Hilfe bei Motorradalarm

  • Hallo !
    Bin Frank und benötige Eure Hilfe .
    Problem (für mich) : Ich möchte gern an einer Motorradalarmanlage an Stelle dieses verbauten "Rüttelschalter" welcher den Stromkreis schließt , einen PIR - Bewegungsmelder anschließen . Alles 12 Volt ! Geht es so zu machen und wie müßte die Schaltung aussehen ?
    Schon mal Danke für Eure Hilfe , Frank

  • Es soll ja auch die Grösse der Fragezeichen die ich über dem Kopf habe repräsentieren. (und 400*300 in Zeiten von 4k ist doch quasi ein thumbnail :lol:)


    @TE
    Beschreibe in ausführlichen Sätzen was du willst. Was der Pi am Motorrad? Und was soll einen daran hindern diesen zuerst zu klauen

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.

  • Also ich hab nichts von einem RPi am Motorrad gelesen. Es soll nur ein vorhandener mech. Kontaktgeber einer Alarmanlage, durch einen PIR ersetzt werde. Ist aber nicht ganz zu Ende gedacht, wie ich finde. Was passiert mit deiner Alarmanlage, wenn mal eine Katze o. ähnliches ( Auto ) an deiner geparken Kiste vorbei schleichen / fährt? Da wäre ein Positionskontakt, wie z.B. ein Queksilberschalter o. ein Kugelauslöser schon besser geeignet.

  • So eine Art Kontakt ist ja vorhanden und soll durch PIR ersetzt werden ! Diese A-Anlage wird nicht am Motorrad eingesetzt sondern im Innenraum von einem Boot ! Da kommen keine Katzen hin aber Diebe !
    lg Frank

  • Hallo Frank,


    du schreibst, deine Alarmanlage hat einen Stromkreis, der geschlossen werden will. So ein einfaches PIR Modul, vermutlich dachtest du an sowas, hat aber keine Schließerkontakte, sondern einen Ausgang mit einem Spannungssignal, das High oder Low gesetzt wird. Damit könnte ein Relais, am besten über einen vorgeschalteten Transistor, angesteuert werden, an dessen Schließerkontakte der Alarmstromkreis käme.


    Sowas gibt es aber auch schon fertig zu kaufen, sogar mit Timer. Guckst du hier oder hier. Oder vielleicht dieses hier, mit Alarm- und Sabotagerelais. Das ist zwar schicker, das Relais hat dann aber einen Öffnerkontakt (NC).


    Gruß
    Rob

  • Der Hinweis mit dem Boot gleich am Anfang hätte sicherlich viel Verwirrung erspart .... ;):D


    Verstehe aber immer noch nicht den Zusammenhang mit nem Pi.

    ;) Gruß Outi :D
    PIs: 2x Pi B (Rente) / 1x Pi B+ (Rente) / 1x Pi 2 B (Tests) / 2x Pi 3 B (RaspberryMatic + RedMatic / Repetier Server) / 2x Pi Zero 1.2 (J. Lite)
    2x Pi Zero 1.3 (J. Lite) / 2x Pi Zero W 1.1 (Stretch) / 1x Pi 3 B+ (Buster) / 1x Pi 4 B 4GB (Buster) / 2x Pi Pico
    Platinen: Sense HAT / RPI-RF-MOD / PiFi DAC+ V2.0 / TV HAT

  • Gut das er weiss was er will, ich hab immer noch keine Ahnung um was es in diesem Thread geht.

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.