Update/Upgrade Probleme

  • Hallo zusammen,
    so langsam finde ich es irgendwie nicht mehr lustig. Ich wollte Owncloud updaten, nachdem das Updat erfolgreich durch war, keine Funktion mehr. Fehler 500. Okay bekommt Owncloud eben kein Update mehr.
    Habe dann eben über SSH update/upgrade ausgeführt und siehe da, mein Radius Server funktioniert nicht mehr.
    Das kann doch so langsam echt nicht mehr sein. Jedes Update zerschiest irgend etwas an meinem Raspberry Pi. Ist das auch schon jemandem von euch aufgefallen?

  • Never change a running System.



    Wenn dein System nicht übers Internet zugänglich ist und keine neuen Features dazu kamen, brauch man nicht updaten.


    Und da vermutlich kaum jmd nachvollziehen kann was du unter "funktioniert nicht mehr" meinst, müsste man jetzt genauere Details hinterfragen, zB wie genau die Fehlermeldung lautet, oder was genau geupdated wurde...


    Normal ist das jedenfalls nicht

  • Hallo Marcel,


    wir hatten hier schon einmal einen längeren Thread über Sinn und Unsinn des Updatens.


    Wir kamen zu dem Ergebnis, dass man ein funktionsfähiges Spezial-System nicht updaten sollte, da die Wahrscheinlichkeit recht groß ist, sich durch einen Update-Versuch mehr Probleme hereinzuholen als vorher nicht da waren.


    Updates machen Sinn, wenn man ein System frisch aufsetzt und für einen bestimmten Einsatz zielgerichtet einrichten möchte. Da ist es in Ordnung soviel zu updaten, wie es Dir beliebt.


    Wenn Du eine Sicherungskopie der Version vor dem Update hast, dann weißt Du, was zu tun ist.


    Huch! Wenn nicht, dann haste jetzt was dazu gelernt... ;)



    Wie groß ist eigentlich Deine SD-Karte? Gelegentlich kommen Updates heraus, die zum Scheitern verurteilt sind, wenn da weniger als ca. 2 GB frei sind. Mir ist auch schon einmal ein Update bei einer 8 GB-SD-Karte misslungen.


    Aus diesem Grund update ich nur solche Systeme mit entsprechend viel freiem Speicher - oder ich update gezielt einzelne Pakete, wenn ich dn Verdacht habe, dass es eng werden könnte.



    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Edited once, last by Andreas ().

  • Hm Sicherungen habe ich vom System das ist nicht das Problem. Ich habe das Gefühl das es etwas mit meiner neuen SD Karte zu tun hat. Davor konnte ich Updates einspielen ohne Probleme. Seit der neuen SD Karte zerschießt es permanent verschiedene Softwarepakete.
    An der Größe der SD Karte liegt es nicht. 16GB und davon knapp 3GB belegt.

  • Hallo Marcel,


    dann liegt es wohl an der SD-Karte.


    Verrate uns doch mal den Typ - vielleicht finden sich andere mit dem gleichen Problem.


    Ansonsten würde ich auf die Modelle zurückgreifen, die sich bei Dir bewährt haben.



    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.