Abdeckblende für Anschlüsse wie z.B. Netzwerkanschluss

  • Hallo zusammen,


    hoffe ich bin hier richtig :)


    Ich hab mir ne Platine mit 3 Netzwerkanschlüssen geätzt und würde jetzt gerne eine schöne Metallblende dafür herstellen.


    Hat jemand sowas schonmal gemacht? Welche Geräte benötige ich dafür?


    Mit nem Dremel rausfräsen war bisher meine Idee? Oder ist sowas für den Privatanwender nicht herzustellen?


    Danke

  • Wirklich schön wird es sehr wahrscheinlich nicht werden. Hinzu kommt, dass das Lager des Dremel solche Belastungen nicht lange mit macht. Aber für eine Blende wird es wohl gehen. Ich lasse meine Blenden hier machen:


    http://www.schaeffer-ag.de/
    Die bieten auf Ihrer Homepage eine sehr einfache Software an, mit der man die Fronten entwerfen kann.


    Ein Beispiel findest Du hier:


    http://www.forum-raspberrypi.d…-doppel-servergehaeuse-19


    Für kleinere Sachen, bzw. Ausschnitte habe ich eine Spindel von Proxxon mit entsprechendem Ständer und Kreuztisch. Damit werden die Sachen so einigermaßen.

  • Habe noch eine wichtige Frage zum Thema Anschlüsse und Gehäuse (von der ich nun allerdings nicht genau weiß ob sie hier korrekt platziert ist).


    Was mich aktuell beschäftigt ist der Kauf eines Gehäuses für den "Raspberry Pi 2 B", bei welchem mir wichtig ist, dass sämtliche Kabel nicht so leicht abknicken bzw. herausreißen können.


    Kennt jemand vielleicht das Problem, dass bei häufigem Umstellen, Verschieben, Umorganisieren (was auch immer) der verschiedenen Geräte schon mal ein Kabel in Mitleidenschaft gezogen wird und weiß wie man sowas vielleicht verhindern kann?


    Habe jetzt überlegt mir vielleicht eines dieser Gehäuse von "CamdenBoss" oder "Teko" zu berstellen -> http://www.reichelt.de/?ACTION=6667&ID=200359


    Bei dem Modell "TEK-BERRY+ SW" gibt es den Hinweis, dass die äußeren Ecken des Gehäuses leicht vorstehend konzipiert sind um die Steckverbindungen schützen zu können.


    Denkt ihr, dass dieses Gehäuse demnach am besten für meine Bedürfnisse geeignet ist?
    (Vom Aussehen her finde ich es schon mal sehr ansprechend)



    VG!


    Hannes