PHP Script mit Python ausführen (Cronjob)

  • Quote from PhylusDAble pid=11214 dateline=1366483455


    Wenn ich das wissen würde, dann hätte ich das ja nicht gefragt..


    Und wie sage ich das er den PHP Interpreter verwenden soll


    Du bist mit boandlkramer in guten Händen ...

    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect."

    Linus Benedict Torvalds, 28.9.2003


    Hast Du die Woche schon Deine Raspberry gesichert =O Bei mir tut das raspiBackup automatisch ;)

  • Hallo PhylusDAble,


    jetzt gehen wir das mal der Reihe nach durch.


    PHP hast du installiert?
    Hast du schonmal überprüft ob PHP funktioniert? Also zum Beispiel über einen anderen Client auf den Webserver zugreifen und ein PHP-Skript aufrufen.
    Hast du dein PHP-Skript bild_upload.php schon getestet ob das funktioniert?
    Benötigt das PHP-Skript bild_upload.php irgendwelche Daten welche der Benutzer vorher angeben muss? Also zum Beispiel eine Bilddatei?
    Was passiert wenn du den folgenden Befehl in der Shell aufrufst?


    Code
    /usr/bin/php /var/www/cronjob/bilder/bild_upload.php


    Alternativ kannst du das PHP-Skript auch über wget aufrufen. Dazu solltest du aber erstmal sicherstellen, dass dieses auch über den Webserver erreichbar ist und funktioniert.


    Gruß Georg

  • Guten Tag,


    okey, also der Webserver auf meinem RPi funktioniert, greife von meinem Arbeitscomputer darauf zu, erstelle gerade die PHP Datei die die Bilder verkleinern soll.


    Also läuft PHP + MySQL auf dem RPi.



    Shell ist doch bei Linux die "Eingabeaufforderung" bzw die Konsole?


    Code:

    Code
    /usr/bin/php /var/www/cronjob/bilder/bild_upload.php


    dann bekomme ich folgendes als rückgabewert:
    bash /user/bin/php: no such file or diretcory

  • Hallo PhylusDAble,


    Quote

    bash /user/bin/php: no such file or diretcory


    Dann stimmt der Pfad zum PHP-Interpreter nicht. Ruf mal den folgenden Befehl auf.


    Code
    which php


    Den angezeigten Pfad verwendest du dann mal anstellen von "/usr/bin/php" im folgenden Befehl.


    Code
    /usr/bin/php /var/www/cronjob/bilder/bild_upload.php


    Gruß Georg

  • Hallo PhylusDAble,


    alles klar, ich sehe schon das Problem.


    Quote

    bash /user/bin/php: no such file or diretcory


    Du hast "user" anstelle von "usr" eingegeben. Daher kann der PHP-Interpreter nicht gefunden werden.


    Gruß Georg

  • Ups, nein hab mich nur hier vertippt, ich muss immer vom Wohnzimmer wo der RPi steht ins Büro wo mein PC steht, hab es richtig aufem RPi /usr/bin/php
    [hr]
    Okey das mit dem

    Code
    /usr/bin/php /var/www/cronjob/bilder/bild_upload.php


    da hatte ich bei der PHP Datei einen Schreibfehler, bzw einen dreher drin, jetzt stimmt das, es scheint nun zu funktionieren ;)


    Ich melde mich nacher nochmal, muss jetz erst noch kurz was erledigen.



    Schon mal Danke bis jetzt =)
    Und einen schönen Sonntag

  • Okey, jetzt ist ein weiteres Problem, er kann die Bilder nicht finden, hoffe ihr könnt mir da helfen.


    Also die Cron-Datei liegt hier:


    /var/www/cronjob/bilder/bild_resize.php



    die Bilder liegen hier:


    /var/www/projekte/bilder_upload/bilder/neu/bild.jpg




    ich sage in der PHP Datei das die Bilder so zu finden sind:


    /../../projekte/bilder_upload/bilder/neu/bild.jpg


    wenn ich die datei selber aufrufe über browser, dann geht es, aber über die console geht es nicht,
    habe lage der bilder mit find / -name bild.jpg ermittelt um das zu überprüfen

  • Das hab ich auch schon versucht, habe das ganze jetzt so angepasst das es ohne /../... geht, aber er sagt das er die datei nicht findet, obwohl der Pfad stimmt, wenn ich das über den Browser mache, dann geht es.


    wenn ich das über die konsole des RPi aufrufe, dann sagt er die Bilddatei nicht findet, zeigt mir aber den richtigen Pfad an.



    Code
    $size = getimagesize($bild_neu);