2 Adafruit Tutorials vereinen?

  • Hallo,
    ich bin leider ein voller Amateur! Aber etwas nach Plan bauen fällt mir nicht schwer! Deswegen hier mein Problem:


    Ich möchte die Umgebungstemperatur messen können und per 2 Servo Motoren meine Heim-Klimaanlage de-/aktivieren können! Das ganze soll natürlich übers Internet funktionieren! Bei der Software bekomme ich Hilfe durch einen Freund.


    Zum Aufbau habe ich bereits 2 Tutorials gefunden:


    http://learn.adafruit.com/adaf…perature-sensing/overview (Temperatur Sensor)


    http://learn.adafruit.com/adaf…-driver-with-raspberry-pi (Servo)



    Nun wollte ich fragen, wie ich beides gleichzeitig mit dem Raspberry Pi Verbinden kann und was ich beachten muss. Es werden ja z.T. die selben Anschlüsse vom Pi genutzt und ich möchte nichts Kaputt machen!


    Das ganze ist hier auf den Schaltplänen gut zu sehen:
    http://learn.adafruit.com/syst…adboard-ic.png?1359394493 (Temperatur)
    http://learn.adafruit.com/syst…ervoSketch.png?1345136644 (Servo)


    Vielen dank für eure Hilfe! :)


    MfG
    vidarx

  • Okay vielen dank!
    Wollte nur lieber nachfragen! Da der 3v Anschluss ja nur 50ma liefert und ich nicht wusste, ob das für beides Reichen würde!


    Zudem noch eine Frage:
    Wenn ich dieses Board noch nutzen möchte, welches aber ebenfalls Pin4 benötigt, welche Möglichkeiten hätte ich, es z.B. an einem anderen Pin zu benutzen?
    https://www.modmypi.com/raspbe…pberry-pi-real-time-clock



    //Edit:
    Habe gerade bei der Forensuche dieses Tutorial entdeckt:
    http://www.forum-raspberrypi.d…433mhz-mit-ios-andoid-app


    Jetzt wollte ich mal kurz fragen, ob ich dieses zusätzlich einbinden kann?


    Und dazu noch eine Frage:
    Könnte ich irgendwie die Infrarot Signale der Klimaanlagen-Fernbedienung "aufnehmen" und vom Pi per Sender "Abspielen lassen"?


    Dadaurch würde dann die Servo-Steuerung unnötig werden :)

    Edited once, last by vidarx ().

  • Das RTC Modul wird auch am I2C Bus betrieben und sollte keine Probleme bereiten wenn die Device Addressen verschieden sind. Falls es Dir nur um die aktuelle Zeit geht und Du keine Zeitanzeige brauchst, kannst Du dir auch ein RTC Modul aus 3 Bauteilen, für max. 4 € selber bauen. ( DS1307, Uhrenquarz & Batterie ) Das mit den Infrarotsignalen sollte auf dem Raspberry mit LIRC funktionieren.


    http://randomtutor.blogspot.de…mote-on-raspberry-pi.html

  • Danke für deine Antwort!
    Wollte wegen der Kombination aus display und Uhr schon gerne das benutzen!


    Jetzt nur (hoffentlich) nur noch eine Frage:
    In dem Infrarot Tutorial geht es ja um ne TV Fernbedienung, wie ist es aber bei der Klimaanlage, die keine "bekannten" ir Codes nutzt? Wie kann mein pi die befehle "lernen"?

  • Ob die IR-Codes von deiner Klimaanlage erkannt werden kann ich Dir nicht sagen, daß mußt Du schon selbst testen od. ggf. ergooglen. Aber LIRC unterstützt meiner Meinung nach auch einen "RAW Mode", wo man Befehle anlernen kann. Du solltest nur vielleicht in Erfahrung bringen, mit welcher Trägerfrequenz deine FB arbeitet bzw. wenn es nicht funktioniert, mal einen anderen Empfänger ausprobieren.