Webserver-Datei auslesen - Kommando ausführen

  • Hallo zusammen,


    ist es mit Python möglich, eine Datei, die irgendwo auf einem externen Webserver liegt, auszulesen?


    Folgende Idee: Nutzer drückt "Start" auf einer Seite, die auf einem Webserver liegt. Mit php wird nun in eine .txt Datei "Start" geschrieben. Der Raspberry soll nun alle x Sekunden prüfen, ob "Start" oder "Stopp" in dieser Datei steht.


    Wenn jetzt z.B. "Start" in der Datei steht soll ein Kommando ausgeführt werden - in meinem Fall soll die RPI Camera ein Bild machen, und dieses dann auf den Webserver hochladen.


    Geht das mit fobj open?



    Danke!
    Gruß
    Max

    Edited once, last by Racer j ().

  • Hi,


    sicher ist sowas möglich. Python und PHP lässt sich perfekt kombinieren. Dein Webserver (z.B. Apache oder via XAMPP) greift im Endeffekt ja im eigenen Dateiverzeichnis auf Dateien zurück. Du müsstest also jeweils ein kleines Skript entwerfen, in welchem der Code zum Senden, ein weiteres Skript zum Empfangen bzw. Darstellen der Daten steht, und im Verzeichnis ablegen.


    PHP lässt sich unkompliziert in Python integrieren. Man könnte das auch mit CGI-Skripts realisieren. Für meinen Webserver nutze ich HTML, PHP und Python.


    Mfg

    “Don’t comment bad code - rewrite it.”