Audio an Radioboxen (Golf V)

  • Abend,
    An meinen Raspberry Pi betreibe ich den 7" Bildschirm von Pollin. Dieser hat an seiner TFT-Platine einen Audioausgang (Links, Rechts, Ground). Das Audiosignal vom Pi schicke ich via HDMI zum TFT. Jetzt ist aber die Frage wie bekomme ich die Audioboxen von meinem Golf V an die drei Kabel (Links, Rechts, Ground) von der TFT-Platine angeschlossen?


    Hat da jemand eine Idee?


    Grüße Swoopo

  • Also ich kann mir grade nichts unter deinem Bildschirm vorstellen aber wenn du etwas von Klinke auf Aux brauchst kannst du ja Hier gucken.

  • Ok da muss der Lötkolben ran...
    Oder du gibst das audio signal auf dem Klinken anschluss des PI aus...
    Wie ist den der Anschluss bei deinen Boxen? ist das Chinch oder gehst du diereckt auf die Boxen?

  • Ich verstehe dir Frage noch nicht ganz. Du hast am TFT ein Line-Out Anschluß. Damit kannst du aber nicht direkt auf die Lautsprecher gehen, da muss ein Verstärker her. Der Verstärker sitzt meist im Autoradio. Was hast du also für Anschlußmöglichkeiten in bezug auf Audioeingang an deinem Autoradio?

  • Wie snowman2 schon geschrieben hat, Du brauchst auf jeden Fall einen Verstärker.


    Entweder hat Dein Autoradio einen entsprechenden Audio Eingang, oder Du brauchst so etwas. Da gibt es tausend verschiedene Modelle, mittlerweile in jedem Baumarkt.


    http://www.ebay.de/itm/LED-DES…in_77&hash=item5b10fc15af


    Ich bezweifele allerdings, dass wenn Du mit HDMI auf das Polin Display gehst, das dann dort ein analoges Audiosignal herauskommt. Ich kann mir nicht vorstellen, das auf dem Displayboard von Pollin ein Digital / Analog Wandler sitzt.


    Ist aber auch egal, ich würde an die Klinke des Raspi's gehen, da gibt es auch fertige Kabel überall.


    Wenn Du einen extra Verstärker, wie oben brauchst, ist einiges zu beachten. Da würde ich an Deiner Stelle mich noch mal vorher mit jemanden kurzschließen, der Ahnung davon hat.


    Ist aber hier off Topic.

  • Ich habe das gleiche Display mit dem Board und hatte das auch mal ausprobiert. Es hat nicht funktioniert. Ich habe das aber nur aus Interesse gemacht und nicht weiter recherchiert.
    Es scheint aber so, dass der A/D-Wandler im Hauptchip (mst6m182xst-z1) sitzt. Also einfach 3 Kabel (links, rechts, GND) anlöten und an den Eingang des Autoradios.


    Hier ist ein ganz interessanter Thread dazu und hier das (ungenügende) Datenblatt von Pollin.

  • Abend,
    Da ich nicht soviel Ahnung habe im bereiche Audio bzw KFZ-Audio, habe ich mal ein Paar Bilder von den vorhandenen Anschlüssen im Auto gemacht. Hoffe das kann ein wenig weiter helfen meine Frage zu beantworten


    Wie ist den der Anschluss bei deinen Boxen? ist das Chinch oder gehst du diereckt auf die Boxen?

  • Also ich sehe jetzt kein Autoradio... ist da keins mehr vorhanden wenn ja, kann ich mich nur rmjspa anschließen da muss ein Versterker/Endstufe her.

  • Wenn Geld und Klang eine Rolle spielen: SMSL SA-S3. Läuft mit 12 V und ist ziemlich handlich.


    Und für die Software würde ich nochmal hierauf verweisen. Ich weiß nicht, inwieweit du dich schon informiert hast.


    Ich würde aber vorher mal testen, ob der Audioausgang vom Pollin Board funktioniert. Den Ausgang vom Raspberry kannst du vergessen. Ansonsten halt Hifiberry oder PCM2704. Der kleine USB-Wandler läuft (zumindest bei OSMC) per plug and play.

  • @ swoopo


    Nicht böse sein, aber Du bist mit Deinen Fragen mittlerweile im total falschem Forum.


    Deine ursprüngliche Frage ist ja mehr oder weniger beantwortet. Was den Raspi betrifft bekommst Du auf jedem Fall ein Audiosignal aus der Klinke. Warum Du Dir also überhaupt Gedanken machst, ob man es auch aus dem Display bekommt erschließ?t sich mir nicht.


    Der nächste Teil gehört definitiv in ein Golf, oder HIFI Forum.


    Die Audiosignale, welche am Raspi aus der Klinke kommen, sind auch nicht anders als aus jedem stink normalem MP3 Player.


    Und danach solltest Du dann in den einschlägigen Foren nachfragen.


  • @ swoopo


    Nicht böse sein, aber Du bist mit Deinen Fragen mittlerweile im total falschem Forum.


    Warum sollte ich böse sein ? Kritik oder sonstiges kann ich vertragen solange es ordlich rüber gebracht wird.



    Warum Du Dir also überhaupt Gedanken machst, ob man es auch aus dem Display bekommt erschließt sich mir nicht.


    Den Gedanken hatte ich, weil ich noch ein FM-Modul am Pi habe. Dieses hat leider einen eigenen Audioausgang und kann blöder weise nicht umgeleitet werden auf den Ausgang vom Pi. Da die TFT-Platine noch ein audio in hat, hätte ich nun ein klinken kabel an die platine gelötet und ins FM-modul gesteckt.



    So hoffe eure Tips helfen mir erst einmal und eure Fragen sind auch beantwortet.

  • Das FM Modul kannst Du auch mit einem Y- Klinken Adapter parallel betreiben.


    Es gibt in der Bucht auch Konverter, die das Digitale Audiosignal aus dem HDMI Stecker herausholen. Analog und Digital.


    Ich meinte nur, dass vorrangig bei Dir geklärt werden müsste wie Du die Audiosignale an Deine Lautsprecher bekommst.


    Da sind in einem Car HIFI Forum einfach mehr Leute unterwegs, die sich da auskennen.


    Die Frage die vor allem offen ist, anscheinend hast Du gar kein Radio mit Verstärker im Auto.
    Das nächste Wäre, hast Du eine Lenkradfernbedienung und wenn ja, soll die weitestgehend weiter Funktionieren.
    Fahrzeuge mit höher wertiger Ausstattung haben oft bereits einen separaten Verstärker eingebaut. Ist das vielleicht bei Dir der Fall? Gibt es Probleme mit dem CAN Bus, wenn das Radio entfernt wird? Wenn eine separate Endstufe verbaut ist, geht die dann vielleicht gar nicht mehr, da dort auch der CAN Bus hingeht usw usw.


    Wie Du siehst ist da Fahrzeugspezifisch etliches zu klären.

  • Welche Software soll auf dem Display zu sehen sein, bzw laufen ?
    Wie willst du den Pi ein/ausschalten ?


    Am billigsten wäre es für dich, wenn du ein einfaches Radio mit AUX-In einbaust und darüber ein bissl mit dem Pi spielst. Nach ca. 1-2 Wochen hast du eh die Schnauze voll, weil nix richtig geht und du das Projekt aufgibst. Dann hast du nicht so viel Geld verballert und bist um eine Idee reicher. :)


    Habe ich recht ?