[Ambilight] 60LED's / m - lohnt es sich?

  • hi,


    ich stehe nun vor der entscheidung, ein ambilight mit ws2801 (ohne arduino) oder eins mit ws2812b (mit arduino) zu bauen.
    soweit ich es gesehen habe, kommen die ws2812b mit 60 LED's / m daher.


    nutzt jemand von euch ein amibilight mit 60 LED's pro meter?
    hat es vorteile? vll sogar nachteile?


    schafft der raspberry ueberhaupt ein 240 LED ambilight, und gleichzeitig filme abspielen?

    Edited once, last by sh0e ().

  • Ambilight allein braucht schon die volle Aufmerksamkeit des Raspis. Statt Ambilight kann man den Satz auch mit 'Filme abspielen' beginnen...


    Ansonsten sind WS2801 schneller, da die Ansteuerung keine Zwangspausen fürs Timing benötigt.