Heizungssteuerung mit iPhone

  • Hallo,


    mich würde interessieren, welche Funk-Steckdosen Du verwendest. Ich habe ein paar Dosen von Energynote, aber irgendwie finde ich kein Programmierinterface dazu.


    Gruß
    Michael

  • Das neueste Projekt ist ein Smart Mirror.
    Eigentlich ist er bis auf den Spionspiegel, der bereits bestellt ist in der Größe 100x65cm, schon alles fertig.


    Verwendet wird mein alter 40" Samsung und ein Raspberry Pi 2 mit einem Apache Server drauf und einer entsprechenden gebastelten Website, welche Wetter, Nachrichten, 100s Tagesschau, iPhone Kalendar, Wunderlist TODO Einträge usw anzeigt.


    Anbei mal ein Foto, wie es bisher aussieht.


  • Mal ein kurzes Update. An der Home Control hat sich bisher nicht viel geändert. Die Homebridge verrichtet nach wie vor relativ zuverlässig den Betrieb. Mit dem neuen iOS ist die Steuerung aus dem Sperrbildschirm dazugekommen, was die Bedienung noch schneller macht.



    Das Pi wurde gegen ein neues Pi 3 getauscht und das Gehäuse etc. flog auch weg, da es mir an der Wand so plump nicht mehr gefallen hat. Das aktivieren der Umwälzpumpe bzw. Boilers für die Heizung übernimmt nun ein kleiner Funkempfänger an der Wand.


    Ein Homematic Raumthermostat misst nun die aktuelle Raumtemperatur in verschiedenen Räumen und bietet auch die Möglichkeit, am Thermostat veränderte Temperatur Sollwerte direkt in die DB des Pi's zu übernehmen.


    Zur Home Control hab ich ein paar Menüs hinzugefügt, wie meine "Smart Plant" welches quasi einen kleinen künstlich beleuchteten Kräutergarten darstellt. Das Pi steuer hier eigentlich bisher nur über eine Funksteckdose, wann die Pflanzen Licht bekommen.


    Weiters habe ich einen Punkt Energiesparmodus hinzugefügt, welches ebenfalls über Funksteckdose zusammengefasste Geräte Gruppen ganz vom Strom zu trennen, damit nicht immer PS4, HIFI Anlage, Apple TV, HTPC, Server, TV, Mediabox etc immer unnötig Spannung bekommen und Stby Strom fressen. Hat vl nicht viel Auswirkung aber eine kleine Spielerei ist es :-)


    Zuletzt kam noch ein Smart Mirror Menü dazu, welches ein paar Einstellungen und Darstellungsmöglichkeiten für den Smart Mirror bietet.



    Der Smart Mirror wurde auch um ein paar Funktionen wie Verkehrskameras, Wetterradar und eine Funktion, welche eine Autoscroll Funktion des gesamten News Beitrages bietet, welcher am unteren Bereich vom Smart Mirror mit Schlagzeilen alle 15s sich ändert.



    Die App hab ich bisher nicht mehr wirklich aktualisiert, weil ich mich dann auf die Steuerung rein über die Weboberfläche fixiert habe.
    Mal schauen, was sich noch so hinzufügen lässt :)

    Edited once, last by oytschi ().

  • Inzwischen habe ich es endlich geschafft, eine zuverlässige Anwesenheitserkennung mit WLAN und iPhone hinzukriegen.
    Das ganze läuft über hping3, wofür alle 15min ein Ping rausgeht, damit das iPhone zu Hause nicht in den Deep Sleep des WLAN fällt, mit einer anschließenden Abfrage, welche Geräte hier sind.


    Somit lassen sich so kleine Spielerein wie anwesenheitsabhängige Heizung des Arbeitszimmers unter der Woche zuverlässig realisieren :D.
    Zusätzlich loggt sich das Handy anscheinend schnell genug ein, dass beim Eintreten und Auslösen des Bewegungsmelders der Alarm deaktiviert wird, da sich das Handy schon im WLAN befindet.


  • Inzwischen habe ich es endlich geschafft, eine zuverlässige Anwesenheitserkennung mit WLAN und iPhone hinzukriegen.
    Das ganze läuft über hping3, wofür alle 15min ein Ping rausgeht, damit das iPhone zu Hause nicht in den Deep Sleep des WLAN fällt, mit einer anschließenden Abfrage, welche Geräte hier sind.


    Klingt gut, magst du kurz erklären wie du das gelöst hast, bzw. den Code teilen? Ich habe das aktuell über Bluetooth gelöst, klappt zwar sehr zuverlässig. Aber Bluetooth hat man halt doch nicht immer aktiv.

  • Ich hab es so gemacht. Und mittels crontab dann alle 15min das Skript ausführen lassen.


    Edited once, last by oytschi ().

  • So nachdem das Design schon in die Jahre gekommen ist, mal ein grafisches Update :).

    Die Kacheln von Heizung, Alarm etc sind dynamisch und man kann beim draufklicken verschiedene Untefunktionen noch steuern.

    Neu hinzugefügt habe ich eigentlich nur die Stoßlüftfunktion, wobei das ganze Heizungssystem bis 20min nach fensterschließen deaktiviert bleibt. Und es erscheint eine zusätzliche Kachel mit Warnugen, falls der Akku Stand eines der Funkmodule niedrig ist. Die mobile Version fürs Smartphone etc sieht genau so aus, nur dass hier nur 2 Kacheln nebeneinander angezeigt werden, damit es ohne zoomen bedienbar ist.

    Ansonsten sind mir leider nicht mehr zusätzliche Spielerein eingefallen :D

    Das ganze lässt sich inzwischen alles auch über Alexa und IFTTT steuern.