RetroPie GameCube Emulator

  • Hallo Zusammen!


    Aktuell beschäftige ich stark damit einen GameCube Emulator zum laufen zu bringen und wollte fragen ob mir da jemand nachhelfen kann?


    Ich verwende einen Raspberry Pi 2 und RetroPie Version 2.6


    Da anscheinend RetroPie ohne vorkonfigurierten Emulator für GameCube daher kommt habe ich versucht Dolphin aufzuspielen.


    Ich konnte die dolphin-emu-nogui nach /opt/retropie/emulators/dolphin kopieren und habe auch die es_systems.cfg soweit angepasst das im Auswahlmenü der GameCube ausgewählt werden kann und die Roms im angegebenen Pfad werden auch angezeigt.


    Jetzt bekomme ich aber die Fehlermeldung, wenn ich eine Rom starte:


    /opt/retropie/supplementary/runcommand/runcommand.sh: Zeile 283: /opt/retropie/emulators/dolphin/dolphin-emu-nogui: Keine Berechtigung


    in der es_system.cfg habe ich auch sudo davor eingetragen brachte aber auch nichts.


    Hat jemand schon Erfarhung gemacht mit dem dolphin Emulator auf RetroPie oder allgemein mit GameCube auf RetroPie? Mir geht es tatsächlich nur darum Spiele damit starten zu können es muss also nicht zwangsweise dolphin sein, wenn es eine alternative gibt.


    Schon einmal vielen Dank für eure Unterstützung!


    MfG
    Baer1987


    P.S.: ich werde morgen einmal dolphin-emu anstelle der nogui ausprobieren vielleicht hilft das schon.

  • Am besten du postest auch auf der RetroPie Homepage im Forum. Wäre cool wenn du uns auf dem laufenden hältst bin auch sehr interessiert daran.

  • >> /opt/retropie/supplementary/runcommand/runcommand.sh: Zeile 283: /opt/retropie/emulators/dolphin/dolphin-emu-nogui: Keine Berechtigung


    Sagt doch alles, deine Berechtigungen stimmen sicht, da hilft auch kein sudo davor.
    Schau dir die Gruppe und Nutzer der anderen Emulatoren an und setze mit chown die selben für dolphin-emu-nogui.
    Wahrscheinlich ist es noch auf root eingestellt.


    Gruß

  • Hallo. Danke für die Antworten.


    Ich werde das gleich einmal in das RetroPie Forum stellen.


    chown hat nichts geändert. Es ist immer noch die gleiche Fehlermeldung. Die meisten emulatoren sind mit root:root eingestellt nur ein paar mit pi:pi
    Habe es auch mit pi:pi probiert aber ohne Erfolg.


    Das andere habe ich noch nicht ausprobiert melde mich aber wenn ich was neues weiß.


    MfG
    Baer1987