RPI Image Writer

  • Ich wünsche mir noch im Fenster eine Versionsanzeige!

    Ist in "About".


    EDIT: ok war ja klar, dass ich vergesse da die Version zu updaten :D da steht noch 1.1.0.3

    Edited once, last by 5cript ().

  • Folgendes:
    Programm ist gestartet und ich schließe meinen CardReader an.
    Der Image Writer bombardiert mich mit Fenstern!


    Besser: Ein Auswahlfenster welches die Wechseldatenträger anzeigt ist besser!


    Außerdem kommt diese Meldung:

    Dabei habe ich noch kein Image runter geladen und das Programm erst zum ersten Mal ausgeführt.
    In welchem Verzeichnis speichert das Programm die Images?
    Ist es nicht besser, wenn der Benutzer das Verzeichnis festlegen kann?
    Wenn ich "Nein" anklicke hängt er bei 33%

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

    Edited once, last by ps915 ().

  • So lag wohl doch am AV (McAfee) in der VM startet das Tool einwandfrei, was natürlich nicht in der VM
    funktioniert ist eine SD Karte beschreiben da mein Cardreader nicht richtig erkannt wird ;-)

    I sometimes feel that I have nothing to say and I want to communicate this.

  • Dinge die ich mir gleich ansehe:
    - Die unerwartete MessageBox "Wurde schon mal heruntergeladen"
    EDIT: Sie werden im Programmverzeichnis gespeichert
    EDIT2: Das Verhalten kann ich nicht reproduzieren.
    EDIT3: Ich werde das ganze verbessern.


    - MessageBox Spam: Keine Ahnung, wie ich das angehe, vielleicht mit einem kleinen delay, bei dem nahezu gleichzeitig erkannte Laufwerke zusammengefasst werden.
    Ich will keine ComboBox, da die Gefährlichkeit zu hoch ist, dass man die geliebte externe Festplatte versehentlich überschreibt.
    EDIT: Und das ist mir beinahe passiert.

    Edited once, last by 5cript ().

  • Nach der ComboBox eine weitere Abfrage und gut. Wüsste nicht, wo deine Methode sicherer und komfortabler ist. ;)

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

  • Man kann fest eingebaute Festplatten während des Betriebes nicht einstecken / oder man tut es eher selten. Ich habe meine vorherigen Lösungsweg beibehalten und verbessert, sodass bei einem CardReader eine Auswahl zu sehen ist.


    Es werden gerade große Veränderungen unter der Haube vorgenommen, zum Beispiel wird gerade ein System mit mehreren Mirrors entwickelt, das automatisch den schnellsten und am wenigsten belasteten Downloadmirror auswählt.
    Und im Hintergrund wird noch an einem Entwicklertool für Heradon gearbeitet, dass ihm die Arbeit stark erleichtern soll.


    Die Abfrage, ob die Datei erneut heruntergeladen werden soll wurde immens verbessert und es wird nun die Dateigröße geprüft und eine Prüfsumme erstellt, die verifizieren soll, dass die Datei intakt ist. Erst wenn die Dateigröße richtig ist und die Prüfsummen übereinstimmen wird der User gefragt, ansonsten wird die Datei sofort heruntergeladen.


    EDIT: So nach einer langen Nacht ist jetzt Version 1.1.0.5 verfügbar.

    Edited once, last by 5cript ().

  • neue version funktiert top !!! ohne probleme !!
    als Bier könnte ich das Rothaus Tannenzäpfle anbieten ;)

  • wäre da eher für Eiszäpfle ;-)


    Die aktuelle Version 1.1.0.5 habe ich nun nochmals auf meinem Rechner gestestet, diese Version wird vom AV
    nicht still geblockt ;-) wurde hier am Code dahingehend etwas verändert ?


    Bei mir wird immer nur offline angezeigt, ich denke das wird an meinem Proxy liegen, ist es möglich auch noch
    Einstellungen für einen Proxy in das Tool einzubauen ?

  • wie wärs wenn ihr noch nen boot manager einbaut so dass man mehrere os systeme installieren kann.....
    wie wärs noch mit dem multimedia os system.....nur für videos oder so

  • wurde hier am Code dahingehend etwas verändert ?


    Bei mir wird immer nur offline angezeigt, ich denke das wird an meinem Proxy liegen, ist es möglich auch noch
    Einstellungen für einen Proxy in das Tool einzubauen ?

    1) Nein, zumindest nicht absichtlich


    2) Das sollte eigentlich nicht so problematisch sein. Ich mache mich aber an die Implementierung um durch einen Proxy zu verbinden.


    Quote from Rob2d2

    wie wärs wenn ihr noch nen boot manager einbaut so dass man mehrere os systeme installieren kann.....
    wie wärs noch mit dem multimedia os system.....nur für videos oder so


    Dazu muss ich wieder eine Sitzung mit Heradon machen.

    Edited once, last by 5cript ().


  • wie wärs wenn ihr noch nen boot manager einbaut so dass man mehrere os systeme installieren kann.....
    wie wärs noch mit dem multimedia os system.....nur für videos oder so


    Oh ja. OpenELEC und Arch im Dualboot klingt sehr interessant, sofern es umsetzbar sein sollte.


    5cript und @Heradon:
    Auch wenn ich das Programm noch nicht selbst ausprobiert habe und für mich (aktuell) weniger interessant ist möchte ich an der Stelle einen Dank für eure Arbeit aussprechen.

  • Ein Proxy wird mit der nächsten Version einstellbar sein (Anonym und mit Authentifizierung).
    Das ganze ist bereits implementiert und erfolgreich getestet, es werden aber noch andere Dinge gemacht, bevor die neue Version rauskommt.

  • Ein Proxy wird mit der nächsten Version einstellbar sein (Anonym und mit Authentifizierung).

    -
    Wow das ging ja mal Fix, dann kann ich das Tool endlich mal richtig testen ;)

    I sometimes feel that I have nothing to say and I want to communicate this.

  • Ach Klecks, jetzt wo ich nochmal über das Bild gucke merke ich, dass dies vermutlich noch immer nicht dem korrekten Programmablauf entspricht. Ein Programm scheint die Zeichenroutinen oder sogar mehr von meinem Programm zu beeinträchtigen.
    Deshalb vermute ich, dass es dann auch nach dem Patch nicht korrekt ablaufen wird.
    Du solltest dich mal auf deinem Computer umschauen, was das denn sein könnte und ich Frage nochmal nach dem OS.
    Es ist natürlich möglich, dass dein Scanner immernoch Probleme verursacht.

    Edited once, last by 5cript ().

  • OS hatte ich ja schon in meiner Problem beschreibung drin, 1x Win7 Pro x86 / 1x Win7 Ulti x64..
    Habe zum Testen auch schon eine Neuinstallation durchgeführt (Win7 Ulti x64), kein AV installiert
    bzw. deinstalliert, da dieser schon bei der Neuinstallation ungefragt mit installiert wird.
    jedoch keine Veränderung zu dem Bild das ich schon gepostet habe, irgendwelche TuneUP Tools
    sind bei mir keine Problem Quelle, da ich solche Tool devinitiv nicht einsetze.. Nun bin ich ratlos..


    EDIT: Hab doch noch einen Fehler gefunden das Fenster hatte sich im Hintergrund versteckt..

  • Der Config Downloadfehler kommt ja von der Proxy Einstellung, das wirst du ja demnächst lösen können.


    Dieses kleine Monster ist bei den heutigen Tests entsprungen:

    -


    Diese Farbkombi ist sehr gewagt.. :cool:

    I sometimes feel that I have nothing to say and I want to communicate this.

  • Hiho..


    also die Einstellungen für den Proxy habe ich nun erfolgreich getestet ;-) ...
    Mir ist aufgefallen, es wird in der OS Übersicht Debian Wheezy zur Auswahl angeboten, jedoch wird Raspian Wheezy heruntergeladen.
    Rapian Wheezy ist nur auf Debian Wheezy basierend daher sollte sollte dies korrigiert werden, denn wenn jemand ein Debian Wheezy
    installieren will und er ein Raspian Wheezy erhält ist das nicht so der Hit..

  • super Arbeit, wenn jetzt noch Debian Wheezy zur installation eingebunden wird ist das Tool schon fast perfekt ;-)

    I sometimes feel that I have nothing to say and I want to communicate this.