RaspCar

  • "ihr müßt eine fernbedienung funktionsfähig dabei haben, wenn ihr privates gelände verlasst. wenn was passiert, sperrt sich jede versicherung."
    Diese Info sieht ziemlich plausibel aus (ich glaub dir zwar auch), jedoch würde ich gerne hierfür - Gesetzes Auszüge sehen, da dies ziemlich seltsam erscheint.


    "wlan bis sonst wo? ist auch nicht ganz so erlaubt"
    steht wo?, gibt teilweise wlan router hier in der nähe - die noch 200m weiter empfang haben.


    außerdem war dies eh nicht geplant mit meinem Router zu machen, die bevorzugte option war ja:
    "deshalb würde das Handy dann als mobiles Internet fungieren, zumal es einfacher ist einfach auf dem Handy einen hotspot zu eröffnen."


    Fasse dies jetzt bitte nicht als provokation auf, ich komme in Frieden. ;)



    [hr]


    So ich hatte heute etwas Zeit gefunden den Code auf github zu knallen, deshalb freue ich mich auf jegliche verbesserungen und vorschläge (selbst wenns die readme ist die euch stört, einfach her mit euren vorschlägen)


    Hier nochmal die url: https://github.com/Shoggothen/RaspCar (diese ist auch im Eingangspost zu finden)


    Greetz


  • lach, ich lasse mich ganz selten provozieren.


    das mit der versicherung kann ich dir raussuchen. ich habe zwar eine modellbauversicherung in sehr großer höhe, aber diese hat mich auf sowas expliziert hingewiesen. ich habe noch andere exclusive hobbys :-) kennst du die diskussion mit den uav drohnen :-D


    ich weiß ja nicht, wo du wohnst? in berlin wäre da schon stress, wenn man so weit strahlt.


    handy oder laptop wären als kontolle nicht schlecht, habe ich auch vor. das problem ist das die meisten mobilanbeiter nur interne adressen anbieten, man kann also nicht aus dem internet auf das handy zugreifen. ich habe dies passiv gelöst. ich schicke die daten zu einem zentralen rechner und hole mir von dort die kommandos für das "ugv". wenn ich in der nähe bin, ist der laptop der router und das "ugv" bucht sich direkt ein.


    gruß

    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  • Das mit dem Handy hatte ich mal irgendwie geschafft (mit root), ich müsste mal mir wieder Zeit nehmen und meine alten Projekte durchkramen - um genau dieses wieder zu nutzen. Aber ich glaube ich hatte auch einen meiner Server als Zentrale genutzt, wage aber zu behaupten das ich es ohne hatte.

    Edited once, last by Tasty ().

  • das würde mich interessieren.
    wie gesagt ich habe das problem über einen server gelöst. das handy hat die daten geliefert und die kommandos geholt.

    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  • Die Kühlkörper hatte ich damals ned bestellt, da diese mein case sprengen würden (mein Raspi wurde dann aber immer mit nem ventilator auf konstanten 32° gehalten durch die Löcher im Caseboden), für dieses Projekt denk ich mal werde ich vorerst keine bestellen, da ich ned genug dafür mitm raspcar rumfahre. Das Auto ist dieses: http://www.amazon.de/Dickie-Spielzeug-201119359-Funkfernsteuerung-Federung-Highspeed-Motor/dp/B004ZWVQ5C/ref=pd_sim_sbs_toy_1 (Affiliate-Link) , ich fand dieses besonders toll, da der Plastik-Deckel viel Platz versprach und leicht abzumontieren war, bei anderen RC Autos die ich in der gegend damals finden konnt, waren entweder viel zu tief gelegt (keine chance auf etwas steinernen weg) oder der aufbau versprach keinen platz für extra elektronik oder wo man einfach was dran schrauben konnte ohne tricksen zu müssen. ;)

    Edited once, last by Tasty ().

  • das ist ein rock ruler von ansmann, ich hatte das teil als bausatz gekauft bei ebay. diesen bausatz gibt es leider wirklich nicht mehr.

    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  • es gibt noch diverse andere rock crawler, aber die sind alle nicht preiswert, deshalb war ich froh das teil gefunden zu haben.


    oben kommt eine frühstücksdose wegen der wasserdichten elektronik.

    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  • Ich hab mal paar Crawler Kommentare durchgelesen - und viele sagen das die neuen crawler viel schlechter sind als die früheren modelle?, gibts denn keine normale alternative mehr?

    Edited once, last by Tasty ().

  • in richtigung rockcrawler hilf nur geld in die hand nehmen oder aus ersatzteilen und eine selbsterdachten body eine lösung bauen.

    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  • Du hast nicht ernsthaft einen 1 Jahr alten Thread aus der Versenkung geholt, oder?

    Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn definiert sich im Erfolg.


  • kurze Frage: Wie ist der Stand?


    Wirklich viel hat sich nicht getan, den Raspberry pi nutz ich weiter und die Basis vom Auto steht im Schrank. Aber ich denke ich werde das bald wieder zusammenbauen. ;)


  • Du hast nicht ernsthaft einen 1 Jahr alten Thread aus der Versenkung geholt, oder?


    Warum nicht? :baeh2:
    Wenn ich das gleiche Problem hab und es nicht ausreichend geklärt wurde mach ich das auch.


    Und außerdem spricht es für ihn, er hat entweder die Suchfunktion genutzt oder sich ausgiebig mit dem Forum beschäftigt.

  • Wirklich viel hat sich nicht getan, den Raspberry pi nutz ich weiter und die Basis vom Auto steht im Schrank. Aber ich denke ich werde das bald wieder zusammenbauen. ;)


    bei mir geht es auch sehr langsam weiter, schaun wa mal

    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.