Date-Ausgabe in Script formatieren

  • Hallo zusammen,
    Ich nutze meinen Raspi derzeit als WLAN Printserver und als Backupmaschine für mein NAS. Das klappt soweit ganz gut. Früher lief das Backup nur auf meinem NAS und ich hatte dort ein Script was mir das rsnapshot-Logfile durchsucht hat und mir die Dauer und die Anzahl der evtl. Ausgetretenen Fehler gewittert hat. Das Script wollte ich jetzt auch auf dem Raspi einsetzen, aber genau da liegt das Problem. Ich suche mit grep nach dem heutigen Datum und filtere so die aktuellen Einträge aus dem log. Das Datum bekomme ich mit dem Befehl date in dem entsprechenden Format. Z. B. 17/Mai/2013 soweit so gut, aber im log steht 17/May/2013
    Ich hab schon gesucht ob ich das mit einem Parameter von date ändern kann, aber ich finde nix. Gibt es da eine kurze Lösung? Oder muss ich da noch den Monat separieren und durch die englische Übersetzung ersetzen?

  • Tach auch ...


    versuch mal Dein aktuelles $LANG zu sichern, dann ein LANG=en, dann den Rest auszuführen und am Schluss $LANG wiederherzustellen ;)


    Bsp:



    Code
    #
    #!/bin/bash
    #
    OLDLANG=$LANG
    LANG=en
    date
    LANG=$OLDLANG
    date
    exit


    Wobei Du Dir das Sichern und Wiederherstellen schenken kannst, weil der Script in einer eigenen bash ausgeführt wird. Aber sieht halt sauber aus ;)



    Viel Spass noch,
    -ds-