Raspberry Pi2 spontan nicht erreichbar

  • Hallo, ich habe mir vor einiger Zeit ein Pi2 gekauft.


    Verwenden tue ich diesen als Webserver rein für die Private Nutzung, sprich ich nutze in als Testumgebung.


    Nun habe ich aber folgendes Problem und finde dazu aber auch keinerlei Lösung.


    Meist wenn er frisch gestartet ist, aber auch spontan zwischen drin ist er über die Ip die ich ihm vergeben habe nicht mehr erreichbar.


    Dies ist bei allen Protokollen so, sprich ssh, browser etc.


    Woran kann dies liegen?
    Ich habe schon gedacht er verfehlt in den Stromsparmodus, daher habe ich diesen auch deaktiviert der WLAN Dongle bleibt auch an.
    Es ist schon etwas nervig vielleicht könnt ihr mir helfen.


    Laut Status LED die ich eingebaut habe und mit einem Script prüfe ob er den Router anpingen kann, scheint er ja eine Verbindung mit dem Router zu haben.


    Hier noch der Code dazu.


  • Stimmt bei mir war in der Datei noch eine 1.


    Hatte aber auch die Änderungen in der /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf nicht drin.


    Nun hab ich das alles ausgeführt und ich habe auch eine 0 nun in der Datei.
    Ich werde es nun beobachten und ggf. mich nochmal melden falls das Problem weiterhin besteht.


    Ich ging immer davon aus das der WLAN Stick komplett ausgeht.
    Und da es nach mehrfachen Versuchen dann ging bin ich nicht auf den Modus gekommen.


    Aber ich werde es nun wie gesagt mal beobachtan.


    Danke dir schonmal


    Gruß Alex