Funksteckdosen,... mit iOS & Android (Version 2)

    • Official Post

    Etwas Geduld ;)
    Bin momentan im Unistress und kann mich nicht darum kümmern.. Bald ;)
    Ich denke aber, das ThonmasH sich melden wird und das im Forum von David also im Forum der App einiges an Antworten zu finden seien wird.. ;)

    <woltlab-metacode data-name="align" data-attributes="WyJjZW50ZXIiXQ=="><p><span style="font-size: 10pt">Ein "Gefällt mir" oder die Bewertung im Profil ist eine nette Geste für die Hilfe die wir hoffentlich waren oder sind.</span></p></woltlab-metacode>

  • so wie ich es von david verstanden habe müssen wir nur die scripte ein wenig umschreiben:


    "you would need to update the hardware site a little and append a \n to all messages that are being sent back to the netio app. If you are using arduino or raspberry these are just a few changes in the code."


    gruß
    beast

  • Ich habe eine Zeile hinzugefügt (# 926 in V2.1)


    server_reply = server_reply + "\n"


    Die neue Version liegt auf GitHub.


    Funktioniert bei mir. Bitte probiert das bei Euch aus.



    [font="Calibri"]Clone complete project to local raspberry[/font]
    [font="Calibri"]cd; mkdir -p git; cd git[/font]
    [font="Calibri"]git clone git://github.com/ThomasH-W/netio_server[/font]
    [font="Calibri"] [/font]
    [font="Calibri"]Update Project files by pulling new files[/font]
    [font="Calibri"]cd ~/git/netio_server[/font]
    [font="Calibri"]git pull[/font]

    while (!sleep()) {sheep++};

  • so!
    habe mir das script V2.1 gezogen, in den ordner RPi.GPIO-0.1.0 gepackt, neugestartet und siehe da... es funktioniert!


    vielen, vielen dank an unseren script-gott ThomasH!!! :D


    gruß
    beast

  • Hallo Thomas,
    ein großes Lob an dich dass du so schnell reagiert hast, vielen Dank dafür ! :thumbs1:


    Da ich noch auf einer älteren Version deines Servers unterwegs war (V 1.4), hab ich zu gegebenem Anlass mal auf die aktuellste via Git geupdatet.


    Nun folgendes: Ich habe dein komplettes Verzeichnis kopiert und nur in der config meine Steckdosen und mein 1-wire geändert. Bis hier her schonmal: Server und App laufen wieder!:bravo2:


    Doch die Ernüchterung kam schnell, ich kann das Skript nicht in den Hintergrund schieben! Wenn ich das Skript mit angestelltem "&" starte und die Sitzung beende wird auch python mitbeendet. Was ich auf die Schnelle ausprobiert habe: Sowohl der "simple_server" als auch die alte 1.4er Version überleben mit "&" einen Logout, nur eben der richtige Server nicht :D


    Kannst du mit hier vielleicht helfen und hast einen Tipp für mich?:helpnew:



    Ich bedanke mich schonmal im Voraus bei dir da du schon so viel Arbeit hier rein gesteckt hast.



    Liebe Grüße!

  • Hallo xerox ,


    Der Hintergrund-Prozess funktioniert bei mir, sowohl bei der manuellen Eingabe über die Konsole, als auch via crontab.


    Füge einmal einen crontab Eintrag hinzu:


    > crontab -e


    [font="Consolas"]@reboot cd "/home/pi/bin"; python ./netio_server.py &[/font]



    Hier muss Du natürlich den Pfad anpassen.
    Anschließend eine Kontrolle der System-Logfiles:


    /var/log/syslog
    /var/log/messages


    -----------------------------------------


    Liebe Gemeinde, bitte verwendet nicht die Bezeichnung script-Gott oder ähnliches.
    Ich gehe zwar nicht Sonntags in die Kirche, ist mir aber trotzdem peinlich.
    Das Projekt hat ganz harmlos angefangen und war eher als Versuch gedacht.
    Meine Python-Kentnisse waren eher rudiminentär und Objektorientierung werde ich mangels Zeit wahrscheinlich nie anwenden.
    Nur hat Mario so nett gedrängt, bis der Kram lief.
    Ich hätte nie gedacht, dass da mal 1.000 Zeilen stehen.
    In Lehrbüchern würde der Code auch eher unter "abschreckende Beispiele" geführt.
    Das gefällt mir selber nicht (hat auch jemand anders hier schon einmal gesagt - und ich muss ihm Recht geben).


    Und zum Schluss ....
    Ich verwende das Programm selber gar nicht, da die Steckdosen zwar hier rumliegen, ich den Kram aber noch nicht eingebaut habe.

    while (!sleep()) {sheep++};

  • Ok. Das war auch eigentlich nur als Spaß gemeint. Weil ich, so wie viele andere Nutzer hier auch dein script für Steckdosen benutzen. Du magst zwar nicht die Super Kenntnisse haben, aber hast trotzdem viel mehr als manch anderer hier, wie man sieht. Du hast es wieder zum laufen bekommen. Und mal ganz ehrlich, wen interessiert es ob der Code als abschreckendes Beispiel gilt wenn alles funktioniert? In diesem Sinne....weiter so, denn wir schätzen deine Arbeit!


    So. Nun genug offtopic :D
    Zurück zum Thema!


    Gruß
    Beast



  • Hallo Thomas,


    danke für deine Antwort. Der Hintergrund Prozess mit deinem aktuellsten Skript (V2.1 falls es später mal jemand nachliest) funktioniert bei mir bei einem anderen Pi mit Raspbmc auch anstandslos:denker:


    Mich wundert es nur, dass der Hintergrundprozess bei meinem (Haupt-)Pi mit Raspbian NUR mit deiner aktuellsten Version nicht funktioniert, wenn ich hier direkt danach den 1.4er Server starte kann ich den ohne Probleme in den Hintergrund stellen. :wallbash:


    Ich habe es nun über "nohup" realisiert. Jetzt läuft alles so wie es soll, den automatischen Start lasse ich übrigens über die rc.local laufen, trotzdem danke ich dir für deine Hilfe:danke_ATDE:


    PS: Du hast natürlich Recht, ein Blick in die Log-Files schadet nie :D


    Liebe Grüße

    Edited once, last by xerox ().

    • Official Post

    Hei,


    Ich habe also nett gedrängt :D okay... :D


    Also mein Objektorientierter Professor würde wahrscheinlich total ausrasten, denn bei ihm bekommt man auch punkte für den Stil und die Dokumentation, aber für mich zählt ein laufendes Programm. Frei nach dem Motto, Never Change a Running System


    Schön das wieder alles klappt ;)


    Lg und ein schönes Wochenende !

    <woltlab-metacode data-name="align" data-attributes="WyJjZW50ZXIiXQ=="><p><span style="font-size: 10pt">Ein "Gefällt mir" oder die Bewertung im Profil ist eine nette Geste für die Hilfe die wir hoffentlich waren oder sind.</span></p></woltlab-metacode>

  • Na Super,


    vorhin flog n neues Update von NetIO auf Andoid rein und nun geht nix mehr.


    V 205.


    kann das einer mal gegen checken?



    Edit: jetzt geht es auf einmal wieder. Muss man nicht verstehen.

    cu C-3po

    Edited once, last by C-3po ().

  • Bitte um Denkanstoß:


    Benutze den Server von Thomas h.
    Würde gerne sudo Befehle in die app einfügen. Z.b sudo halt.


    Was muss ich am Server ändern?

  • Hi,


    kann mir einer verraten wie ich dieses Kommando absetzen kann:


    pilight-send -p elro -s 18 -u 14 -f <- Ein
    pilight-send -p elro -s 19 -u 14 -f <- Aus


    Das sind Steckdosen, die sich durch die Codierung nicht mit dem normalen Send schalten lassen.


    S.Star (Inter-Union)



    Desweiteren würde ich gern über NetIO auch Relaiskarten, die ich hinter einem mcp23s17 (I2C) hängen habe, auch schalten.

    cu C-3po

    Edited once, last by C-3po ().

  • Habe ich da auf den 48 Seiten was überlesen ?


    Hmmm, sag mal wenn Du es geschaft hast, wie?


    Das ist ja immer das schöne hier.


    Ja es geht !!!


    Aber wie wird dann nicht verraten.

    cu C-3po

  • Heute habe ich mit einem Wiki angefangen: klick


    Der Thread ist hier explodiert und für Einsteiger eher ein Albtraum.


    Seht Euch das bitte mal an.
    Jeder der einzelne Befehle oder sonstige Themen dokumentieren möchte, ist herzlich eingeladen.
    Falls Ihr Fehler findet, bitte eine Mail an mich.


    P.S.
    In Firefox sieht das o.k. aus.
    Im Internet Explorer sehe ich plötzlich fremde Werbung.
    Ich hoffe dies liegt nicht am Wordpress Wiki-Plugin.
    Wenn Ihr so etwas seht, bitte bei mir melden, da ich nicht beabsichtigt habe Werbung einzublenden.

    while (!sleep()) {sheep++};

  • Wie ich "RAW" befehle senden kann weiß ich noch nicht. Gibt es die Funktion überhaupt. Reboot usw. Hab ich verstanden und funktioniert. Aber wenn ich meine intertechno schalten will muss ich den RAW Code senden.

  • Mit dem Befehl "linux" kann man andere Programme einbinden:


    In NetIO als Befehl


    Code
    linux '/home/pi/bin/pilight-send -p elro -s 19 -u 14 -f'


    Test mit dem client (statt iPad)
    $ python netio_client.py linux '/home/pi/bin/pilight-send -p elro -s 19 -u 14 -f'

    while (!sleep()) {sheep++};