ps in Shell

  • Guten Nachmittag,
    ich habe heute ein Bisschen mit der Shell rumgespielt, um mir ein Startscript für meine Lüftersteuerung zu bauen. Das hat genau einen neustart lang funktioniert, dann habe ich eine Zeile verändert und seitdem spinnt alles... nichtmal ein neues Aufsetzen des Betriebssystems hat mir geholfen.


    Der Code sieht wie folgt aus:


    Meine Vermutung ist, dass es bei der "running" Funktion stecken bleibt, weil mir die doch recht seltsame Werte ausspuckt.
    Kann mir von euch vielleicht jemand helfen?
    Dankeschön :)
    [hr]
    Ich habe das Problem gelöst (nach einem halben Tag rum rätseln...)
    In der running Abfrage steht nun folgendes:


    Code
    if ps -ef | grep -v grep | grep $pfad/$datei > /dev/null; then


    Danke an alle, die sich das hier trotzdem durchgelesen haben :)

    Edited once, last by Gubbl ().