Spezifikation USB Anschlüsse

  • Hallo zusammen,


    bitte nicht gleich draufhauen, aber irgendwie würde ich gerne folgendes über den USB-Anschluss wissen, und ich bin bei der Suche im I-NET jetzt bissle Konfus.


    Folgende FRAGEN tun sich bei mir auf:


    1. Es ist immer die REDE von MAX. 500mA was der USB-Anschluss kann. Im Falle von unserem Raspberry, der hat ja 2 Anschlüsse. Kann dann JEDER Anschluss die MAX. 500mA bringen ( was für mich heisst, der Rapsberry zieht dann zusätzlich 1A Strom, wenn beide Ports voll belastet werden ?


    2. Es heisst die max. 500mA sollte von dem Gerät angefordert werden, da die SPEC 100mA angibt, kann das der USB CHIP im Raspberry verwalten, oder das Betriebssystem ?


    3. Sollte jetzt alle Geräte mehr als die 500mA bzw. 1A ziehen wollen, geht dann der Controller im Raspberry kaputt, oder fängt er das ab, und es geht einfach nicht ( Er hat also eine Strombegrenzung, die Ihn Schützt)?


    Ich habe jetzt mal alle USB-Verbraucher mit einem USB-TOOL geprüft, und komme auf knapp 500-600mA ( Also Aktiver USB Hub oder nicht? )


    Vielen Dank an alle, und frohe Ostern.

  • Hallo,


    ja der USB 2.0 Standart setzt vorraus das jedes Gerät, welches an einer USB-Buchse angeschlossen ist 500mA ziehen kann/darf.


    Beim Raspi ist es noch etwas anderes:


    1. Der Rasp selber braucht 70 mA
    2. Er hat eine Sicherung (PTC) die bei 1,1 A abschalten soll (incl USB). Kann auch schon früher sein.
    3. es bleiben im Idealfall also 400mA über.


    In deinem Fall würde ich einen Aktiven USB Hub benutzen.
    Da kannst du dann alle Geräte anschließen ohne den Rasp zu stark zu benutzen.


    cu pfaelzer

  • Bei der USB-Stromverwaltung hält sich der Pi nicht an die Normen. Der Strom an den USB-Anschlüssen ist werder geregelt noch überwacht, die Angaben im USB-Tool sind also auch Unsinn.
    Mit einem Raspbmc und 900Mhz Prozessortakt braucht der Pi selber schon über 900mA, da wird es schon mit einer Tastatur am USB-Anschluss eng, wenn da eine schwache Sicherung verbaut wurde läuft er nichtmal ohen alles stabil.
    Die Spannungsversorgung ist leider ein Problem beim Pi.

    Edited once, last by orb ().