Wer ist 192.168.254.11 ?

  • Kann mir bitte jemand helfen herauszufinden wer 192.168.254.11 ist?


    Die IP habe ich per Zufall mit traceroute auf einige deutsche Server gefunden.


    :huh:

  • Warum macht ihr nicht erst einmal ein traceroute auf die IP bevor ihr schreibt?
    :denker:

    Edited once, last by duno ().


  • Die IP habe ich per Zufall mit traceroute auf einige deutsche Server gefunden.


    An welcher Stelle in der Ausgabe des traceroute, hast Du diese private IP-Adresse gefunden?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.


  • Warum sollten wir?
    Wir kennen die Spezifikationen (wenigstens das wichtigste)!


    Na was neues lernen will man da wohl nicht, was?


    Wenn du nicht helfen willst, dann lass es bitte, ich zieh mir die Frage doch nicht aus den Fingern!


    Code
    xx 82.135.16.131 (82.135.16.131) xxms yyms zzms
    xy 192.168.254.11 (192.168.254.11) xxms yyms zzms
    xz 195.88.117.95 (195.88.117.95) xxms yyms zzms


    Und das ist nicht das einzige Beispiel.


    PS:


    Gib die IP mal hier:


    http://traceroute.monitis.com


    ein.

    Edited once, last by duno ().

  • Code
    xx 82.135.16.131 (82.135.16.131) xxms yyms zzms
    xy 192.168.254.11 (192.168.254.11) xxms yyms zzms
    xz 195.88.117.95 (195.88.117.95) xxms yyms zzms


    Wenn ich ein traceroute mache, dann waren und sind da auch immer 2 private IP-Adressen vorhanden, von denen ich weiß woher diese kommen. ;-) Z. B.:

    Code
    :~$ sudo traceroute -4nT heise.de
    traceroute to heise.de (193.99.144.80), 30 hops max, 52 byte packets
    1 192.168.###.### 2.140 ms 2.112 ms 3.860 ms
    2 37.xyx.xyx.xyx 15.149 ms 16.091 ms 23.703 ms
    3 172.30.###.### 22.314 ms 22.575 ms 22.697 ms
    4 84.xxx.xxx.xxx 21.675 ms 21.771 ms 21.850 ms
    5 ...

    The most popular websites without IPv6 in Germany.

  • Hi,


    ...
    ... mit traceroute auf einige deutsche Server gefunden.
    ...


    das ist imho schon durchaus möglich.
    Allerdings dürfte es sich dabei überwiegend um Privatleute handeln, die ihr Netz nicht gut abgesichert haben. Deshalb wird scheinbar auch ein Teil der "privaten" Infrastruktur sichtbar.
    Allerdings hilft das nicht dabei, Verschwörungstheorien zu stützen sondern ist m.E. eher grob fahrlässig ...
    Aber das kommt halt davon, dass mittlerweile Hinz und Kunz eigene Server betreiben ...


    cu,
    -ds-


  • Kann mir bitte jemand helfen herauszufinden wer 192.168.254.11 ist?


    Siehe z. B. die Ausgabe von:

    Code
    whois 82.135.16.131


    und mach dort evtl. eine Anfrage, bzgl. der Ausgabe von "192.168.254.11" in deinen tracerouts.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.

  • Also nochmal von vorne...
    Die IP ist KEIN Server...
    Die Site ist einfach shice, da kann man jede gültige IP eintragen und bekommt ein Ergebnis, ob die IP existiert oder nicht -.-
    Gibt mal in deine Konsole
    tracerout 192.168.254.11
    ein, dann wirst du sehen, dass dabei nichts, und ich meine überhaupt nichts, bei rum kommt!
    Warum?
    Jede IP, die mit 192.168, 172.16-32 oder 10. anfängt liegt in einem privaten Netz, wie zB. dein Lan...


    Und diese IP-Adressen sind schlicht und ergreifend von außen nicht zu erreichen, da Weltweit mindestens 1000 mal vergeben!


    Und wenn du das nicht glaubst, dann lies dich mal in die Thematisierung von TCP/IP ein und mach dich schlau ;)

  • Nö ... nen traceroute hab' ich jetzt nicht gemacht ...


    Das wird auf die 192.168.254.11 auch nicht funktionieren, weil afaik Pakete von/zu dieser Adresse verworfen werden, sobald sie in die "freie" Wildbahn entlassen werden.
    Dass sie beim traceroute trotzdem auftaucht könnte ich mir halt so erklären, dass IP-Pakete z.B. durch NAT nochmals "eingetütet" werden, und somit zunächst nur mit der Adresse des "äusseren" Umschlags unterwegs sind. Oder bei einer Port-Weiterleitung eines Routers, der eingehende Daten auf einen Rechner mit dieser IP in die private Infrastruktur weiterleitet.


    Eigentümer des gesamten Netzes 192.168.0.0 ist, glaube ich zumindest, die IANA ...



    cu,
    -ds-


  • dreamshader und rpi444


    Traceroute habt ihr ja jetzt auf die IP gemacht und über den Link den Standort verifiziert.


    Nein, habe ich nicht gemacht, weil "192.168.254.11" nicht auf dem Weg liegt, den meine Datenpakete "gehen". Warum schlussfolgerst Du, dass ich einen traceroute auf "192.168.254.11" gemacht habe? Wenn Du aber willst, dann kann ich das auch machen.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.

  • Gib mal bitte 195.88.117.95 als Ziel an, taucht die IP dann bei dir auf?

    Edited once, last by duno ().

  • Interresant...
    vor allem da man über die IP an die Agentur für Arbeit weitergeleitet wird :D


    Kann es sein, dass sich hinter der IP en Webserver im privaten Netz befindet, der per Portforwarding angesprochen wird und dann auf die AfA weiterleitet ? oO auch wenn das irgendwie mist wäre oO