OpenELEC mit automatisierter Ambilight Quellenumschaltung(Milhouse 31.10.15) #2

  • TPmodding,
    diesen Fehler hatte ich vor langer Zeit mal. Schalte mal den TV komplett aus(stromlos). Reboote dann mal den rpi. Schalte ihn danach komplett aus. Starte nun den TV und danach den rpi.


    Wenn das nichts bringt. Geh mal in folgende Datei:

    Code
    nano /storage/.kodi/userdata/addon_data/service.hyperion-switcher/settings.xml


    und ändere:

    Code
    <setting id="saveState" value="KODI" />


    nach

    Code
    <setting id="saveState" value="VIDEOGRABBER" />


    Jetzt ein

    Code
    systemctl restart kodi


    Welche Methode hat jetzt funktioniert?



    .bismarck

  • hab so ne datei nicht? ...ich weiss nicht was bei mir abgeht :D hab auch bei den ganzen .tar's den überblick veroren ^^könntest du die neuste bzw stabilste neu verlinken? im thread sind mehrere und im startpost ist nen ganz anderer :(

    Hier war mal eine Signatur.

  • hallo bismarck,


    das hat sich nun geklärt, der fehler lag bei openelec selbst -> https://github.com/OpenELEC/OpenELEC.tv/issues/4725


    tvdzwan hat gestern paar sachen gemerged, könntest du das in dein hyperion packet einbauen damit wir up2date sind und eventuell auch gleich den forwarder von redPanther? somit könntest du deinen video0 zu video1 loop sparen und den RPi entlassten :)


    https://github.com/redPanther/…tree/proto_json_forwarder näheres hier

    Hier war mal eine Signatur.

  • Hi,
    OpenELEC 6.0.2 final ist raus, könntest Du davon vieleicht auch ein Image bauen?
    Dann hätten wir ebenfalls den neuen Raspberry Pi 3 an Bord ...


    Gruß Tom

  • Hallo,
    bin jetzt von den 10mm LED Pixeln zu einem Stripe gewechselt.
    Habe alles angeschlossen und nun sind die Farben falsch. Scheint so, als seien Grün und Blau genau vertauscht.
    Habe schon probiert in der ~/hyperion/config/hyperion.config.json die colorOrder von rgb auf rbg zu stellen. Hab rebootet aber hat sich nichts geändert. Was könnte ich tun? muss man das an einer anderen Stelle einstellen?

    Edited once, last by s0nny ().

  • Dann hast Du wahrscheinlich die falsche Datei geändert.


    Die richtigen Dateien liegen normalerweise unter


    /storage/.config/ambilight/


    Die entsprechenden Dateien:


    hyperion.config_KODI_ws2801.json



    bzw.


    hyperion.config_VIDEOGRABBER_ws2801.json


    Je nachdem welche Config Du hast kann das suffix ws2801 auch anders lauten.


    Schau mal nach was bei Dir drin ist.


    Wenn Du einen Strip anderer Bauart benutzt, muss das suffix ggf. auch in der globalen Config Datei angepasst werden:


    /storage/.kodi/addons/service.hyperion-switcher/ switchHyperionSource.conf


    -->HYPERION_CONFIG="ws2801" --> "stk1160" usw...


    So kannst Du mehrere *config.json Dateien haben, und bei Bedarf dann einfach wechseln

    Edited once, last by Tomsen77 ().

  • Ja sauber, vielen Dank, hat funktioniert :-)
    hatte dann nur nach genau der Datei gesucht und da hat er nur die gefunden die ich schon editiert hatte. aber klar, da war ja was mit mehreren configs. ^^

  • Guten Abend,


    ich habe es jetzt endlich hinbekommen, (dank ihrer brillianten Anleitung) es teilweise in betrieb zu nehmen. Ich habe eine andere Anleitung genommen, um ein Ambilight zu erstellen, mit normalen LEDs Stripes. Ich habe jetzt 6 Transistoren, die einen zweigeteilten Strip ansteuern. Die Wlan Steuerung klappt super! Aber das Ambilight will nicht so ganz.
    Ich habe in der Swichter Config-Datei zwei Einträge, undzwar für meine linke Seite des Fernsehers und die der rechten. Der Switcher startet nicht im Autostart.
    Wenn ich alles manuell starte, klappt alles bis auf das ich kein Ambilight vom Kodi Signal bekomme. Ich benutze keinen USB-Grabber.




    Config-Datei für Links





    Ich weis langsam echt nicht mehr weiter, wo der Fehler liegen könnte. Außerdem muss ich immer erst die Left manuell starten, sonst habe ich bei Right einen XBMC Connection error (0).


    Wenn jemand einen Tipp hat, einfach raus! Ich bin für jede Hilfe echt dankbar! :danke_ATDE:



    Mfg

  • Nunja, was soll ich sagen, ich habe es nun endlich FAST hinbekommen, ich habe jetzt ein zweiseitiges Ambilight mit normalen 5050 Stripes. Dank nun 6 Transistoren die den Stripe schalten. Das Ambilight läuft sehr smooth ohne Ruckler und das auf einem Pi 1 B WOW:)! Mein größtest Problem ist, dass ich den Pi-Blaster nur in einer sehr alten Version besitze, deshalb könnte mir jmd. den Kompelierten Pi-Blaster zu verfügung stellen? Das wäre genial! Denn ich bekomme den sog. Pi-Blaster nicht in den Autostart. Und der Swichter glaube ich lädt nicht gleich alles in den Autostart?!? Ich gucke morgen nochmal, denn die Nacht bricht langsam an.



    Danke schon mal im Voraus!



    Mfg

    Wenn's brennt 112 hilft weiter!