USB Soundkarte und Omxplayer

  • Mahlzeit


    Ich habe mir letzens für mein RPI eine USB-Soundkarte gekauft und zwar diese:
    http://www.amazon.de/gp/product/B001FA2J3U/ref=oh_details_o00_s00_i01?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link)


    Sie funktioniert auch prima, endlich kein knacken und rauschen mehr.
    Nur habe ich dann festgestellt das omxplayer sich weigert diese zu benutzen, nach einigen google versuchen, bin ich auf immer wieder den selben englischen Beitrag gestoßen das omxplayer alsa nicht unterstütz.


    Nun stellt sich mir die Frage - kann man das dennoch irgendwie "hinbiegen" bzw wenn man pulse installiert hat man das selbe Problem ? Ich glaube auch gelesen zu haben das Pulse eine ziemlich hohe Auslastung haben solle.
    Gibt es evtl einen alternativen Player der in der Lage ist HD Videos abzuspielen ? Mplayer ist damit schon etwas überfordert.


    Ich danke schon mal für Antworten :)


    grüße Chris