Anschluss Lichtschranke 12V?

  • Hallo Leute,
    ich habe hier noch zwei Lichtschranken rumfliegen... diese würde ich gerne zur Überwachung von Garage und Gartentor einsetzen.
    Die Schranken können mit 10-30V Betrieben werden, habe hier noch 12V Netzteile die ich Benutzen würde.


    Leider ist mein Multimeter defekt und ich kann leider nicht die Spannung an den Datenpins Auslesen.
    Hat von Euch einer eine Idee wie ich die Dinger am Pi testen kann, ohne das dieser 12V ab bekommt?


    Es handelt sich um Lichtschranken von Leutze: PRK 25B66-S8

    Images

    • Anschluss.jpeg

    Domoticz IOT

  • 3 Minuten Google bemühen und Du hast die Antwort steht alles im Datenblatt. (Datenblatt [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]PRK 25B66-S8)[/font]


    Rauchzeichen des Raspi's sind Dir bei 12 Volt Betriebsspannung an der Lichtschranke sicher.

  • deswegen ja die Frage wie ich das ganze Anschließen kann?
    Mit Widerständen oder doch was anderes?

    Domoticz IOT

  • Ohne Messgerät sollte man eigendlich nicht rumbasteln, da Du ja nicht überprüfen kannst, ob Alles so funktioniert wie Du denkst. Aber folgende Möglichkeiten wären u.a. denkbar:
    - Optokoppler mit entsprechenden Vorwiderständen verwenden
    - zum Testen einen 3,3v Festspannungsregler am Ausgang der Lichtschranke anschließen
    - Spannungsteiler mit Widerständen o. Kombination aus Widerstand und Dioden bauen

  • Die Idee mit Widerständen und Dioden hatte ich auch... kann man ja Ausrechnen.
    Werde mir Nächste Woche erst mal ein neues Messgerät kaufen! Hat sonst Glaube ich wenig sinn.


    Trotzdem Danke

    Domoticz IOT


  • Die Idee mit Widerständen und Dioden hatte ich auch... kann man ja Ausrechnen.
    Werde mir Nächste Woche erst mal ein neues Messgerät kaufen! Hat sonst Glaube ich wenig sinn.


    Trotzdem Danke


    Ich würde es mit einem Optokoppler umsetzen, da dies die sicherste Lösung für den RPi ist.

  • Optokoppler müsste ich auch erst besorgen, hab keine da...
    Aber ein 12V Relais sollte doch zum Testen auch gehen? Ist ja nichts anderes nur langsamer.

    Domoticz IOT


  • Optokoppler müsste ich auch erst besorgen, hab keine da...
    Aber ein 12V Relais sollte doch zum Testen auch gehen? Ist ja nichts anderes nur langsamer.


    Ein altes Schaltnetzteil wäre z.B. eine Bauteilquelle. An sonsten sollte es mit einem Relais auch gehen, solange es nicht mehr Stom zieht als deine Lichtschranke liefern kann und Du eine Diode in Sperrichtung parallel zum Relais schaltest.

  • Im Datenblatt steht doch ganz klar! Ausgangsspannung = Betriebsspannung -=<2Volt. Also bei 12 Volt Betriebsspannung sind am Ausgang 10 bis 12 Volt. max. I=100mA.


    Also Spannungsteiler, Zehnerdiode, Relais es gibt viele Möglichkeiten.