Pollin 7" Display LS7T

  • Ich hatte RaspBMC mal auf nem B+. Ging zwar aber so richtig schnell wars nicht. Abgehen müsste es auf nem 2er aber da hab ich s noch nicht probiert.


    720er Auflösung sollte an der Grenze zu Augenkrebs liegen. Da würde ich doch versuchen, die nativen 1024x600 hinzubekommen.

    ;) Gruß Outi :D
    PIs: 2x Pi B (Rente) / 1x Pi B+ (Rente) / 1x Pi 2 B (Tests) / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 (B. Lite) / 2x Pi Zero 1.3 (B. Lite)
    2x Pi Zero W 1.1 (B. Lite) / 1x Pi Zero 2 (noch ohne) / 1x Pi 3 B+ (Tests) / 1x Pi 4 B 4GB (Ubuntu Server 64 Bit) / Pi 400 (Bullseye) / 2x Pi Pico
    Platinen: Sense HAT / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT

  • Hey,


    wie habt ihr denn das mit der Touchscreen Kalibrierung unter OpenElec hinbekommen? Iwi mag des ned so ganz bei mir :/ bei mir ist stehts der Mauszeiger ca 3 cm weiter hinten :(!


    Lieben Gruß

    Edited once, last by C_Kero ().

  • Hi,


    2 kurze Fragen:


    1. kann man das Display auch ohne Touch verwenden (USB Anschluss weglassen)?
    2. wie verbaut ihr die Display an euren Pi's? - Stelle mir das etwas aufwendig vor durch das Controllerboard und das extra Bedienboard.


    Danke!

  • Moin,
    zu 1: ja, es gibt auch ein Display ohne Touch-Funktion für einen geringeren Preis
    zu 2: bisher habe ich nur eine Testumgebung, Display - doppelseitiges Klebeband - Holzbrettchen - Steuerelektronik angeschraubt


    Gruss
    Kurti

    Die beste Funkverbindung ist immer noch ein Kabel.

    Edited once, last by Kurti ().

  • @ kurti


    zu 1. gut zu wissen
    zu 2. hm ... zu den kleineren Display gibt's schon alles mögliche aber ab 7 Zoll sieht es Mau aus mit Gehäuse. Also wie bei dir Testaufbau - da werd ich mal einen Blick in die Lego-Kiste werfen.


    Christian

  • Ich nutze ein 5" LCD (kein Touch) in meinem Doppelserver Gehäuse. Das habe ich von innen mit Flüssigkleber festgeklebt. Beim aktuellen Projekt mit einem 7" LCD (Touch) werde ich es genau so machen. Diesmal mit M3 doppelseitigem Klebeband. Das Loch in der Front wird der Größe des LCD entsprechen. Von hinten wird dieser Ausschnitt noch zur Hälfte der Frontplattenstärke in der Gesamtgröße des Displays ausgefräst. Dann sitzt das Display ziemlich fest und kann nicht seitlich weg rutschen. Sollte es sich nach hinten raus drücken, wird 2K Kleber genommen. Dann ruckelt da gar nichts mehr ;)

  • Moin.
    Ich habe da mal eine Frage zum lektrischen Anschluss des Displays.
    Ich lese immer, dass das Display via HDMI und der Touchcontroller mittels USB angeschlossen werden.


    Kann ich das Dispaly nicht direkt auf der Raspberry Platine mit dem Flachbandkabekl anschließen ? Muss ich das Interfaceboard nutzen ?
    Und wie verhält es sich mit dem Touchscreen. Kann man den nocht auch direkt am PI anklemmen?


  • Kann ich das Dispaly nicht direkt auf der Raspberry Platine mit dem Flachbandkabekl anschließen ?
    Nein


    Muss ich das Interfaceboard nutzen ?
    Ja, zur Spannungsversorgung und Ansteuerung des Displays


    Und wie verhält es sich mit dem Touchscreen.
    Kann man den nicht auch direkt am PI anklemmen ?
    Nein, zumindest nicht unkompliziert.


    --------------------------------------------------------


    aber:
    http://www.forum-raspberrypi.d…t-raspberry-pi-7-original


    Gruss
    Kurti

    Die beste Funkverbindung ist immer noch ein Kabel.

    Edited once, last by Kurti ().

  • Hallo Kurti,


    das klingt interessant. Ist mit 48 GBP nicht wirklich preiswerter kommt aber ohne zusätzliches Geraffel aus ...
    Wie verhält es sich denn mit der Spannungsversorgung ?


    Läuft die via eines zusätzilchen Netzteils via USB Connector oder über die PI2 Pins ? Wo gibt es eine Doku zu dem Display ?

  • Hey Leute,
    ich habe raspbian mit dem Polling 7" Display sauber zum laufen gebracht. Klappt alles sehr schön.
    Habe mir jetzt Kodi nach installiert. Auch alles gut, bis auf das der Mauszeiger hier nun überhaupt nicht mehr kalibriert ist.


    Laut http://www.forum-raspberrypi.d…ls7t?pid=163036#pid163036 sind die Kalibriereintellungen für Raspbian und Kodi komplett unterschiedlich.


    Kann ich den irgendwie die Werte auch im Kodi einstellen. Da muss doch eine Config oder so geben.


    Wäre toll, wenn einer einen Tip hätte!



    Besten Dank!

  • Hallo liebe Forengemeinde,


    ich habe auch Raspbian mit dem Pollin 7" Touch screen Display sauber zum laufen gebracht. Klappt alles sehr schön. Nur nach ca. 2 Tagen Betrieb bleibt der Bildschirm schwarz. Der Raspi ist weiterhin in Funktion. Er steuert ein Aquarium ( 2 Lampengruppen dimmen, 2 Heizkreise steuern, 2 Magnetventile steuern, 2 Pumpen steuern, eine Datenbank füttern) und kann über ein Server von allen Rechnern an meinem WLAN erreicht werden. Wenn ich alles resette, dauert es wieder ca. 2 Tage und das gleiche Bild bzw. nicht Bild denn der Bildschirm bleibt dann wieder schwarz. Sind es vielleicht irgend welche Einstellungen , die ich ändern muss? und vor allem wo?