Pi2 Neukauf

  • 2 Pi2 Neukauf 2
    Hallo zusammen


    Hab seit langem ein pi1 in betireb mit openelec als
    mediacenter nun ist der kleine pi hin muss was
    mit dem sd slot sein (pi b modell uk)karte geht
    am pc aber der pi nimmt sie nicht mehr geht nur
    noch die rote led an.Kann man wohl nicht mehr
    reparieren denk ich mal.



    Wollt mir nun ein pi2 kaufen bei amazon auch b
    modell uk


    Was meint ihr die unten aufgeführten komponenten
    sind doch ok was meint ihr.




    (Affiliate-Link)http://www.amazon.de/Raspberry-Model-Made-Generation-Exclusives/dp/B00T30EF9A/ref=sr_1_6?s=computers&ie=UTF8&qid=1440085649&sr=1-6&keywords=raspberry+pi+2 (Affiliate-Link) (Affiliate-Link)




    http://www.amazon.de/CSL-Steckernetzteil-Digitalkameras-Einplatinencomputer-LED-Betriebsanzeige/dp/B00XWCTEFA/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1440225849&sr=8-3&keywords=raspberry+pi+2+netzteil+5a (Affiliate-Link)



    http://www.amazon.de/SanDisk-Speicherkarte-SD-Adapter-Frustfreie-Verpackung/dp/B00MWXUKEO/ref=pd_sim_147_6?ie=UTF8&refRID=0YJHA2KSPZB0KP8NR90P (Affiliate-Link)


    Gruß


    Lucien

  • Hallo Lucien,


    es gibt noch Hoffnung, denn hier wird beschrieben, wie man eine SD-Karte, die ein wenig locker sitzt, mit ein paar Lagen Papier oder dünner Pappe wieder fixieren kann.


    Ansonsten gibt es hier auch einen Thread, wie man den SD-Karten-Slot durch einen neuen erstzen kann. Hier bietet es sich dann an, direkt einen µ-SD-Adapter einzusetzen und hierüber nur noch µ-SD-Karten einzusetzen, da die Aufnahme von Datenträgern bei den µSD-Adapter wesentlich besser gearbeitet sind.


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Edited 3 times, last by Andreas ().

  • Ich schlage dir vor du kaufst die Artikel nicht einzeln bei Amazon sondern zusammen bei einem Shop das ist günstiger. Anlaufstellen gibts ja genug:



    Außerdem finde ich je nachdem was genau du machen willst 32gb viel zu groß. Gerade wenn du weiterhin nur openElec darauf laufen lassen willst.

  • juhuhu danke das mit dem papier hat geholfen.hab ein wenig dünne
    pappe in den maßen der sd karte ausgeschnitten und dann vorsichtig
    mit der sd karte zusammen wieder eingeschoben in den slot,und sofort
    ging alles wieder wie immer,das war meine rettung lass den pi man erst
    offen und seh wie er denn tag läuft dann kann ich ihn wieder zumachen.


    Werd mir aber dennoch den pi 2 holen hatte das schon im plan,für ein
    späteren zeitpunkt.


    Danke besonders an Andreas dfür den super Tip und allen anderen
    auch.Werd mal die pi2 sachen wie oben vorgeschlagen zusammenstellen.


    Ja will nur openelec laufen lassen als mediacenter wie bisher nix anderes
    soweit,dann sollten wohl uch 16gb reichen.


    Was ist eigentlich mit diesen media lizensen für mpeg2 und dvd glaub ich
    war das hab 2 damals für dn pi1 geholt.Muss man die auch wieder 2x
    holen für den pi2.?


  • Was ist eigentlich mit diesen media lizensen für mpeg2 und dvd glaub ich
    war das hab 2 damals für dn pi1 geholt.Muss man die auch wieder 2x
    holen für den pi2.?


    Die Lizenzen sind an die Seriennummer des Pi's gebunden und funktionieren daher nur auf dem Pi wofür diese erworben wurden. Für einen weiteren Pi müssen die Lizenzen also neu gekauft werden - aber der finanzielle Aufwand ist ja zum Glück nicht besonders hoch. :)

  • Hallo nochmals


    Hatte ja alles soweit super geklappt mit dem Papier unter
    der SD-Karte pi rennt auch stabil bi jetzt,nur leider offen
    sobald ich wenn auch super vorsichtig das kleine pi-gehäuse
    drummache dann start ich den pi und hab das alte problem
    wieder nur die rote led ist an sonst keine reaktion.Mache ich
    die beiden Gehäuse Teile wieder weg und starte den pi geht
    er wiederr und rennt bis jetzt ohne problem alles.Mache ich
    das Gehäuse drum ist es wieder vorbei.Was ist das denn nun
    wieder.?

  • Nehme an, es ist ein Gehäuse, wo der RasPi reingeklemmt wird. Vielleicht reicht ja schon die kleine Druckausübung um das Problem wieder hervorzurufen. Es gab hier auch eine Lösung mit einem Stück Kreditkarte, die war recht robust. Musst mal suchen.

  • Nur so am Rande: Du befindest Dich hier in der A, A+ Sektion. Mehr Infos bekämst Du in der Passenden Sektion, weil hier schauen verm. nur A, A+ Interessierte rein.

    ;) Gruß Outi :D
    PIs: 2x Pi B (Rente) / 1x Pi B+ (Rente) / 1x Pi 2 B (Tests) / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 (J. Lite)
    2x Pi Zero 1.3 (J. Lite) / 2x Pi Zero W 1.1 (Stretch) / 1x Pi 3 B+ (Buster) / 1x Pi 4 B 4GB (Buster)
    Platinen: Sense HAT / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT