hilfe....statusabfrage über php geht nicht

  • hallo liebe gemeinde ich sitze seit tagen an einem problem und ich hoffe ihr könnt mir da einwenig weiterhelfen...


    ich habe versucht ein php script zu schreiben in dem ich:
    1x AN Button
    1x AUS Button
    1x stausabfrage von einem GPIO habe


    durch dass das ich nicht weiter gekommen bin habe ich den ganzen script tot geschrieben... =(



    anschließend habe ich mich auf die suche hier im forum und auf anderen seiten gemacht und einiges gefunden damit ich mal vieleicht herrausfinden kann woran es den wirklich liegt, aber leider alles ohne erfolg habe sogar ein ganz einfachen script gefunden der eigentlich laut anderen leuten funktioniert nur bei mir eben nicht...
    habe mal z.b ein link angefügt was bei anderen funktioniert hat aber mei mir eben nicht...


    http://static.daedalus-network…cripts/raspberryPart3.zip
    oder
    http://www.forum-raspberrypi.d…hp-setzen-auslesen?page=2


    meine vermutung ist das ich irgend was vergessen habe zu installieren :angel:


    bin solangsam aber sicher am verzweifeln...
    und könnte anbieten das sich einer bei mir über teamViewer draufschalten kann und sich das ganze mal selber anschauen kann ansonnsten fliegt das ding bald aus dem fenster :@

  • Zeig uns doch mal das Script und erzähle uns was es tun soll und was es stattdessen tut.
    Das hier ist ein Forum, keine Supporthotline. Es wird sich hier niemand per TeamViewer um dein Problem kümmern! Das kannst du von einem Computersupport-Service erwarten.

  • Das ist mir schon klar...
    Ich habe z.B die 2 Vorschläge als Link hinzugefügt in dem man den Script sich ja anschauen kann,aber mein Problem ist das ich eben die Rückmeldung ob der GPIO geschalten hat oder nicht angezeigt bekomme als ob er die dateinen wo die 1 oder 0 geschrieben wird nicht öffnen oder auslesen kann... Wenn ich aber Per ftp drauf zu greife und mir die Datei anschaue steht eben eine 1 oder eine 0 drin...

  • Quote

    ob er die dateinen wo die 1 oder 0 geschrieben wird nicht öffnen oder auslesen kann... Wenn ich aber Per ftp drauf zu greife und mir die Datei anschaue steht eben eine 1 oder eine 0 drin...


    Welche Dateien?



    Kannst du die GPIOs denn über die Shell steuern?
    WiringPi installiert?


    Gruß


  • also über shell kann ich sie steuern als pi oder als root aber wenn ich mich unter www-data anmelden möchte kommt acces denied
    ich meine unter /sys/devices/soc/3f200000.gpio/gpio/gpio23/value sehe ich eine 0 wenn der port aus ist und wenn er an ist kommt dort eine 1


    wiringPi dürfte installiert sein aber wede es gleich nachschauen und gegebenfalls nachinstallieren

  • Also www-Data war nicht in der gpio Gruppe das war das ganze Problem...
    Danke schön mal für den ersten Schritt


    Nun stehe ich grad davor den Status nicht als 1 oder 0 anzeigen zu lassen sondern als *.png aber irgend wie weis ich den Ansatz grad nicht so ganz ?


  • [...] Status nicht als 1 oder 0 anzeigen zu lassen sondern als *.png [...]


    Statt den Status direkt auszugeben kannst du ihn mit IF abfragen. Und je nachdem, ob 0 oder 1 zutrifft, ein anderes Bild ausgeben.

    Edited once, last by Magic_M ().

  • Okay werde es mal heute Abend versuchen wenn ich zuhause bin aber mein Problem ist halt das ich in php nicht ganz so fitt bin
    Am schönsten wäre es wenn ich ein button hätte der je nach Zustand des gpio's mir das Bild anzeigt ( z.B eine Glühbirne die an ist wenn gpio aktiv ist und eine Glühbirne die dunkel ist wenn sie aus ist aber das ist glaub ein Projekt wo ih garnicht schaffe... Vorallem nicht ohne euch... Den ich weis grad echt nicht ganz genau wie ich den Anfängen soll ?

  • Ein beiläufiger Hinweis: FAQ --> Nützliche Links / Linksammlung --> Befehle über PHP mit root Rechten ausführen (sudo webscript) ... In dem Beitrag sind am Ende auch 2 Links zur Handhabung von GPIO's über PHP

  • <img src="<?php if($DEINSTATUS==0){echo '/img/glueh_aus.png';}else{echo '/img/glueh_ein.png';} ?>"/>


    was sagt uns das?


    <img src="<?php if($DEINSTATUS==0){echo '/img/glueh_aus.png';}else{echo '/img/glueh_ein.png';} ?>"/>


    Wir haben ein <img /> tag. diesem ist eine source, also eine Bilddatei zugewiesen. Diese wird über eine PHP IF-Abfrage Serverseitig generiert. Im Endeffekt gibt der HTML Teil folgendes aus:


    WENN $DEINSTATUS == 0 ::: <img src="/img/glueh_aus.png"/>
    SONST ::: <img src="/img/glueh_an.png"/>


    Der PHP Teil gibt nur an, welches der beiden Möglichkeiten im Quelltext steht. Dieser wird dann vom Webbrowser interpretiert.
    Sobald dieser spezielle Groschen gefallen ist, fällt einem das Arbeiten mit HTML und PHP nur noch halb so schwer. Ich hatte anfangs wirklich massive Probleme, das in meinen Kopf zu kriegen, weil dieses Konzept für mich so fernab von allen anderen Programmiersprachen war, mit denen ich mich bis dahin befasst habe.

    Edited once, last by Magic_M ().