NewTron-Radio: Auflösungsunabhängiges Tron-Radio

  • Aha, danke schön.

    Das probiere ich aus.

    ---

    Nun hat das "Mounten" funktioniert.


    In der Config-Datei "newtron_radio.py" im genannten Image habe ich (bisher) leider keinen konkreten Eintrag für einen Ort gefunden.

    Sind OWM_ID und der API-Key evtl. als Umgebungsvariablen gespeichert? Den API-Key benötige ich natürlich nicht, da ich einen eigenen habe.


    Ich würde die beiden Werte gern in der Config ablegen, weiß aber leider immer noch nicht wo und wie.


    Danke für die weitere Unterstützung.

    Edited once, last by hotroni ().

  • Hallo,

    danke an veloci für die Mühe, es funktioniert soweit ganz gut - bis auf die Displaygröße, da finde ich die richtige Einstellung nicht. Der Desktop selbst wird richtig eingepasst dargestellt.

    Kann man das Radio-Display so einrichten, daß: 1) die oberste Desktopzeile nicht sichtbar ist und 2) das Radio-Display selbst keine blaue oberste Zeile hat ?

    Ich habe raspi 3B+ mit einem joy-IT 3.5" Touchdisplay (480x320 native Auflösung).


    Grüße aus Linz, Walter

  • Hallo Walter aus Linz am Rhein?

    Wenn Du in Der Konfiguration Fullscreen aktivierst, sollte es so sein.

    1. Hakl setzen

    2. Konfiguration speichern

    3. Newtron beenden und mpd stoppen

    4. Newtron starten über Menu

    Newtron sieht dann so aus:

    Schönen Gruß, kle

    Edited once, last by kle ().

  • ..danke kle, das habe ich so gemacht wie beschrieben, da ändert sich aber nichts.

    Ich habe vielleicht weiter beim Startvorgang schon etwas falsch gemacht - Was bewirkt denn, daß sich das newtron-Fenster über den desktop legt ?

    (Linz in Oberösterreich).

  • Hallo Walter,

    Du arbeitest mit grafischer Oberfläche?

    gibt folgendes Kommando ein cut -d, -f4 /boot/issue.txt und zeige die Ausgabe.

    und gib sudo service newtron-radio status und zeige ebenfalls die Ausgabe


    sieht bei mir so aus

    Code
    pi@raspberrypi:~ $ cut -d, -f4 /boot/issue.txt 
    Raspberry Pi reference 2021-03-04
     stage5
    pi@raspberrypi:~ $ sudo service newtron-radio status
    ● newtron-radio.service - NewTron-Radio Service
       Loaded: loaded (/etc/systemd/system/newtron-radio.service; disabled; vendor p
       Active: inactive (dead)
    pi@raspberrypi:~ $ 

    Edited once, last by kle ().

  • Post by werner1969 ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Hallo Walter,

    die 1. Frage hast Du übersehen.

    Siehst Du auf dem Display eine grafische Oberfläche (Desktop)?

    schau noch mal meine Beitrag #2023 an.


    Hinweis: Skripte und shell-Kommandos zeigst Du besser per Copy & Paste in einem Codeblock (-Button im schwarzen Balken) wie in meinem Beitrag #2025

    Edited once, last by kle ().

  • Code: xxx
    pi@raspberrypi:~ $ cut -d, -f4 /boot/issue.txt
    Raspberry Pi reference 2018-11-13
     stage4
    pi@raspberrypi:~ $ sudo service newtron-radio status
    ● newtron-radio.service - NewTron-Radio Service
       Loaded: loaded (/etc/systemd/system/newtron-radio.service; disabled; vendor p
       Active: inactive (dead)
    lines 1-3/3 (END)

    ad 1) ja, mein raspi startet standardmäßig mit grafischer Oberfläche.

  • und vor 4. Newtron über Menu starten, steht in der Konfigurationsdatei: fullscreen=True ?

  • Guten Morgen, ja fullscreen=True

  • Hallo Walter,


    In newtron-radio.py ist ein Fehler, der verhindert, daß die Display-Konfguration (fullscreen) übernommen wird.


    Die newtron-Konfiguration (read_config) muß vor disp_init() gelesen werden.


    Editiere das python-Skript mit:

    nano /usr/local/lib/newtron-v3/newtron_radio.py


    ändere

    Code
    ##### Ende der Funktions- und Klassendefinitionen ##########
    
    # Initialisiere das Display und ermittle die Dimensionen
    WIDTH, HEIGHT = disp_init()

    in

    Code
    ##### Ende der Funktions- und Klassendefinitionen ##########
    
    # Lese Konfigurationsdaten
    read_config()
    
    # Initialisiere das Display und ermittle die Dimensionen
    WIDTH, HEIGHT = disp_init()

    siehe dazu meinen Beitrag #1893

    Schönen Gruß, kle

  • Hallo KLE,

    vielen herzlichen Dank, es funktioniert !


    Super. Jetzt geht es an den Einbau ins Blaupunkt Kassettenradio.

    Sehe ich das richtig, daß man zuerst in den Desktop booten muß, um dann newtron starten zu können ? Mit OS-lite hat das natürlich nicht geklappt. Oder gäbe es da eine Abkürzung, damit der Startvorgang schneller geht ?


    mfg, Walter

  • Hallo Walter,

    ob du Newtron-Radio auf Desktop/GUI oder Lite/Kommandoteile installieren musst, hängt von deinem Touch-Display ab. Manche funktionieren nur mit grafischer Oberfläche.

    Edit: Das Joy-IT 3.5 Touchdisplay ist so ein Kandidat (siehe Doku).


    Autostart von Newtron-Radio aus dem Desktop ist in der gleichen Anleitung wie fullscreen beschrieben (Beitrag #1893).

    Schönen Gruß, kle

    Edited 2 times, last by kle ().