Funksteckdosen,... mit iOS & Android (Version 2)

  • @ dmnkhhn


    das selbe problem habe ich auch, und zwar habe ich mein funksender aus einer alten fernbedinung der REV Funksteckdosen. Dieser Sender ist jedoch mit 12v angegeben, folglich habe ich am raspi weniger sendeleistung da nur 5 volt. ich habe also das gleiche problem wie du, manchmal ist es auch so das ich an,aus an,aus mache, weils grad mal nicht aus gehen will und plötzlich geht die lampe 3 sek. später an aus an aus. ich betreibe das ganze in einem zimmer, ohne durch wände zu müssen. Ich habe beobachtet, das es teilweise auch drauf ankommt wo ich im zimmer stehe :s.


    kann jemand ein funkmodul mit 5v empfehlen welches wirklich zuverlässig läuft.
    mir kommt es jedoch auch so vor das der raspi das ganze nicht schnell genug verarbeitet, da es ja teilweisse dieses an,aus,an,aus ausführt jedoch deutlich zeitversetzt.


    ich habe nur den netio server und die openweather.. laufen, der raspi ist also nicht sonderlich überfordert.


    hat jemand tipps?:helpnew:

    • Official Post

    Sollte eigl kein Problem sein.
    Hatte die Steuerung mit Wetter auch mal auf RaspBMC laufen und das war auch nie ein Problem.. Also..


    Daran, dass es nur 5V sind kann es aber nicht liegen!
    Kannst es ja mal mit einer 12V Batterie Versuchen und nur die Daten vom pi nehmen, soweit ich weis muss du dann nur - der Batterie mit GND schließen.


    Ist der WLAN Empfang denn gut??
    Mal in htop rein gegangen und geguckt, was die CPU Last sagt, wenn du die app geöffnet hast?
    Eventuell wird der pi auch nur mit Anfragen bombardiert :D


    LG

    <woltlab-metacode data-name="align" data-attributes="WyJjZW50ZXIiXQ=="><p><span style="font-size: 10pt">Ein "Gefällt mir" oder die Bewertung im Profil ist eine nette Geste für die Hilfe die wir hoffentlich waren oder sind.</span></p></woltlab-metacode>

  • Probleme mit an, aus, an, aus habe ich eigentlich nicht. Wenn ich im NetIO allerdings 2 Dinge mit Intervall habe scheint der den Pi zu blockieren sobald mein iPhone die app offen hat. Beende ich die App (und damit auch die Abfrage im Intervall) werden alle vorherigen Befehle "nachgeholt".


    Ich werde mal eine Antenne an den Sender löten ob es damit besser geht. Mich wundert halt, dass an manchen Wandsteckdosen geht und an anderen nicht. Manche sind sogar Mehrfachsteckdosen, also unmittelbar nebeneinander.

    • Official Post

    Hast du aktuell keine Antenne dran? Und auch keine on Board? Also diese "Spule"?? Weil dann wird es zeit mein Freund ;) :D



    Es reicht auch ein Draht mit 17cm Länge. Einfach mal dran halten und testen ;)
    Notfalls einfach drumbinden :P

    <woltlab-metacode data-name="align" data-attributes="WyJjZW50ZXIiXQ=="><p><span style="font-size: 10pt">Ein "Gefällt mir" oder die Bewertung im Profil ist eine nette Geste für die Hilfe die wir hoffentlich waren oder sind.</span></p></woltlab-metacode>

  • Die Spule habe ich direkt am Sender dran, um einen passenden Draht werde ich mich nach einem ausgiebigen Schläfchen kümmern.:sleepy:


    Wenn es dann wirklich nur an der Reichweite liegt, wir werden es sehen. :D

  • Hi ! Also der wlan router ist ein alter netgear wie gehe ich in den htop und wie erkenne ich ob der raspi bombadiert wird? Wo kann ich mir ansehen welche befehle der server bekommt?

  • Hallo
    Ich hab mich jetzt auch mal an dem Tutorial versucht.:bravo2:
    Bei mir funktioniert das schalten der Steckdosen mit dem Befehl sudo ./send 11111 1 1
    super.


    :helpnew:
    Aber beim einrichten von NetiO klappt es gar nicht.
    Ich bekomme immer beim ausführen die Fehlermeldung


    socket.error: [Errno 98] Address already in use


    Hab den Port schon geändert, und freigegeben. (Glaub ich?)
    Leider bin ich Blutiger anfänger.
    In der App sehe ich Button An und Aus.
    Mehr geht leider nicht.
    Hab mich 1 zu 1 an die Anleitung gehalten.
    Was hab ich falsch gemacht????
    :danke_ATDE:

  • Ich habe nun, hatte nix anderes, einen dünnen Draht an der entsprechenden Stelle befestigt und nun konnte ich alle Funksteckdosen schalten.
    Eine falsche Bewegung und es ging nicht mehr… da werde ich um's Löten nicht herumkommen. :blush:


    Ich hoffe mal der Lötkontakt am Sendemodul ist auch für eine entsprechende Antenne gedacht…

  • Bei mir funktioniert die Wettervorhersage für 7 Tage nur wenn ich in NETIO ein interval mit einbaue
    und Navigation auf colapsible stelle ansonsten werden mir nur die hälfte der werte angezeigt.
    Auch ist die Prozessorlast beim abrufen der daten am anschlag. Außerdem möchte ich noch gern
    einen DHT11 sensor mit einbinden.Wie die daten vom Sensor abgefragt werden ist
    mir klar nur nicht wie man sie im script mit einbindet.Habe den am Pi mit angeschlossen und
    bereite die Daten mit Python und rrd grafisch auf.

  • Hallo ich bin leider noch nicht sehr vertraut mit dem Raspberry. Versuche mich aber seit einiger Zeit an diesem Projekt hier nur leider hängt es jetzt z.B. weiß ich nicht so genau wo die einzelnen Datei hinein kommen wie zum beispiel 433send. Ich habe es soweit das ich mit der Anleitung von Seite 1 meine Steckdosen schalten kann per NetIO nun bekomme ich allesdings diese Fehlermeldung. Hoffe mir kann jemand sagen was ich falsch mache.



    File "netio_server.py", line 9
    from netio_config import HOST,PORT,light_dict,sensor_dict,time_multi,debug_level,verbose_level,oscmd_Light,pickle_file,server_init_mode,oscmd_Light2,timer_mode,t,lan_dict,log_level,log_file
    ^
    SyntaxError: invalid syntax

    Edited once, last by katsche ().

  • Danke jetzt kommt ein neuer Fehler wenn ich versuche den server zu starten.




    pi@raspberrypi ~/RPi.GPIO-0.1.0 $ sudo python 433_server.py
    init light status
    lights state: {'Garage': 0, 'Wohnz': 0, 'Black': 0, 'Flur': 0}
    read state from file
    Warning: file 433_status.p does not exist, assuming all lights are off
    [ERROR] Address already in use



    Ich glaube ich fange gleich von vorne an. :wallbash:

    • Official Post

    Adress already in use, ist eine normale Meldung, die man durchs rumprobieren recht oft kriegt. Der Pi braucht ne Weile im Hintergrund um die Adresse wieder freizugegeben, nachdem das Script abgeschossen wurde. Allerdings bilde ich mir ein das hier irgendwo ein Fix steht, der es erlaubt "multiple" Verbindungen auf der gleichen Adressen zu verwenden.


    Edit: Gefunden

  • Mahlzeit !


    Ich würde gerne ein Relais schalten und zwar per netio app, kann mir bitte jemand sagen wie ich das bewerkstelligen kann?
    Wie könnte der befehl dafür aussehen? z.b habe ich ein relais oder z.b eine led auf GPIO 18 sitzten diese mächte ich an bzw. aus schalten und/oder evtl. auch mit einem timer betreiben.


    Danke !

  • Hallo ich nochmal, also ich bin jetzt soweit das mir im Terminal angezeigt wird das mein smartphone einen Befehl sendet in diesem Fall


    ################# client >192.168.2.105< send >Licht Wohnz An<
    Light unknown : Wohnz


    nur leider passiert an der Steckdose nix. In der config.py habe ich es so zum testen:



    # dictionary with for send command: [group code] [device]
    light_dict = { "Licht Wohnz An" : "11111 3",
    "Standleuchte" : "11111 1",
    "Schreibtisch" : "01011 3",
    "Roteslicht" : "01011 2",
    "Black" : "11111 5",
    "Wohnzimmer" : "10011 1",
    "Flur" : "10011 2",
    "Kueche" : "10011 3",
    "Brunnen" : "10011 4",
    "Fernseher" : "10011 5",
    "Kinderzimmer" : "10001 1"
    }


    was mache ich falsch? Kann es an der Einstellung der Steckdose hängen?

  • Ändere dein "Licht Wohnz An" mal in "Wohnz". :D Der gesamte Befehl lautet "Licht Wohnz An", wobei "Wohnz" der Name der Steckdose ist.


    Grundsätzlich:
    Was macht es denn wenn du "sudo ./send 11111 3 1" aufrufst (im raspberry-remote Verzeichnis)? Das wäre der erste Test.


    Danach würde ich den client direkt aufrufen. (python netio_client.py Licht Wohnz An).


    Erst dann würde ich es über die App versuchen.

    Edited once, last by dmnkhhn ().

    • Official Post

    unter light_dict hast du eine Lampe mit dem Namen "Licht Wohnz An". Und versuchst aber in der App die Lampe mit dem Namen Wohnz zu schalten.
    Das kann doch nicht gehen..


    Unter light_dict nur ein Wort eintragen wie Wohnz oder Standl oder sonst was.. Und dann in netio "Licht LAMPENNAME an"


    Bedeutet du musst die Lampe in der Server Config ändern, dass du nur Wohnz hast. Also
    light_dict = { "Wohnz" : "11111 3",
    ....


    LG

    <woltlab-metacode data-name="align" data-attributes="WyJjZW50ZXIiXQ=="><p><span style="font-size: 10pt">Ein "Gefällt mir" oder die Bewertung im Profil ist eine nette Geste für die Hilfe die wir hoffentlich waren oder sind.</span></p></woltlab-metacode>

  • Oh Man, Danke ich wollte schon aufgeben. Das ist echt super jetzt komm ich erstmal weiter aber seit euch sicher ich hab bestimmt bald das nächste Problemchen.


    Trotzdem Danke noch mal!