"Rettet die Pressefreiheit" ... eine Aktion bei campact

  • Hi,
    derzeit läuft eine Aktion bei campact gegen die (mittlerweile ruhenden) Ermittlungen wegen Landesverrat gegen die Blogger von Netzpolitik.org.
    Wer wenigstens versuche möchte, ein wenig Einfluss zu nehmen und/oder seine Ablehnung gegen das Vorgehen des Generalbundesanwalts Harald Range kundtun möchte, der kann das derzeit auf der Website von campact in einem ... -> Appell von campact an Merkel und Maas <- tun.


    Thnx,
    -ds-

  • Auf gar keinen Fall. Was bitte soll denn falsch an Ranges Verhalten sein und ihn für seinen Beruf disqualifizieren, außer dass er kuscht, sobald Maas die Gewaltenteilung aufhebt und ihm in seine Ermittlungen reinredet?

  • Range? Der kann sich nicht disqualifizieren, der hatte sich nie qualifiziert. Der ist ja durch Wildcard an seinen Job gekommen. Und jemand, der bei der NSA Affäre keinen ausreichenden Anfangsverdacht sieht gehört mit einer Narrenkappe über die Marktplätze der Republik getrieben :fies:

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.


  • Range? Der kann sich nicht disqualifizieren, der hatte sich nie qualifiziert. Der ist ja durch Wildcard an seinen Job gekommen. Und jemand, der bei der NSA Affäre keinen ausreichenden Anfangsverdacht sieht gehört mit einer Narrenkappe über die Marktplätze der Republik getrieben :fies:


    Das ist dann wohl Whataboutism in Reinform. Wie ihn ziemlich alle Medien auch bringen. Es geht gar nicht um die Anzeige von Maaßen, die zu Ermittlungen führte, sondern schlicht und einfach um stumpfe Rache für die NSA-Affäre.


    In beiden Fällen müsste ermittelt werden.

    Edited once, last by aeronaut ().


  • Und jemand, der bei der NSA Affäre keinen ausreichenden Anfangsverdacht sieht gehört mit einer Narrenkappe über die Marktplätze der Republik getrieben


    NASA, es ist immer noch die NASA-Affäre! :lol:

  • Warum muss gegen netzpolitik ermittelt werden? Weil sie "geheime" Informationen veröffentlichen, weil sie den wiederholten Verstoss gegen deutsches Recht durch Behörden aufdecken? Stasi 2.0 hatten wir erst, hat so gut geklappt das er jetzt Griechenland retten muss.



    Und welche Rache? Es geht schlicht darum, das hier die sogenannte Elite Angst um ihren Job hat, wenn der Nonsens den sie, im Namen des Volkes, verzapfen plötzlich ans Tageslicht kommt.

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.