Wie Raspberry Pi befestigen?

  • Moin!


    Ich baue mir gerade ein Case für mein Raspberry Pi und bin nun zu 30 % fertig. Nun bin ich auf das Problem gestoßen, wie ich nun den Pi befestigen soll.


    Ich habe mir zwei Lösungen ausgedacht:


    • Den Pi auf zwei Stelzen bauen und dann durch die zwei Löcher, die im Pi sind, mit einer Schraube befestigen.
    • Den Pi auf ein weiteres Holzbrett bauen und dann eine Begrenzung um den Pi bauen.


    Ich wollt eigentlich die erste Lösung benutzen, da es recht einfach zu bauen ist. Kann/Darf man den Pi festschrauben? Natürlich will ich die Schraube nicht festdrehen. Ich will nur nicht das der Pi runterrutscht.


    Hier ist mein Case: http://i.imgur.com/j7ps2hH.jpg
    Und so soll es am Ende aussehen : http://media-mcw.cursecdn.com/…ken.png/150px-Chicken.png


    mfg

  • Es soll aussehen wie ein Huhn??


    Die Löcher sind genau dafür da, um den pi zu befestigen. Aber nicht zu fest anziehen, zu große Schrauben reingehen oder das Loch vergrößern. Rund um den pi natürlich etwas Luft lassen.


    Du bekommst auch Gehäuse mit Löchern.
    Dann kannst du das Gehäuse festschrauben und musst wenn du den pi nicht immer abmontieren wenn du ihn mal rausnehmen willst.


    M 2,5mm kommen da maximal rein. Die Löcher haben einen Nenndurchmesser von 2,9mm.
    [Blocked Image: http://www.raspberrypi.org/wp-content/uploads/2012/12/Raspberry-Pi-Mounting-Hole-Template.png]

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.

    Edited once, last by ps915 ().

  • Also das Chicken ist ein Mob aus Minecraft. Mag zwar recht kindisch aussehen, aber ich wollte halt ein Case bauen, wo auch meine Festplatte reinpasst. Nachdem ich den Frame fertig gebaut habe, werde ich ich die Hülle mit Pappmachee umspannen.


    Der Pi wird einmal festgeschraubt und dann bleibt er da auch. Man wird dann die Platte, auf dem die Festplatte und der Pi sitzt rausschieben können.

  • Das "Chicken", kenne ich. Hatte nur mit jedem anderen Bild gerechnet. Es soll also ein Designerstück werden. ;) Na dann poste mal ein Foto wenn es fertig ist! Wenn das Thema erledigt ist, bitte als "erledigt" markieren.

    Well in my humble opinion, of course without offending anyone who thinks differently from my point of view, but also by looking into this matter in a different way and without fighting and by trying to make it clear and by considering each and every one's opinion, I honestly believe that I completely forgot what I was going to say.