DoorPi (VoIP Wechselsprechanlage / Türsprechanlage mit Video-Support)

  • Hallo,

    ich hoffe, daß ich jetzt langsam mal dazukomme, meinen doorpi einzubauen (hab letztes Jahr mein Haus mit fhem automatisiert, daher kommt doorpi erst jetzt an die Reihe).
    Habe jetzt schon im Web gesucht, bin aber leider noch nicht auf einen wirklich grünen Zweig gekommen.
    Würde gerne (evtl. zusätzlich zu RFID) ein Keypad an den raspi hängen, der nach eingabe eines richtigen Codes die Tür aufmacht. Hat hier jemand Erfahrung mit so was? Gibts vielleicht auch schon jemanden, der einen Fingerabrduck-Leser erfolgreich am Laufen hat?

    Beste Grüße,

    Otto

    Edited once, last by otto001 (January 27, 2016 at 11:25 AM).

  • DoorPi (VoIP Wechselsprechanlage / Türsprechanlage mit Video-Support)? Schau mal ob du hier fündig wirst!

  • Hi,
    hast du schon mal die Videofon App von Elcom versucht? Bin gerade dabei diese einzurichten. Sieht schon gut aus.

    Gruß mario

  • @ kingralf: Danke für den Link zum Verstärker und Gehäude. ich werde mal schauen was ich mir raussuche.

    Quote


    Nachdem ich endlich dank Netzmafia meine IP-Kamera anzapfen konnte und ich mir ein script geschrieben habe das mir beim auslösen des Klingeltasters ein Snapschot der Kamera in ein Verzeichnis schreibt, frage ich mich, wie bekomme ich das
    1. an die Benachrichtigungs-email
    2. auf mein FritzFon via FritzBox 6490?

    Bzgl. dem E-Mail Versand kann ich dir evtl. helfen. Ist ungetestet aber sollte dir hoffentlich helfen oder zumindest die Richtung zeigen.

    Zunächst installiere folgendes

    Code
    sudo apt-get install sharutils

    Und in der doorpi.ini dann so oder so ähnlich:

    Code
    [OnCallIncomming]
    10 = os_execute:cd /usr/local/etc/DoorPi/DoorPiWeb/snapshots && /usr/bin/uuencode snapshot.jpg snapshot.jpg | mail -s "Klingeling!" empfaenger@mail.de

    Edited once, last by han-solo (January 28, 2016 at 4:41 PM).

  • Hallöchen,
    hat jemand die Elcom Videofon App im Einsatz?
    Würde gern wissen wollen wie die Einstellungen für DTMF Steuerung sind.
    Steuerbefehle --> Steuerung allgemein ist folgendes eingetragen:
    DTMF-Türöffner: #
    DTMF-Lichtrelais: 1
    Nur sind die Tasten nicht anwählbar. Wo muss ich evtl. noch etwas anpassen.
    Kamera läuft, App kann angerufen werden und auch Verbindung zur DoorPi herstellen.

    Gruß mario

    Edited once, last by inspiron (January 28, 2016 at 5:29 PM).


  • Hi,
    wenn ElCom angerufen wird- annehmen.
    Dann kann mit Schlüssel und Licht "#" und"1" gesendet werden.

    Hi,
    das funktioniert ja nicht! Die Tasten bleiben ausgegraut.
    Mit FritzFon kann ich mit "#", "1" die Relais ansteuern.
    Gruß Mario

    PS: Habe gerade festgestellt, das die DTMF Steuerung mit der Pro Version (installiert auf einem iPhone 5s) funktioniert.
    Allerdings habe ich noch ein iPad der ersten Generation mit IOS 5 (welches ich dafür verwenden möchte), da läuft nur die einfache Videofon App. Hier geht es natürlich nicht. :(

    Edited once, last by inspiron (January 29, 2016 at 12:21 AM).

  • inspiron
    Hi Mario,
    hier meine Einstellungen:

    Android-Tablet

    ElCom Einstellungen

    Benutzerkonto /ELCOM Videofon / SIP-Server 192.160.xxx.1 #fritz.box
    SIP-Ben. ID 612 #Nebenstelle in fritz.box
    SIP-Aut. PIN xxx #PIN zu NbSt. in fritz.box
    Benutzername Acer #NbSt. Name
    SIP-Aut. ID 612
    Outbound Proxy 192.168.xxx.1
    Auto regis. aktiv
    Rest = Grundeinstellung

    Eingang & Kamera
    - Eingang 1 Verwendung aktiv
    Betriebsmodus Video-Außenstation
    Video-URL 192.168.xxx.3:9001
    Benutzername ip612 #wie in fritz.box
    Passwort wie SIP-Aut. PIN
    SIP-ID Eingang 612

    DoorPi.ini

    [SIP-Phone]
    firewallpolicy = PolicyNoFirewall
    audio_codecs = PCMA,PCMU
    call_timeout = 15
    dialtone = !BASEPATH!/media/ShortDialTone.wav
    dialtone_renew_every_start = False
    dialtone_volume = 35
    echo_cancellation_enabled = False
    identity = DoorPi
    local_port = 5060
    max_call_time = 120
    #capture_device = ALSA: default device
    capture_device = ALSA: USB Sound Device
    #playback_device = ALSA: default device
    playback_device = ALSA: USB Sound Device
    record_while_dialing = true #jedes Tuergespraech aufzeichnen
    #records = !BASEPATH!/records/%Y-%m-%d_%H-%M-%S.wav
    records = !BASEPATH!/records/!LastKey!/%Y-%m-%d_%H-%M-%S.wav
    sipphonetyp = linphone
    sipserver_password = xxx
    sipserver_realm = fritz.box
    sipserver_server = 192.168.xxx.1
    sipserver_username = 622
    #stun_server = #deactivated
    ua.max_calls = 2
    video_codecs = VP8
    video_device = V4L2: /dev/video0
    #video_display_enabled true = bild an ausenstation
    video_display_enabled = False
    video_size = vga
    log.level = 4
    log.console_level = 4

    [DTMF]
    ; "dtmf signal" = out:[output_key],[start_value],[end_value],[timeout]
    "#" = out:open_door,1,0,3
    "1" = out:power_supply,1
    "7" = out:power_supply,0
    "2" = out:test_2,1,0,3
    "*" = out:test_3,1,0,3
    "3" = out:test_3,1,0,3

    [onboardpins_InputPins]
    0 = call:**610
    1 = call:**612

    auf meinem DoorPi ist "Motion" installiert, damit kann ich
    auf jedem PC... zu jeder Zeit mir die Kamera anschauen
    wenn ich "pin 1" drücke, dann klingelt "Acer",
    Türöffner und Licht sind activ, bei betätigen werden die Aktionen ausgeführt

    Schau mal, ob dir das weiter hilft.
    Sonst brauchst du die Hilfe eines "Guru" :D
    Ich bin nur Anwender :blush:


  • inspiron
    Hi Mario,
    hier meine Einstellungen:

    Android-Tablet

    ElCom Einstellungen

    Hi db91595,
    danke für deine Hilfe.
    Wie ich schon geschrieben habe, funktioniert ja die Elcom Pro Version 2.0 auf dem iPhone. Mit der Version 1.0 auf dem iPad und iPhone funktioniert die DTMF Steuerung nicht. Ich wollte die Ver. 1.0 auf dem iPad wegen IOS 5 verwenden.
    Naja vielleicht findest sich noch eine Lösung oder ich finde noch ein günstiges Android Tablet.

    Gruß mario
    Automatisch zusammengefügt:
    Gibt es die Möglichkeit, über eine zweite LED am PiFace zu signalisieren (dauerleuchten) wenn eine Sprechverbindung besteht?

    Gruß mario

    Edited once, last by inspiron (January 30, 2016 at 12:11 AM).

  • Hallo zusammen,

    bin neu hier und wollte mir auch ein DoorPi bauen.

    Ich habe einen Klingeltaster mit einem LED-Ring diesen würde ich gerne dauerhaft leuchten lassen zB am Output Pin 2 am PiFace

    könntet ihr mir beschreiben wo ich die einzelnen Outputs ansteuern kann?

    Gruß
    Pushkin


  • Hallo
    Ich hab zwar die Android Version aber die DTMF Signale sollten auch bei Ver. 1.0 gehen
    Allerdings nur bei bestehender Verbindung

    lG


    Hi,
    habe gerade die Ver1.1 auf einem Leih-Androiden installiert. Wo stelle ich denn die Kontodaten ein?
    Bei der IOS-Version 1.0 war oben rechts ein Button "Setup".

    Gruß Mario
    PS: Habe es gefunden "Taste unten links"

    Edited once, last by inspiron (January 30, 2016 at 9:22 AM).


  • Sorry Mario :blush:

    ich habe gerade nochmal gecheckt.
    Wenn bei Elcom ein Ruf eingeht
    - Kamera-Feld & Lautsprecher-Feld "ein"
    Dann gehen Türföffner & Licht !

    Nochmal sorry & executive me slowly :wallbash:

    Na dann bin ich ja beruhigt, so ist es bei mir auch :thumbs1:
    Dankeschön!

    Gruß mario

    Edited once, last by inspiron (January 30, 2016 at 12:06 PM).

  • Hallo,

    ich denke darüber nach, einen Arduino zum Einlesen von Tastatureingaben von einem Matrix-Keypad zu verwenden, den ich mit dem Raspi per I2C verbinde. (in weiterer Folge evtl auch RFID und Fingerabdruck-Leser).
    Direkt doorpi umschreiben trau ich mir momentan nicht zu (neben meinen rudimentären Python-Kenntnissen fehlt mir auch die Zeit).
    Daher denke ich darüber nach, einen daemon auf dem Raspi zu laufen, der I2C überwacht (das wären PIO0 and GPIO1 an einem Rev. 1 Raspi und GPIO2 und GPIOP3 an einem Rev. 2) und bei entsprechenden Inputs files am Raspi erzeugt, die vom filesystem-keyboard weiter verarbeitet werden.

    Dazu habe ich vorab mal zwei Fragen:

    1) Ist es möglich, diese beiden Pins aus der Überwachung durch doorpi herauszunehmen, sodaß sie von einem "fremden" Programm am Raspi überwacht werden können? Wenn ja - wie?
       /update: das funktioniert schon mal. arduino mit keypad und raspi verbunden, sketch gebastelt, kleine python-routine erstellt, die die eingaben entgegennimmt. geht trotz laufendem doorpi:


    2) Wie genau wird das Filesystem-Keyboard konfiguriert und wie arbeitet das Teil? Unsere liebste Suchmaschine brachte keine verwertbaren Ergebnisse und in der Sample doorpi.ini habe ich dazu auch nichts gefunden. Wenn ich das noch wüsste, könnte ich von der routine oben ein file erstellen lassen, auf das doorpi reagiert und gut :)

    3)Noch besser: Statt eines files ein event? Zb. mittels autorisiertem Web-Zugriff? Geht das schon?

    Danke im voraus!

    Otto

    Edited once, last by otto001 (January 30, 2016 at 7:23 PM).

  • Hallo Marcel,
    ja das mit der Kamera ist leider bei mir auch so.
    Mein Tür-LeihAndroide klingelt so lang bis ich ran gehe. Habe es gerade getestet: nach ca 30 sec habe ich die Taste gedrückt. Nach ca 2min wurde die Verbindung autom. getrennt
    Ich bin mit der Config.ini noch nicht auf den grünen Zweig, aber kann man da die Ruflänge einstellen?
    Klingeln denn deine Telefone länger?

    Gruß mario

  • HI Forum!

    Das Projekt interessiert mich - ich habe auch schon angefangen mich am Wiki und in dem Thread hier einzulesen.
    Leider bin ich mehr Programmierer denn Elektriker weshalb sich mir die Frage stellt, inwiefern ich die bestehend Hausanlage als Tonquelle verwenden kann. Hauptproblem dabei ist es, dass der Vorbesitzer den Innenteil "hart" entfernt hat, und ich nur ein Bündel Kabel in der Wohnung habe. :)

    Exemplarische Belegung:
    BRAUN [Taster +]
    SCHWARZ [Taster -]
    GRÜN [Türöffner]
    WEISS [Türöffner]
    BLAU ?
    GELB ?

    Soweit ich das sehe, ist Braun/Schwarz mit der Klingeltaste verbunden und schaltet einen Durchgang beim Klingelvorgang... dort hängt mittlerweile auch provisorisch eine Türglocke. Grün/Weiss löst beim Verbinden den Türöffner aus... - hier fliesst dann Gleichstrom.
    Aus Blau und Gelb werde ich nicht richtig schlau - kann aber zwischen dem Gleichstrom - Minus vom Taster (Schwarz) und sowohl Blau als auch Gelb eine Gleichstromspannung von 10-20 Volt messen... Ich habe nun die Hoffnung, dass es sich hierbei um das Mikrofon bzw. Lautsprechersignal handelt, welches allerdings einen viel zu hohen Pegel hat: schliesse ich da provisorisch mal einen Kopfhörer an, dann gibts nur lautes Rauschen und Knattern :)

    Weiters vorhanden: VOIP Server, Pi2 mit PiFace2, PI IR Cam, USB Soundkarte, USB Wifi etc...


    Seht ihr hier eine Chance, dass ich mit diesen Signalquellen eine vernünftige DoorPi Installation schaffe?

  • Hallo Marcel,
    ja das mit der Kamera ist leider bei mir auch so.
    Mein Tür-LeihAndroide klingelt so lang bis ich ran gehe. Habe es gerade getestet: nach ca 30 sec habe ich die Taste gedrückt. Nach ca 2min wurde die Verbindung autom. getrennt
    Ich bin mit der Config.ini noch nicht auf den grünen Zweig, aber kann man da die Ruflänge einstellen?
    Klingeln denn deine Telefone länger?

    Gruß mario

    Hallo,

    Das gleiche Problem hab ich auch.
    Konfiguration:
    rPi B+
    PiFace
    Pi_Cam Noir
    USB-Audio
    Fritz-Box 7490 FW 6.5
    Fritz-Fon MT-F FW 1.03.67
    Software : Image von Eisbaeeer


    Klingeln am Fritz-Fon und anderen Telefonen funktioniert, aber nur 3 mal, dann legt doorPi auf.
    MPEG-Streamer über http://door-IP:8080 funktioniert.

    Beim Klingeln wird jedoch kein Bild geladen, sondern nur der Name DoorPi angezeigt.

    Auszug aus der config :

    sipserver_username
    620

    echo_cancellation_enabled
    False

    stun_server


    FirewallPolicy
    PolicyNoFirewall

    sipserver_server
    192.168.178.1

    dialtone
    !BASEPATH!/media/ShortDialTone.wav

    local_port
    5060

    video_codecs
    VP8

    record_while_dialing
    true

    playback_device
    ALSA: default device

    call_timeout
    15

    firewallpolicy
    PolicyNoFirewall

    video_size
    qvga

    sipphonetyp
    linphone

    sipserver_password
    password

    ua.max_calls
    2

    video_device
    V4L2: /dev/video0

    video_display_enabled
    True

    capture_device
    ALSA: default device

    dialtone_renew_every_start
    False

    sipserver_realm
    fritz.box

    identity
    DoorPi

    records
    !BASEPATH!/records/!LastKey!/%Y-%m-%d_%H-%M-%S.wav

    audio_codecs
    PCMA,PCMU

    dialtone_volume
    35

    max_call_time
    120


    Hat einer eine Idee?

    Edited once, last by Stuxi (January 31, 2016 at 6:23 PM).

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!