Heatsink Mod

  • Hier hat ein Bastler ein paar selbst zu geschnittene Kühlkörper aud seinen RPI geklebt. LINK
    Da ich meinen RPI auch übertaktet habe werd ich dies versuchen nachzubauen ;)
    Bilder vom Ergebnis werd ich dann hier posten ..

    I sometimes feel that I have nothing to say and I want to communicate this.

  • Da das Ergebnis vom zu schneiden des Kühlköpers mangels gescheitem Werkzeug nicht gerade gelungen ist,
    habe ich mich nach einer alternative umgesehen und wurde fündig ;) LINK LINK

    I sometimes feel that I have nothing to say and I want to communicate this.

  • Da ich die Alternative immer noch immer nicht erhalten habe da sich der Verkäufer bisher nicht gemeldet hat,
    habe ich mich nochmals an der selbst ist der Mann Version versucht, diesmal ist es besser gelungen.
    Es fehlt zwar noch die Heatsink für den Spannungswandler, diese ist aber schon in Arbeit ..

  • Hallo Männer... :),



    ich habe hier noch ein paar Kühlkörper für IC-s liegen, die ich heute auf Maß zuschneiden möchte. Damit möchte ich etwas die Hitze reduzieren, da ich demnächst das Rasberry etwas übertackten möchte.


    Der passende Kleber ist auch schon
    unterwegs.


    http://www.reichelt.de/Waermel…cfd797b44c9819e7ea9d99afa



    Leider kenne ich die Maße des Prozessors nicht, sowie der GPU und des
    Festspannungsreglers (USB).
    [Blocked Image: http://returnland.xbws.org/imagesadd/DBUOTRJEG]


    Könnte jemand die Chips ausmessen und hierher
    reinschreiben wie groß die drei IC-sind? Mein Raspberry ist noch
    unterwegs....


    Gruss aus NRW

    • Official Post

    Hier die Maße:
    SoC (CPU/GPU ist ein Chip): 12 x 12 mm
    USB/Ethernet Chip: 8,6 x 8,6 mm
    Spannungsregler: 6,5 x 5,5 mm


    Würde mich freuen, wenn du uns dein Ergebnis präsentieren würdest. =)

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

    Edited once, last by ps915 ().




  • Danke, die Kühlkörper sind bereits auf Maß zugeschnitten. Jetzt brauche ich noch das Raspberry, leider noch unterwegs! Melde mich mal sobald alles fertig ist. Besten Dank....

    • Official Post

    Woher beziehst du deine Kühlkörper? Oder hast du die selber zugeschnitten?
    Kann irgendwie nicht die Richtigen finden!

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

  • Woher beziehst du deine Kühlkörper? Oder hast du die selber zugeschnitten?


    Kann irgendwie nicht die Richtigen finden!


    Klecks hatte bereits einen Link ins Forum gestellt: Link
    Scheint aber nur für SoC zu sein. - Und ich weiß nicht, ob er es mittlerweile erhalten hat.

    • Official Post

    Habe mir 3 Stück davon zugelegt.
    [Blocked Image: http://bilder1.eazyauction.de/1000nd/artikelbilder/3006.jpg]

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

    Edited once, last by ps915 ().

  • Nein erhalten habe ich die bisher nicht... habe mir meine nun selber zugeschnitten Thema zu finden hier.
    Mittlerweile gibt es in der Bucht auch komplette Sets für den RPI LINK


    Kann man beide Themen zusammen führen 2 offene Themen für heatsinks brauchen wir ja nicht...

    I sometimes feel that I have nothing to say and I want to communicate this.

    • Official Post

    Mein Raspberry Pi hat nun 3 dieser Kühlkörper bekommen.
    Montiert wurden Sie mit 3M Folie (wärmeleitend, im Lieferumfang enthalten). Einfach auf dem Kühlkörper kleben und mit Skalpell oder Cutterklinge an den Seiten entlang fahren und auf Maß schneiden.


    Zwei Kühlkörper habe ich in Originalgröße aufgeklebt um möglichst viel Oberfläche zu erreichen. Den Kühlkörper für den Spannungswandler habe ich zurecht gefeilt.


    Hier Fotos:


    [Blocked Image: http://img191.imageshack.us/img191/7974/heatsink5s.th.jpg] [Blocked Image: http://img268.imageshack.us/img268/8915/heatsink1.th.jpg]
    [Blocked Image: http://img7.imageshack.us/img7/15/heatsink3.th.jpg] [Blocked Image: http://img59.imageshack.us/img59/9863/heatsink2c.th.jpg]


    :P

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

  • Ein kleiner Nachtrag zu diesem Thema meinerseits:


    Mittlerweile gibt es für das Raspberry Pi auch fertige Kühlkörper Sets aus Deutschland: Raspberry Pi Kühlkörperset


    Ich hab mir meine Kühlkörper dort besorgt und sie funktionieren super! Kein kompliziertes Ausmessen oder Schneiden notwendig... Einfach Folie abziehen und draufkleben. Sie passen super und halten was sie versprechen: Bei einer Taktung von 1000MHz bleibt die CPU Temp unter 65°C.


    Ich bin zur Zeit dabei auszutesten wie weit ich ich noch übertakten kann :) falls einer hieran Interesse hat oder Erfahrungen hat, wie weit man mit einem passiven Kühlsystem gehen kann, lasst es mich doch bitte wissen :)