RPi im Audi A4 - Hier eine Variante

  • Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

  • net schlecht der Aufbau
    wäre etz nur interessant was da für ein os drauf läuft.....und die einstellungen des rspi mit cpu gpu speicher aufteilung.....
    das keyboard hab ich so noch nicht gekannt.....
    super info

  • Raspmbc läuft darauf

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

  • sehr geil. - Ein Freund von mir hat seinen RPi auch fürs Auto gekauft. - Aber der muss wohl noch warten.
    In Deutschland scheint die Gesetzeslage aber so zu sein, dass eine Videowiedergabe nur mit gezogener Handbremse funktionieren darf. Es wird zwar selten überprüft und wenn man sich darauf vorbereitet kann man das System gut verstecken, aber falls es auffällt ist es ein Grund die Hauptuntersuchung nicht zu bestehen.

  • Jein das stimmt so nicht ganz es darf nur kein video laufen während das auto gestartet ist. Visualisierungen usw darfst du laufen lassen. Ein freund hat es so gemacht das wenn die zündung an ist das ein USB kabel ein impuls gibt und das video modul entläd, er nutzt aber kein XBMC sondern irgendsowas anderes für linux

  • Tut mir Leid, dass ich das Thema nach einem Jahr wieder hoch hole aber das Thema ist doch sehr interessant.


    Gibt es vielleicht genauere Details zum Einbau und den notwendigen Teilen?