Wie Bitfolge senden? Welche Pins?

  • Hallo,


    ich bin neu hier und vorweg - Ich kenne mich leider nicht so gut mit Mikrocontrollern aus. Somit auch nicht mit dem Raspberry Pi und mit den GPIO Pins. Deswegen bitte ich euch um Entschuldigung falls ich evtl. selbstverständlichkeiten Nachfrage.



    Also habe wie gesagt einen Raspberry Pi Modell B (512 MB RAM).
    Nun möchte ich mit der GPIO Schnittstelle eine Fernbedienung eines Rolladens steuern.
    Dies hat schon jemand gemacht und hat folgenden Kommentar in einem Forum hinterlassen:



    Nun sind meine Fragen:
    Welche Pins an der GPIO Schnittstelle brauche ich für diesen Fall?
    Mit welchem Programm muss ich vom Pi aus welche Befehle senden?


    Kann ich die Stromversorgung der Fernbedienung einfach per 3,3 V Anschluss (Pin1) und GND Pin verwenden?


    Danke schon im Voraus für eure Antworten.


    knightpi

  • Hallo Knightpi,


    herzlich Willkommen in unserem Forum!



    Welche Pins Du verwendest, ist vollkommen egal. Wenn Du hier nachschaust, dann bieten sich alle mit GPIO gekennzeichneten Pins an.


    Da es mehrere Programme gibt, mit denen Du GPIO-Pins ansteuern kannst, würde ich das nehmen, was Du hast.


    Wahrscheinlich kommst Du um eine Programmierung nicht herum. Die GPIOs werden üblicherweise in Python oder in C programmiert. Hierfür gibt es Programmbibliotheken (Libraries), die Dir das Programmieren erleichtern.


    Ich würde zum Ausprobieren ein fertiges Programm nehmen (z.B. GPIO-Controlcenter, aud dem Icon-Tutorial Teil 24). Bei diesem Programm klickst Du die entsprechenden GPIO-Pins an und beobachtest, was passiert.


    Wenn der Rolladen wirklich durch 4 gesetzte GPIO-Pins anzusteuern ist, dann ist das gewünschte Verhalten auch flott selbst erstellt (ein paar Buttons mit den entsprechenden Funktionen erzeugen dann das Bitmuster) oder 4 Buttons, die den Status der einzelnen Bits darstellen.



    Ob Du die Fernbedienung an 3V3/GND des Raspberry Pi anschließen sollst, kann ich Dir nicht beantworten. Zum Einen erkenne ich darin wenig Sinn, zum Anderen bringt Dir das nichts. Die Fernbedienung sendet Daten gemäß eines Protokolls, das zuerst bekannt sein muss. Dann brauchst Du einen IR-Empfänger sowie eine Software / Library, die dieses Protokoll unterstützt, damit die Software die entsprechende Bits zur Steuerung setzt.


    Beste Grüße


    Andreas

    Ich bin wirklich nicht darauf aus, Microsoft zu zerstören. Das wird nur ein völlig unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds - "Vater" von Linux

    • Icon-Tutorials (IDE: Geany) - GPIO-Library - µController-Programmierung in Icon! - ser. Devices - kein Support per PM / Konversation

    Linux is like a wigwam, no windows, no gates, but with an apache inside dancing samba, very hungry eating a yacc, a gnu and a bison.

    Edited 2 times, last by Andreas ().

  • [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]> Die Fernbedienung sendet Daten gemäß eines Protokolls, das zuerst bekannt sein muss.[/font]
    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Nein, wieso ?[/font]


    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Die Fernbedienung kennt das Protokoll, und wenn er das tatsaechlich wie beschrieben anzapfen[/font]
    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]kann, dann steuert sie die Rolladen wie immer.[/font]


    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]> DAnn brauchst Du eine[/font][font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]n IR-Empfänger sowie eine Software / Library, die dieses Protokoll unterstützt,[/font]
    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]> damit die Software die entsprechende Bits zur Steuerung setzt.[/font]
    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Noeh, die hat er ja schon in der Rolladen-Steuerung.[/font]


    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]- - - - - - -[/font]


    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Ohne die Fernsteuerung ist schwer zu sagen, ob es wie beschrieben klappt.[/font]


    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]ich wuerde es so probieren: parallel zu den Tasten der Fernbedienung ein[/font]
    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Solid-State Relais vom Typ AQY??? (??? steht fuer eine dreistellig Zahl).[/font]
    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]oder ein Reed-Relais.[/font]


    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Dann kann der PI ein Relais anziehen und die Rolladen gehen rauf oder[/font]
    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]runter.[/font]


    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Nachteil: braucht mehr Teile und kostet dadurch mehr.[/font]


    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Aber wenn man an die [/font][font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Kontakte der Tasten rankommt muesste es relativ einfach[/font]
    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]zu machen sein, und die Fernbedienung funktioniert immer noch (halt stationaer)[/font]

    Edited once, last by Tell ().