Samba-Server "Zugriff verweigert" bei Ordnern

  • Guten Abend,


    da mein Raspberry Pi (Raspbian) mit Owncloud, MySQL, Samba, TVHeadend etc. doch mal überfordert war, habe ich ihm zur Unterstützung einen Banana-Pi (Bananian) zur Seite gestellt.


    Umziehen wollte ich fürs erste TVHeadend und Samba. Letzteres bereitet mir jedoch nun Probleme.


    Auf dem Raspberry Pi war es früher so:


    3 TB Wester Digital mit 4 ext4 Partitionen über USB angeschlossen, davon drei Partitionen als Homepartitionen über Samba freigegeben. Die andere Partition war als gemeinsamer Speicher freigegeben.


    Folgendes habe ich bereits getan:


    • Samba installiert
    • smb.conf vom Raspberry auf Banana kopiert
    • Platte umgesteckt und in fstab eingetragen
    • Benutzer erstellt (in Linux und Samba)
    • Gruppe sambausers erstellt und die drei Benutzer hinzugefügt




    Das Problem ist: über Samba lassen sich auf der gemeinsamen Partition nur die Ordner, deren Besitzer man ist oder diejenigen, welche 777 gesetzt sind, öffnen. Über die Shell kann man jedoch wie es sich gehört alle Ordner und Dateien, die der Gruppe gehören, öffnen. Auf der gemeinsamen Partition liegen die Dateien und Ordner mit unterschiedlichen Eigentümern, jedoch stets mit Gruppe sambausers.


    Jetzt tipp und google ich mir seit ein paar Stunden schon die Finger wund und bin trotzdem so klug als wie zuvor. Wahrscheinlich habe ich doch nur irgendwas übersehen :s


    :danke_ATDE: für die Hilfe
    Toburgl

  • OK, ich weiss jetzt nicht genau, was du genau erreichen willst. Willst du die Rechte umstellen (Befehl: chmod) oder die Besitzer ändern (Befehl: chown)?

  • Hallo,


    folgende Situation:


    Code
    ~$ ls -l /media/Freigegeben/
    total 40
    drwxrwx---+  48 [User 1] sambausers  4096 Sep 14 13:45 Bilder
    drwsrws---    7 [User 1] sambausers  4096 Oct  5 09:55 Dokumente
    drwxrwx---    3 [User 1] sambausers  4096 Oct 31 15:50 Filme
    drwxrw-rw-    2 root   sambausers 16384 Sep 11  2013 lost+found
    drwxrwx---  163 [User 2] sambausers  4096 Dec 27 13:57 Musik
    drwxrwxrwx    9 pi            114  4096 Jun  7  2014 Torrent-Downloads
    drwxrwx---    6 [User 1] sambausers  4096 Oct 21 18:56 Zwischenspeicher


    Der gesamte Ordner Freigegeben ist über Samba erreichbar. Über die lokale Shell haben auch alle drei Benutzer Zugriff auf die Unterordner (ist ja auch richtig so, weil sie alle Mitglieder der Gruppe sambausers sind).


    Über Samba ist jedoch nur Zugriff auf den Oberordner Freigegeben möglich sowie auf Torrent-Downloads (weil 777) und auf die Ordner, deren Eigentümer man ist.


    Die Zugriffsrechte prinzipiell auf 777 möchte ich nicht; es ist mir nur absolut unerklärlich, warum lokal der Zugriff funktioniert, über Samba jedoch ein "Zugriff verweigert" kommt.


    Offenbar ignoriert Samba die Zugriffsrechte für die Gruppe.


    Dass der Fehler an der smb.conf liegt schließe ich aus, weil diese nicht verändert wurde und zuvor funktioniert hat.


    Nochmal Danke
    Toburgl