WeckPy

  • Hallo liebe Forumsgemeinde,


    ich möchte aus einem meiner raspis einen Wecker basteln.
    Dazu habe ich mir ein 3,5 Zoll Touchdisplay zugelegt.


    Bei meiner Recherche nach der passenden Software für meinen Wecker bin ich auf WeckPy gestoßen.
    https://github.com/Trekky12/WeckPy
    Mein Problem ist nur ich werd aus der INstallationsanleitung nicht schlau, bin halt kein Profi.
    Vielleicht hat einer von euch erfahrung mit dem Wecker und kann mir bei der Installation helfen?


    Danke


    Vogti2

  • Damit Dir hier jemand helfen kann muss also derjenige


    1) WeckPy installiert haben und damit perfekte Auskunft geben können
    oder
    2) WeckPy installieren und Dir mitteilen was im einzelnen getan wurde


    Zu (1) gehöre ich nicht und (2) ist mir zu aufwändig da ich keinen Wecker brauche. Aber ich habe mir das mal trotzdem angesehen. Sieht ja ganz nett aus.


    Die Installationsbeschreibung ist sehr knapp und setzt eine Menge Linuxwissen voraus. Was implizit vorausgesetzt wird ist


    1) Du musst einen HTTP Server installieren, also apache oder nginx
    2) Du musst Dir den git Code runterladen mit

    Code
    git clone https://github.com/Trekky12/WeckPy.git


    3) Die Teile aus dem Gitverzeichnis an die beschriebenen Stellen kopieren


    Wo das in der Installationsanleitung erwähnte Configuration xml File herkommt habe ich nicht sehen können :s Das kann man aber sicherlich rausbekommen.


    Wenn Du Dich nicht oder nur kaum mit Linux auskennst (

    Quote from "vogti2"

    ... bin halt kein Profi ...

    ) würde ich mich an Deiner Stelle nach etwas anderem umsehen. Wenn ich auch so einen Wecker brauchen würde könnte ich Dich mitziehen ... aber ich brauche keinen :no_sad:

    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect."

    Linus Benedict Torvalds, 28.9.2003


    Hast Du die Woche schon Deine Raspberry gesichert =O Bei mir tut das raspiBackup automatisch ;)

    Edited once, last by framp ().

  • Guten Morgen,


    framp danke für deine schnelle und hilfreiche Antwort,


    ich dachte halt in meinem jugendlichen Leichtsinn einer von euch hat das schonmal installiert.
    Das mit dem Aufgeben gehört leider nicht zu meinen Stärken, deshalb werd ich mich weiter mit dem WeckPy befassen.


    Ich hab den WeckPy installiert und noch ein kleines Problem mit den Ausführungsrechten behoben und jetzt startet er nicht. Wenn ich den WeckPy manuell startet bekomme ich die im Anhang zu sehende Meldung. Heist das jetzt ich brauch noch MySQL?

  • Ja, MySQL und MySQLDB (Python Modul) wird auch noch benötigt.


    Finde ich gut dass du nicht gleich aufgeben willst :thumbs1: Dabei lernt man eine Menge Dinge.

    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect."

    Linus Benedict Torvalds, 28.9.2003


    Hast Du die Woche schon Deine Raspberry gesichert =O Bei mir tut das raspiBackup automatisch ;)

    Edited once, last by framp ().