CUPS Dymo Labelwriter 450 duo

  • Hallo zusammen,


    mein Raspberry Pi übernimmt schon einiges an Arbeit und erleichtert die Arbeit. Dank CUPS (1.5.3) nun auch AirPrint ohne einen neuen Drucker kaufen zu müssen.


    Aber ein Wehrmutstropfen bleibt. Ich habe einen Dymo Labelwriter 450 duo, den ich gerne auch an den Raspi abschließen möchte. Treiber für Label wurden gefunden, leider nur nicht für Tape und die Auswahlmöglichkeiten am Labelwriter sind mehr als Bescheidne.


    Neue PPD Dateien habe ich gefunden nur leider funktionieren die nicht (fehlt eine Datei, die aber durch Kopieren auch nicht gefunden wird.).


    Hat einer von Euch Erfahrung mit dem Dymo und kann mir einen Tipp geben?


    Gruß


    Patrick