IR-Befehle von Logitech Harmony HUB direkt an Raspberry Pi

  • Momentan sind die bei Amazon nicht so flott wie sonst und haben noch nichts losgeschickt, da hab ich die extender erstmal wieder abbestellt und werde das mit dem mitgelieferten IR Mini Blaster testen! Dabei handelt es dich um zwei IR Sendedioden in einem kleinen Gehäuse + Kabel, wie lang das ist, weiß ich nicht, aber notfalls wird das einfach verlängert, dann sollte das wohl gehen, dann mache ich mich nachher mal an den Empfänger für den RPI, hoffentlich kommen die Sachen morgen

  • btw.: Die Funktionen der Harmony Hub kannst du alle auch alleine mit dem PI machen, so du dir denn neben dem TSOP als Empfänger noch einen (oder mehrere) Sender bzw. Vorstufen bastelst. Mit Lirc kannst du auch alle IR-Protokolle empfangen/senden und für viele Fernbedienungen gibt es schon fertige Konfigs bzw. ansonsten halt anlernen. Für's Web-Interface dann einen Apachen auf den PI + selbstgestaltete Webseite...


  • Bei meinem Transmitter arbeitet die LD271 nach wie vor sehr gut.
    [hr]


    gut zu wissen, leider in 5mm, ich mag lieber 3mm
    noch was der TSOP gerade geschaut liegt auch bei 950nm, also war es eh ne doofe Idee 880nm Dioden zu nehmen



    Mit Lirc kannst du auch alle IR-Protokolle empfangen/senden und für viele Fernbedienungen gibt es schon fertige Konfigs bzw. ansonsten halt anlernen. Für's Web-Interface dann einen Apachen auf den PI + selbstgestaltete Webseite...


    damals war Lirc aber doof, ist das jetzt besser ?


    Egal ich mag ja das IR mit Atmel und IRMP muss der PI nicht jittern..........


    Klartext: Code Hersteller, Address, Command ! was soll ich mich mit Pulspausenzeiten rumschlagen ?

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().

  • Das war ursprünglich auch mein Plan, nur sagte mir einfach das System von Logitech mehr zu. Ich habe noch einen TSOP4836 zuhause rumfliegen, wäre der ein geeigneter Empfänger für den Pi?
    [hr]
    Versorgungsspannung: 4,5V - 5,5V, ist ja für die GPIO's zu viel, aber da finde ich doch bestimmt im Internet Anleitungen genug, oder?

    Edited once, last by Janni501 ().


  • ... nur sagte mir einfach das System von Logitech mehr zu.


    mir nicht, ich hatte mal das sündhaft teure Sys bestellt knapp 300€


    wie lernt man Codes an ? gar nicht, man muss bei jedem neuen Code den Logitech Server befragen und wenn die den abschalten hat man für 300€ Elektronik Schrott, abgesehen davon war die Programmierung ein Graus, da ist jede lernfähige 5€ Fernbedienung besser !



    Ich habe noch einen TSOP4836 zuhause rumfliegen, wäre der ein geeigneter Empfänger für den Pi?


    Datenblatt kannst du selber mal ergoogeln ?



    Versorgungsspannung: 4,5V - 5,5V, ist ja für die GPIO's zu viel, aber da finde ich doch bestimmt im Internet Anleitungen genug, oder?


    mal ehrlich du willst eine 5V 3,3V Anpassung bauen, kaufen zwischenstricken wo es für 77 Cent passende TSOP gibt ? :s


    aber OK, der TSOP kommt an 5V , sein Ausgang an über 1 K Ohm zum GPIO und vom GPIO (Anode) geht ne Schutzdiode BAT42 nach 3,3V (Kathode) so wird der Strom aus dem 5V Ausgang begrenzt auf 1mA und alle überzählige Spannung hinter dem Widerstand vom GPIO nach +3,3V abgeleitet.

    lasst die PIs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().

  • Hab hier auch noch einen Empfänger mit min. 2,8V und max. 5,2V rumliegen, der müsste doch laufen, oder? Klar, mit 6€ Versand könnte ich mir einen bestellen, der in ein paar Tagen da ist, aber ich hab hier auch noch welche zuhause, erst mal kann ich ja sehen, was mit denen möglich ist


    Zu den Logitech Systemen: Jedem das seine, kann deine Argumentation nachvollziehen, mir persönlich gefällt die Lösung aber besser, jedoch kann ich das auch erst wirklich beurteilen, wenn ich das alles geratet habe.. Dann weiß ich mehr

    Edited once, last by Janni501 ().