Vollholz-Gehäuse ab jetzt verfügbar

  • Edles Gehäuse zu edlem Preis. Ist es möglich eigenes Holz einzuschicken? Das würde es noch individueller machen. Was für Fräser werden verwendet?

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.


  • Edles Gehäuse zu edlem Preis.

    :D Das ist bei solchen Kleinserien leider schwer zu ändern.

    Quote

    Ist es möglich eigenes Holz einzuschicken? Das würde es noch individueller machen. Was für Fräser werden verwendet?

    Eigenes Holz wäre natürlich toll, aber in der Praxis liegen da einige Tücken: Unsere Prototypen haben wir z.B. immer in Esche gefräst, das passte super, aber als wir es dann mit unserem Kirschholz probierten, stimmten plötzlich die Abmessungen an einigen Stellen um 1/10mm nicht mehr -> Jedes Holz verhält sich anders, und für so einen Eigen-Holz-Service hätten wir verschraubbare Gehäuseteile entwickeln müssen, da gibts das Passungsproblem nicht (Jetzt werden die beiden Seiten aber geklemmt).

  • das ist toll Holz Gehäuse. Hier habe ich noch eine aus Holz gefunden, http://[...]J6oYp Sieht gut aus.

    Edited once, last by ps915 ().


  • Hier habe ich noch eine aus Holz gefunden, ...


    naja - ohne diesem Anbieter zu nahe treten zu wollen: der Beschreibungstext ("handmade") wirkt ebenso unglaubwürdig wie die eingeblendeten Kundenmeinungen (z.B. aus den USA), da die Webseite gerade mal vor zehn Tagen (siehe whois-Informationen der Domain) angemeldet wurde.



    Aber dunkles Walnuss-Holz sieht natürlich immer sehr schick aus - auch wenn die dort verwendeten Schrauben das geschwungene Gehäuse reichlich deformieren ...

  • Nach ca 5minütiger Recherche von "URL"+"Eridan" musst eich auch feststellen, dass Eridan es wohl nur auf Werbung aus ist! Einen wirklichen Kundenbericht konnte ich nicht finden. In diesem Forum war er sogar so schlau seine Url zu kürzen.

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

  • Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.


  • Ist es nicht möglich hier Langlöcher zu fräsen?

    Hah, der Blick eines Fachmanns :D
    Du hast völlig Recht, das sind auch bei den aktuellen Gehäusen auch Langlöcher. Die Fotos wurden mit einem der finalen Prototypen gemacht, da fehlte noch die Detailarbeit an den Werkzeugpfaden. In den nächsten Tagen kommen Fotos eines Modells komplett aus Kirsche, da siehst du dann die aktuellen Langloch-Schlitze.



    Nebenbei: Wenn Du inhaltlich in CNC-Dingen drinsteckst, dann interessiert es dich vielleicht, dass wir das komplette Gehäuse mit Open-Source-Software hinbekommen haben. Das Design wurde in openSCAD erstellt, gefräst wird mit linuxcnc. Eine gute CAM-Lösung gab es noch nicht, darum hat einer von uns vor ca. 2 Jahren das pyCAM-Projekt übernommen und alltags-nutzbar gemacht. Damit werden aktuell die Werkzeugpfade erstellt. Mittlerweile ist pyCAM, als "kleines" Nebenprodukt von arbofaktur, die wohl am meisten verbreitete freie CAM-Lösung :)

  • Ich fräse hauptsächlich CFK und Aluminium. Holz ist ab und zu auch dabei! Ich fräse auf Industriefräsen, allerdings auch nur mit 3 Achsen! ;-)
    Eine kleine handliche Fräse für die Werkstatt ist nicht schlecht. Was müsste man da als Budget einplanen? Würde mich freuen, wenn ich mal ein Video sehen könnte wie ihr die Gehäuse fräst.

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.


  • Ich fräse hauptsächlich CFK und Aluminium. Holz ist ab und zu auch dabei! Ich fräse auf Industriefräsen, allerdings auch nur mit 3 Achsen! ;-)

    Aber die Maschine wird wohl doch ein klein wenig anders aussehen :D

    Quote

    Eine kleine handliche Fräse für die Werkstatt ist nicht schlecht. Was müsste man da als Budget einplanen? Würde mich freuen, wenn ich mal ein Video sehen könnte wie ihr die Gehäuse fräst.

    In der privaten Werkstatt kommt es ja nicht auf die Geschwindigkeit an, das spart schon einmal viel Geld. Der zweite Faktor ist das zu bearbeitende Material: Eine Maschine, die weiche Sachen wie Holz und Kunststoffe zerspant bekommt man inkl. Steuerung, Spindel und einem Startsatz Fräsern für geschätze 2000-2500 Euro. Nach oben raus sind wie immer keine Grenzen gesetzt...
    Wenn du dich eher für Metalle interessierst: Auch da gibt es ganz spannende Projekte. Beispielsweise bauen viele die Optimum-Reihen BF20 und aufwärts - eigentlich konventionelle Fräsmaschinen - oft selbstständig auf CNC um. Da du ja beruflich Zugang zu entsprechender Technik hast wäre das vielleicht ein kleiner Zeitvertreib für die nächsten Jahre :D
    Zum Video: Steht jetzt auf der Liste, aber zeitlich versprechen kann ich leider nichts. Eigentlich wollte ich bei der Antwort auf deinen Post warten, bis es ein Video gibt, aber wie das immer so ist mit solchen Sachen, erstmal alle Bestellungen abarbeiten, und dann ist schon Feierabend... Wir haben aber einfach eine unspektakuläre Maschine in Portalbauweise.
    Mittlerweile haben wir auch unser Gehäuse komplett aus Kirsche fertig. Hier noch einmal eine Nahaufnahme der Unterseite, zur Abnahme ;):

  • Ich habe ne AXA Fräse würde gerne mitmachen geht das ?
    Hab auch nur 3 Axen dafür Highspeed Werkzeuge fahre bei Stahl 7m Vorschub.


    Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2

  • Ich bin im Moment auch auf der Suche nach einem Gehäuse für meinen Raspberry und dieses Gehäuse gefällt mir mit Abstand am besten.
    Leider schreckt mich der hohe Preis noch etwas ab, da würde ich ja für das Gehäuse mehr zahlen als mein Raspberry gekostet hat.

  • Quote from Daaaaniel pid=4952 dateline=1359738973


    Ich bin im Moment auch auf der Suche nach einem Gehäuse für meinen Raspberry
    und dieses Gehäuse gefällt mir mit Abstand am besten.


    schön, dass dir unser Holzgehäuse gefällt!



    Quote


    Leider schreckt mich der hohe Preis noch etwas ab, da würde ich ja für das
    Gehäuse mehr zahlen als mein Raspberry gekostet hat.


    Leider ist die Fräsung aus Vollholz und der anschließend notwendige Feinschliff wesentlich zeitaufwändiger als die ca.130 Sekunden menschlicher Zuwendung, die jedes Raspberry-Pi-Board durchschnittlich während der Produktion erhält.
    Außerdem kämen wir bei einem derart niedrigen Preis erst recht nicht mit der Produktion hinterher :)

  • In welcher Toleranz klasse wird dieses Gehäuse gefertigt?


    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2

  • Quote from arbofaktur.de pid=1581 dateline=1350143273


    Hallo allerseits,
    seit dieser Woche haben wir unser Gehäuse auch in Walnuss verfügbar:


    An sich ist das Gehäuse sehr schön. Ich nehme an das Gehäuse auf dem Foto wurde noch nicht bearbeitet ?
    Wenn es doch schon bearbeitet wurde würde ich echt was saueberer arbeiten, man sieht ja noch die Maschinenschläge.
    Ein edles Lack-Finish wäre ggf. auch nicht verkehrt.
    /edit: Ok ich lese gerade das ihr ein Lack-Finish ja anbietet.

    Edited once, last by Nerdcast ().