LED über GPIO ansteuern. Wieso geht es nicht?

  • Hallo,


    wollte mal testhalber was mit Python basteln.
    Hier der Code:


    import RPi.GPIO as GPIO


    GPIO.setmode(GPIO.BCM)
    GPIO.setup(11,GPIO.OUT)
    GPIO.output(11,True)


    müsste doch eigentlich gehen. Folgende Fehlermeldung kommt:



    Traceback (most recent call last):
    File "/home/pi/Desktop/Codereien/led.py", line 4, in <module>
    GPIO.setup(11,GPIO.OUT)
    RuntimeError: No access to /dev/mem. Try running as root!


    Ok, hab ich versucht zu machen.
    Es kommt keine Fehlermeldung, es tut sich sonst auch aber nix.
    Die LED bleibt aus. wenn ich sie direkt an 3,3V und GND häng, geht sie.
    Kann mir da wer helfen?


    Danke!

  • Hi,


    um die GPIO's des Raspberry Pi's ansteuern zu können, muss man root sein! Das geht schon aus der Fehlermeldung hervor.


    Auch hier wieder:


    [PHP]sudo python deinskript.py[/PHP]


    Mfg,
    sls

    “Don’t comment bad code - rewrite it.”

  • geht nicht.
    led bleibt aus.
    fällt jemandem ein fehler auf?


    PS: Ich habe letztens einen kleinen Unfall gehabt. Es haben sich 2 Kabel (Pin 4 und 6) berührt. kann es sein, dass dabei irgentein Controller abgeraucht ist? sonst geht noch alles.

  • Hi,


    um Dein Pythonscript ausführbar zu machen benötigst Du noch das Shebang im Script selbst.


    Bspw.:


    [code=php]#! /etc/bin/python[/php]


    Einen HW-Schaden schließe ich jetzt einfach mal aus.


    Wie lautet der Fehler nach dem ausführen des scriptes?

    “Don’t comment bad code - rewrite it.”

  • Hallo SuperSamu,


    und Du musst den richtigen GPIO-Pin ansprechen.


    Dein grünes Kabel geht meiner Meinung nach in GPIO4 / P1-7,


    Wenn Du den Pin 11 ansprichst, warum sollte dann etwas anderes als angesprochen leuchten?


    Außerdem steckt auf der Abbildung in #7 das schwarze Jumer-Kabel auf 5V - so kann das nichts werden. Das schwarze Kabel muss auf einen GPIO-Pin, der mit GND gekennzeichnet ist.



    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Edited once, last by Andreas ().

  • Meiner Ansicht nach gehen die beide nach GND:

  • Hallo Julian,



    Meiner Ansicht nach gehen die beide nach GND:


    schau bitte noch mal genauer hin
    Pin1 = 3V3
    Pin3 = GPIO2
    Pin5 = GPIO3
    Pin7 = GPIO4
    Pin9 = GND


    Pin2 = 5V
    Pin4 = 5V
    Pin6 = GND


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

  • Sorry, das Bild ist blöd. ich mach ein anderes.
    Ich glaube, das mit den Pins passt.


    hier das, was die Konsole ausgibt:


    root@raspberrypi:/home/pi# python /home/pi/Desktop/Codereien/led.py
    /home/pi/Desktop/Codereien/led.py:4: RuntimeWarning: This channel is already in use, continuing anyway. Use GPIO.setwarnings(False) to disable warnings.
    GPIO.setup(11,GPIO.OUT)

  • Laut der Fehlermeldung schließe ich nun eher auf ein Problem in der Verkabelung. Siehe dazu Andreas' Beiträge.


    Mfg

    “Don’t comment bad code - rewrite it.”

  • Hallo SuperSamu,


    neues Photo - neues Glück?


    Schwarze Strippe: GND


    Grüne Strippe: GPIO27


    Beste Grüße


    Andreas


    P.S. Ich nutze für sowas immer das GPIO-Control Center. Dann passiert so ein Käse nicht.
    Ich klicke die Pins an, und kann direkt sehen, ob was passiert.

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Edited once, last by Andreas ().

  • Hallo Julian,



    Ist das grüne nicht GPIO17? :s


    das grüne Kabel steckt in der 7.Reihe von unten, also P1-13 = GPIO27


    Welches Pin-Layout legst Du zugrunde?


    EDIT: Hast Recht, Julian. Ich habe die Reflektion von P1-9 =GND auf Jumper für P1-11 gehalten... P1-11 ist dann GPIO17



    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Edited once, last by Andreas ().

  • Habe meinen Pi schon ausgemacht. Gucke dann morgen. Ich hab halt gedacht, dass der Pin GPIO 11 heißt, weil er halt der 11 Pin is. Wenns wirklich das war, dass ich nur den Stecker umstecken muss, habe ich mir 50 Wallbashes of Doom verdient.


    :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash:

  • hat mich net in ruhe gelassen, habs noch probiert.
    geht. ich schlage dann mal meinen kopp 50 mal gegen die bettkante...


    danke!

  • Hallo SuperSamu,



    Habe meinen Pi schon ausgemacht. Gucke dann morgen. Ich hab halt gedacht, dass der Pin GPIO 11 heißt, weil er halt der 11 Pin is. Wenns wirklich das war, dass ich nur den Stecker umstecken muss, habe ich mir 50 Wallbashes of Doom verdient.


    :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash::wallbash: :wallbash::wallbash::wallbash::wallbash:


    also, 50 reichen auf keinen Fall! Niemals!


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Edited once, last by Andreas ().