APP Vorstellung "Hot Button" (SSH Befehle senden!) jetzt mit WIDGETS!

  • NEU!


    Hot Button Premium!
    Erstelle deine eigenen Widgets!
    https://play.google.com/store/…=crosien.HotButtonPremium


    Falls euch Hot Button gefällt, probiert doch mal die Premium Version aus! Ihr könnt euch die einzelnen Widgets selber gestalten! Sie kostet weniger als ein Kaffee. Das sollte sich noch jeder leisten können ;)



    [Blocked Image: https://lh3.googleusercontent.com/oOF0xdMCmsOJ1AhuOX0di6M3zzZbOqUhcsQTCpuUNY5dwp4D4had9nHLoYMZ5oUcboM=h900][Blocked Image: https://lh3.googleusercontent.com/rhhlBMFu6291WEZnis1-3n7vIaXI1QU_wV5gKEGnE5cY8t7AlIY3rNxsxmc7E2eZSw=h900]





    Hot Button (Standard Version)


    UPDATE!
    App-Daten werden mit dem Google Account synchronisiert!


    nach wie vor: keine Werbung!



    Hallo Liebe Raspberry Freunde!


    Dies ist mein erster Beitrag, und hoffentlich auch die richtige Kategorie dafür!?


    Ich habe eine kleine Android App geschrieben, und möchte sie euch kurz vorstellen:


    Sie heißt "Hot Button" und dient dazu, SSH Befehle an einem Linuxserver (Raspberry) zu schicken! In der ersten Version stehen 3 Buttons zur Verfügung, die man individuell konfigurieren kann. Hinter jedem Button verbirgt sich ein individueller SSH Befehl, der an einem Linux Host gesendet werden kann. Zusätzlich gibt es ein Ausgabefenster für eventuelle Server Feedbacks. Der Befehl "ls /" würde zum Beispiel den Verzeichnisinhalt des Root Stammverzeichnisses auflisten. Die App ist ideal, um z.B. kleine Aufgaben auszuführen (Dienste neu starten, Backups starten, Festplattenstatus abzufragen (df -h), GPIO Schnittstellenverwaltung: Licht an/aus etc.....


    Ich bin gerade an einer "größeren Version" beschäftigt, die es ermöglicht mehr Buttons als nur 3 zu konfigurieren, sowie mehrere Server managen kann, und Super User Befehle senden kann.


    Ich würde mich freuen, wenn ihr Euch meine erste Version mal anschaut, und mir vielleicht ein Feedback gebt. Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich auch sehr freuen! :)


    Die App findet ihr im Playstore am besten über folgende Stichwörter: "Hot Button SSH"


    oder hier: Hot Button


    [Blocked Image: https://lh3.googleusercontent.com/hW-_WHLkEbw4OHqyReWoGUvnwthdCRWflHPynd_qQ2xeIdT1hoJ6OEX2kHF4ySbgQjI=h900][Blocked Image: https://lh3.googleusercontent.com/gM7hgxaKA-0Tv0w8hQcAmydAj4gAl3OpE6AX-CyWvjZLw4W5Mhk_Jb1ffsZXL0uk0doq=h900]


    Viele Dank und viele Grüße


    Christian Rosien

    Edited once, last by crosien ().

    • Official Post


    Wunschzettel: Version für iOS :bravo2:


    Momentan löse ich das mit einer kleinen php Oberfläche und Buttons, welche dann die sh-Skripte anstossen...


    Grüße M.


    Warum nicht einfach eine der unzähligen SSH Apps nutzen? ;)

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • stimmt. Ich gehe davon aus, dass es für iOS mindestens so viele SSH Apps gibt, wie für Android. Hot Button ist natürlich auch nur eine SSH App von vielen. ;)

  • Hallo crosien
    Super App die Du geschrieben hast. Funktioniert wie beschrieben. Einfach und funktionell.


    Gruss
    Willi

  • UPDATE!
    neue Funtionen:
    - Befehle können bei Bedarf nun auch als root ausgeführt werden!
    - bis zu 10 frei konfigurierbare Buttons!
    - überflüssige Buttons können ausgeblendet werden!



    nach wie vor: keine Werbung!

    Edited once, last by crosien ().

  • Danke für das Update und diese tolle App die du entwickelt hast


    Funktioniert bis jetzt einwandfrei .

  • Hallo,


    mir gefällt die App ganz gut, habe mir sie aus intresse mal installiert.


    Ich hätte nur einen Vorschläge, ich weiß nicht, wie viel Arbeit das wäre, aber ich finde, man sollte die Buttons in 2 Spalten anordnen, das würde Platz sparen und meiner Meinung auch, vor allem bei 10 Buttons auch besser aussehen.


    Aber ansonsten super App :thumbs1:
    Vorallem für Standart Aufgaben wie herunterfahren/neustarten/Updates machen usw.


    MfG /root

    Ein "Gefällt mir" oder eine Bewertung wäre nett.

  • Ich hab mir nur die Screenshots auf Play angeschaut.
    Gibt es nur Username/Passwort Auth?

    Offizieller Schmier und Schmutzfink des Forum.
    Warum einfach wenn's auch schwer geht ?


    Kein Support per PN !
    Fragen bitte hier im Forum stellen. So hat jeder etwas davon.

  • Hallo,


    ES GIBT NEUIGKEITEN!


    Erstmal Vielen Dank für Eure Vorschläge und Anregungen! Das Design werde ich als nächstes bearbeiten!



    Ich habe soeben ein neues Update herausgebracht! Es gibt nun für jeden button ein WIDGET für den Homescreen!




    PS: Authentifizierung ist derzeit nur über username und passwort möglich. Welche andere Authentifizierungsvariante wird denn gewünscht? Zertifikat? Ich nehme das mal als Todo auf!

  • So, nun kann man auch die Farbe der Widgets verändern!


    Was noch kommt:


    - Authentifizierung über Zertifikat!
    - Unterstützung unterschiedlicher Hostnames, je nachdem, ob man über WLAN oder über Mobiles Internet verbunden ist!
    - Schönere Widgets!

    Edited once, last by crosien ().

  • Hi,
    erstmal tolle App!
    Das schalten von Funksteckdosen per Widget funktioniert 1A :bravo2:


    Wie ich auch schon im Play-Store geschrieben habe, wäre eine Funktion um einen Button mit seinen Einstellungen zu kopieren gut.
    Damit fällt weg, dass bei jedem neuen Button alles neu eingetragen werden muss.


    Sonst erfüllt sie genau das was ich gesucht habe!



    :danke_ATDE:


    osbln

  • UPDATE!


    -Verbindungseinstellungen können nun als Standard definiert werden, und für andere Buttons benutzt werden!
    -Key Authentifizierung hinzugefügt!

    Edited once, last by crosien ().

  • Hallo crosien,
    besten Dank für die App, für mich als Scripthasen eine prima Ergänzung! :thumbs1:


    Funktioniert alles prima! Was ich anders machen würde:


    - die weisse Schrift auf dem okergelben Balken oben (Settings) finde ich auf meinem Nexus 7 etwas kontrastarm, da würde sich nach meinem Geschmack als Hintergrund ein dunkleres rot, blau, grün oder ähnlich besser machen


    - 10 Buttons sind zwar nicht wenig - aber nachdem nicht benötigte ausgeblendet werden können: ich würde mich über 20 auch nicht beschweren (habe hier einige Rechner im lokalen Netz) ;)


    Wie Du halt Lust hast :D


    Gruß, mmi

  • Hi,


    Danke für das Feedback! Ja, mit dem Design bin ich auch noch nicht ganz zufrieden....Da werde ich mir noch Hilfe heranholen. Das wird zeitnah überarbeitet! Klar gibt es demnächst mehr als 10 Buttons! Was sonst noch auf meiner ToDo Liste steht:


    - Widgets sollen per Doppelklick auslösen (nächstes Update!)
    - Hinweis-Einblendungen sollen den ausgeführten Befehl nicht anzeigen (ein-/ausschaltbar) ERLEDIGT! im aktuellen Update verfügbar!
    - automatische Erkennung, ob im WLAN oder mobiles Netz, Verbindung über unterschiedliche Hostnames, je nach Verbindungsart (WLAN/Mobile)
    - Mehr interaktion und Visualisation bei den Widgets...
    - evtl. Widgets, die man mit eigenen Logos/Bildern versehen kann (hierfür fehlt mir aber noch die richtige Umsetzungs-Idee)

  • ... auch noch recht nützlich wäre (für mich zumindest):


    Nach dem Auslösen eines Buttons noch die Möglichkeit, vor dem Absenden ergänzende Parameter einzugeben - nicht grundsätzlich, sondern einstellbar je Button (Häkchen im Einstellungsmenü).


    Sinn macht es z.B. für eine Alarmfunktion:
    - Kommandozeile für den Fremdrechner: '/home/pi/alarm.sh'
    - "pressing button"
    - Eingabefenster erscheint, Eingabe z.B. '10'
    - abgesendetes Kommando dann '/home/pi/alarm.sh 10'


    Natürlich muß man selbst dafür sorgen, daß auf den Fremdrechnern die Skripte entsprechend (ggf. als eigener Prozess im Hintergrund) laufen und Deine Anwendung nicht in "timeout" läuft bzw. ewig auf eine Antwort wartet.


    Du hast ja schon ne Menge toller Erweiterungen angekündigt - da lasse ich mich mal überraschen. :)


    Danke nochmals und viel Erfolg beim Programmieren!

  • UPDATE! (21.09.2015)


    - Doppelklick-Funktion für Widgets!
    - diverse Fehler beseitigt
    - Design überarbeitet
    - Ein-/Ausblenden der Befehle bei Toast messages (Hinweis-Popups)