Relais mit einem Iphone fernschalten

  • Hallo Community,


    ich bin absoluter Anfänger was das Thema Raspberry angeht, es wäre schön, wenn ihr mir Anregungen geben könntet, wie ich das Projekt am Besten umsetze.
    ich möchte gerne mit meinem Iphone, zuhause und wenn ich unterwegs bin, Steckdosen und Jalousien über Relais schalten.
    Für die 3 Jalousien (hoch/runter) und 2 Steckdosen benötige ich 8 Relais.
    Mit welcher Software lässt sich das am einfachsten realisieren und welche App würdet ihr mir dafür empfehlen?
    Ich habe eine Fritzbox 7490, für die Fernschaltung benötige ich sicherlich ein VPN Server. Mit welchen VPN Server habt ihr gute Erfahrungen gemacht?


    Danke und viele Grüße


    Steffen

  • Hallo,


    Also es gibt verschiedene möglichkeiten,


    was mann auch noch wissen sollte wie alles verkabelt ist, laufen alle kabel in einen zentralen schaltschrank und du kanst dort z.b. ein 8-fach relay board einbauen ? oder müsstest du die relays unterputz in dosen bekommen ?



    zum einen könntest du wenn du schon einen RPi hast, einfach ein 8-fach relay board anschliesen und damit alles steuern als "app" könntest du SHC,Openhab, oder was auch immer es noch alles gibt nutzen
    oder du könntest die relays über ESP8266 module steuern


    für den VPN zugriff könntest du auch auf dem Rpi einen openvpn-server installieren und auf dem smartphone den openvpn client


    mfg
    gMaN1337

  • Vielen Dank für die Antworten.


    Die Kabel laufen an einer zentralen Stelle zusammen, ich würde ein 8-fach relay board nehmen.
    Ich habe noch kein RPI, ich wollte mich vorher erst schlau machen und danach bestellen.
    Ich habe eine Verständnisfrage: Muss ich die Relais einprogrammieren oder werden die automatisch erkannt wenn ich die mit dem RPI verbinde?


    dbv
    das mit homekit + homebridge hört sich interessant an.
    Hast du das schon ausprobiert?
    Wenn ja, wird da ein Jailbreak benötigt?

  • Das ganze funktioniert ohne Jailbreak. Man kauft sich irgend ne HomekitApp im Appstore und Pi spielt dann die Basisstation. Der dann die Befehl umsetzt. sobald IOS9 raus ist, wird Homekit noch mal richtig erweitert (was die steuerbaren Gerätetypen angeht)
    Probiert hab ich das noch nicht. Wollte noch auf IOS9 warten.


    Es gibt auch noch Homecontrol.


    Das Relais musst du richtig verkabeln und natürlich dann die entsprechenden GPIOs schalten (programmieren in einer Sprache deiner Wahl).

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

    Edited once, last by dbv ().


  • Das ganze funktioniert ohne Jailbreak. Man kauft sich irgend ne HomekitApp im Appstore und Pi spielt dann die Basisstation. Der dann die Befehl umsetzt. sobald IOS9 raus ist, wird Homekit noch mal richtig erweitert (was die steuerbaren Gerätetypen angeht)
    Probiert hab ich das noch nicht. Wollte noch auf IOS9 warten.


    Es gibt auch noch Homecontrol.


    Das Relais musst du richtig verkabeln und natürlich dann die entsprechenden GPIOs schalten (programmieren in einer Sprache deiner Wahl).


    Hi,
    hast du mittlerweile eine HomekitApp ausprobiert?
    Ich habe mir mittlerweile ein RPI B+ zugelegt und das Betriebssystem Raspbian Wheezy installiert.
    Wie verknüpfe ich eine HomekitApp mit dem Raspberry? Ich habe leider keine Anleitung im Internet gefunden. Ich finde nur Anleitungen mit denen man per Funk Geräte schalten kann. Ich möchte aber nur Relais schalten.