Infrarot GPIO

  • Hallo Zusammen,


    ich habe mir auf meine Steckkarte eine Infrarot Diode gesteckt, wie es in diesem Tutorial (http://alexba.in/blog/2013/01/…-lirc-on-the-raspberrypi/) beschrieben wurde.


    Anschließend habe ich LIRC wie beschrieben installiert und 1 zu 1 konfiguriert.


    Allerdings bekomme ich folgenden Fehler wenn ich das ganze nun testen möchte:



    Code
    root@raspberrypi:/etc/lirc# irsend SEND_ONCE Samsung Power
    irsend: command failed: SEND_ONCE Samsung Power
    irsend: transmission failed
    root@raspberrypi:/etc/lirc#


    dmesg liefert mir folgende Ausgabe:


    Code
    root@raspberrypi:/etc/lirc# dmesg | grep lirc
    [99115.516835] lirc_dev: IR Remote Control driver registered, major 248
    [99115.524423] lirc_rpi: module is from the staging directory, the quality is unknown, you have been warned.
    [99115.538956] lirc_rpi lirc_rpi.0: lirc_dev: driver lirc_rpi registered at minor = 0
    [99115.538981] lirc_rpi: driver registered!
    [99116.495259] lirc_rpi: auto-detected active high receiver on GPIO pin 18


    Hat jmd. evtl. ein ähnliches oder das gleiche Problem gehabt und weiß einen Ratschlag, was ich noch tun kann?


    Gruß

  • Hallo,


    Habe so ein Gerät nicht!
    Aber kann es sein das du den falschen GPIO benutzt.
    Laut Plan ist der auf 23 gesetzt,
    dmesg sagt aber das der Pin 18 als receiver gesetzt ist.


    ??


    pfaelzer

  • Hi, also ich habe den Fehler gefunden. Das ganze lag an einer falschen LIRC Config ;) Da soll einer mal drauf kommen. Dabei hatte ich diese aus dem Archiv runtergeladen.