensor gewählt werden. Wie zum Beispiel in den Tutorials von Adafruit: https://learn.adafruit.com/dow…pi-with-gdocs-logging.pdf



    Zudem werde ich aus der Verkabelung nicht schlau... die Pinbelegung der DHT#s ist


    Pin1: VCC
    PIN2: Data
    Pin 3 : NC
    PIN4: GND


    Wobei Pin 1 links ist wenn man auf die geriffelte Seited es Sensors schaut.


    Auf dem Bild sieht es so aus als wenn PIN 2 und PIN 4 beide mit GND verbunden sind. Die Verkabelung solltest Du auf jeden Fall nochmal prüen und ggf. den DHT mal ganz alleine anschließen und ansteuern.



    Ich selbst habe mit dem DHT11 übrigens keine guten Erfahrungen gemacht! Der Sensor zeigte bei einem Testlauf über einige Wochen zwar korrekte Temperaturwerte jedoch die Luftfeuchtigkeit war immer irgendwie zwischen 32 und 38 Prozent, selbst dann wenn ein DHT22 an gleichem Platz eine Luftfeuchte von über 50 oder 60% ausgegeben hat. Fazit: DHT11 in die Bastelkiste geworfen und nur noch mit dem 22er gemessen...

  • Vielen Dank für die Infos, wollte zwar gerade in die Koje, werde ich aber jetzt doch nochmal alles prüfen!!!
    DANKE!
    [hr]


    Blau ist i.d.R. der DHT11, die DHT22 sind weiß.


    Ich nehme mal an Du versuchst mit einem Programm für den DHT22 einen DHT11 auszulesen, das geht jedoch nicht, dazu unterscheiden sich beide Sensoren zu sehr.



    Tija, der Mann weiß wovon er redet :)
    Danke nochmal für die Unterstützung!!!



    Nachdem ich jetzt

    Code
    git clone git://github.com/adafruit/Adafruit-Raspberry-Pi-Python-Code.git
    cd Adafruit-Raspberry-Pi-Python-Code
    cd Adafruit_DHT_Driver
    ./Adafruit_DHT 11 4


    Installiert habe, ist das Erbebnis:

    Code
    root@PI-Server:/# ./Adafruit-Raspberry-Pi-Python-Code/Adafruit_DHT_Driver/Adafruit_DHT 11 4
    Using pin #4
    Data (40): 0x2d 0x0 0x1a 0x0 0x47
    Temp = 26 *C, Hum = 45 %


    Nochmal danke!
    Nu kann ich beruigt schlafen gehen :)
    nachdem ich den DHT22 bestellt habe :)


    Gruß Markus

    Edited once, last by cced ().