WiringPi / Raspberry-Remote: GPIO ändern -> wie?

  • Hallihallo,


    also ich finde WiringPi / Raspberry-Remote ja ganz gut. Mit einem einfachen Befehl Steckdosen anschalten in nur fünf Minuten ist super :)


    Leider steht der GPIO standardmäßig auf 17, der bei mir aber eigentlich belegt ist. Weiß jemand, wie man sowas ändern kann?

  • Hi,
    in der send.cpp von raspberry-remote ist der Pin 17 eingetragen (Zeile 17):

    Code
    int PIN = 0;


    Das ist die Pin-Nummer von wiringPi für Pin 17 (siehe hier, steht auch im entsprechenden Kommentar im Quelltext). Diese Nummer einfach anpassen und neu kompilieren, z.B.

    Code
    int PIN = 7;


    für Pin 4.
    Oder meinst du den Daemon?

  • Hallo und danke für deine Antwort!


    Ich hab mal die Nummer auf 14 geändert, um damit GPIO25 anzusteuern. Danach nochmal "sudo make send" ausgeführt und es funktioniert sofort! Vielen Dank :)


    Hab den Code auch mal geändert, damit ich den GPIO direkt als Argument übergeben kann:

    Code
    PIN = atoi(argv[1]);
    char* systemCode = argv[2];
    int unitCode = atoi(argv[3]);
    int command  = atoi(argv[4]);


    Bei Gelegenheit muss ich das dann nochmal mit einer richtigen Pin-Belegung machen. Die von WiringPi ist (natürlich) Quark ...

    Edited once, last by Tronn ().