Probleme mit IPv6 Konfiguration

  • Hallo,


    mein rpi wurde bei edis nach einem halben jahr angesteckt und lauft so weit ganz gut.


    Nun wollte ich auch ipv6 aktivieren, jedoch sind serverdienste (apache2, sshd) über ipv6 von außen nicht erreichbar.
    Ich kann jedoch vom rpi aus ipv6.google.com sowie von zuhause aus den rpi pingen.


    Konfiguriert hab ich ipv6 nach dieser anleitung.


    ifconfig sagt folgendes:


    (xxx = anonymisiert)


    Danke vorab.


  • ..., jedoch sind serverdienste (apache2, sshd) über ipv6 von außen nicht erreichbar.


    Lt. diesem Thread: http://forum.ubuntuusers.de/topic/ssh-und-ipv6/ sollte ssh über IPv6 (auf dem Pi) möglich sein.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

    Edited once, last by rpi444 ().

  • das ist mir bekannt, deshalb frage ich ja hier.
    ipv6 ist übrigens auch geladen:


  • das ist mir bekannt, deshalb frage ich ja hier.


    OK, dann habe ich deine Frage nicht richtig verstanden.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden