DOCKER: Das Ende der Seitenlangen Step by Step Tutorials dank mächtigem Projekt?

  • Hallo Leute,


    ich möchte euch heute etwas über ein ambitioniertes Open Source Projekt namens Docker berichten. Die Community ist riesig und es geht wirklich vorwärts mit dem Projekt!


    https://www.docker.com/whatisdocker/


    Dieses Projekt ermöglicht es leichtgewichtige und in sich abgeschlossene Container zu erstellen, welche einfach auf anderen Systemen ausgeführt werden können.


    Daher ist es perfekt geeignet für das Ausliefern von Software, da der Benutzer nicht zig Librarys auf seinem System nachinstallieren muss, sondern alles innerhalb des Containers ist. Das ermöglicht es auch einfache Updates zu machen, da lediglich ein neuen Container gestartet werden muss: Sonst nichts.


    Docker wird derzeit noch nicht von Raspian unterstützt, jedoch von ARCH Linux. Also höchste Zeit diese Technik einmal auszuprobieren, die für den Raspberry alles verändern kann :)


    Hierfür habe ich mein Projekt GarageOPiner (Hier) als Docker-Container gebaut, und diesen in das Docker Repository hochgeladen, auf das jeder ganz einfach zugreifen kann.


    Alles was nun zu tun ist, um mein Projekt auf dem Raspberry laufen zu lassen ist folgendes:
    1. ihr braucht ein Arch-Linux auf dem Pi: (Anleitung hier: http://archlinuxarm.org/platforms/armv6/raspberry-pi oder mit Noobs: http://www.raspberrypi.org/help/noobs-setup/)


    2. Installiert Docker:

    Code
    pacman -S docker


    3. Lasst den Docker Deamon im Hintergrund laufen:

    Code
    docker -d&


    4. Lasst mein Docker Container für den GarageOPiner laufen mit dem Kommando:

    Code
    docker run -d -p 8000:8000 --privileged wirthual/rpi-garageopiner webiopi -c /etc/webiopi/config


    Dies dauert eine Weile, weil docker automatisch das image herunterladen muss.


    Und schon seid ihr Fertig. Zum Überprüfen geht auf: http://ipAdresseRaspberry:8000 und ihr müsstet eine Webseite mit dem Titel GarageOpiner sehen.


    Dieses Beispiel soll zeigen, wie einfach Softwareverteilung mit Docker werden. Man kann Repositorys für jede mögliche Anwendung anlegen und selbständig anpassen wie man es braucht einfach Super!!


    Ich hoffe ihr seht in DOCKER auch eine riesen Chance für die gesamte Raspberry Pi Community :)))


    Probiert es mal aus und kommentiert was ihr davon haltet :) Welche Anwendungen würdet ihr gerne als Docker Container sehen?


    Und Vll könnt ihr euer Projekt auch bald über Docker verteilen :)

  • Ah gut zu wissen, dass sich schon andere Leute mit diesem Problem beschäftigt haben. allerdings steht das gerade noch im Wiederspruch mit der "Einfachheit".


    Allerdings bin ich überzeugt das Docker auch bald von Raspbian direkt unterstützt wird. Ich denke wenn es dann soweit ist, kann es nicht schaden wenn schon einige Projekte zur Verfügung stehen. Deshalb sollte die Werbetrommel gerührt werden :)

  • +1 für den Widerspruch der Einfachheit, aber mit der Weile und den ganzen Artikeln die da erscheinen wird das mit den Containern sicher noch was. Und dank dem ganzen Tooling aussenrum auch Clusterbar :)

  • Ach waren das noch Zeiten, als man Programme geschrieben hat, die nur aus einer .EXE bestanden .... ;):D

    ;) Gruß Outi :D
    Pis: 2x Pi B (Rente) / 1x Pi B+ (Rente) / 1x Pi 2 B (Tests) / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 (B. Lite) / 2x Pi Zero 1.3 (B. Lite) /
    2x Pi Zero W 1.1 (B. Lite) / 1x Pi Zero 2 (noch ohne) / 1x Pi 3 B+ (Tests) / 1x Pi 4 B 4GB (Bullseye 64 Bit Lite (Webserver)) / Pi 400 (Bullseye 64 Bit) / 2x Pi Pico / 2x Pi Pico W
    Platinen: Sense HAT / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT

  • Aber nur für Winzprogramme .... ;):D

    ;) Gruß Outi :D
    Pis: 2x Pi B (Rente) / 1x Pi B+ (Rente) / 1x Pi 2 B (Tests) / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 (B. Lite) / 2x Pi Zero 1.3 (B. Lite) /
    2x Pi Zero W 1.1 (B. Lite) / 1x Pi Zero 2 (noch ohne) / 1x Pi 3 B+ (Tests) / 1x Pi 4 B 4GB (Bullseye 64 Bit Lite (Webserver)) / Pi 400 (Bullseye 64 Bit) / 2x Pi Pico / 2x Pi Pico W
    Platinen: Sense HAT / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT

    Edited once, last by Outlaw ().